Die e-Bike Gewinner der Eurobike Awards 2016

1
Die Gewinner der Eurobike Awards 2016

Aus 472 eingereichten Produkten in zehn Kategorien, kürte die Jury der 2016er Eurobike Awards 51 glückliche Gewinner.

In der Kategorie e-Bikes und Pedelecs gab es insgesamt sechs Modelle, die jetzt mit einem Award ausgezeichnet sind.

Die sechs e-Bike Eurobike Awards Gewinner

Dazu gehört das Elby City Kompakt-Pedelec von Elby Bikes aus Santa Monica in Kalifornien. An diesem Rad gefiel der Jury einerseits das außergewöhnliche Design, andererseits das ausgewogene Fahrgefühl. Damit ist der kleine blaue Flitzer eines der wenigen Räder aus den USA.

Das Elby City - Ein Gewinner der Eurobike Awards

Applaus im ganzen Bühnensaal gab es für den zweiten Gewinner. Das Project Y e-Mountainbike von Focus überzeugte die Jury durch sein perfektes Design. Daran hatte sicherlich auch der praktisch unsichtbare Fazua Antrieb seinen Anteil. Der neue Motor des kleinen Münchner Start-Ups, der vollständig ins Unterrohr passt – mit Akku!, findet im Focus seine erste Anwendung in einem auf dem Markt bald erhältlichen Modell.

Focus Project Y

Das Delite GT touring von Riese und Müller hat schon einige Fans gewonnen. Auch die Eurobike Awards Jury war hellauf begeistert und nennt das Touren-e-Bike mit dem Bosch Doppel-Akku einen umfassenden Erfolg. Durch die extrem lange Reichweite ist das touring ein Trekking-Bike der Sonderklasse, dass dank der Vorbereitung für den Transport von Gepäck kaum Wünsche offen lässt.

Das Delite von Riese&Müller gewinnt einen Eurobike Award

Das Overvolt Carbon-e-Bike von den französischen Cycles Lapierre gewann ebenfalls einen Award. Hier war die Begründung der Jury recht einfach. Sie empfanden, dass das Overvolt eine inspirierte Lösung für Road-Bike Fans ist: Leicht und schnell.

Pininfarina, der Eurobike Award Gewinner aus Italien

Italien kann sich ebenfalls über einen Eurobike Award freuen. Das Pininfarina E-voluzione  wurde für seine ansprechende Gestaltung ausgezeichnet. Ausgestattet mit patentierter Batterie und ganz neuem Antriebskonzept, stellt das Rad in Sachen Innovation die Konkurrenz in den Schatten. Allerdings ist das e-Bike noch ein Prototyp.

Fast schon eine sichere Sache ist ein Gewinn für die e-Mountainbikes von Haibike. Dieses Mal trifft es das neue Haibike SDURO AllMtn 8.0. Ein Trail Bike, das alles hat, was es an moderner Ausstattung und Geometrie gibt.

Goldener Eurobike Award an den Lumos Helm aus den USA

Der goldene Eurobike Award geht an…

…den Lumos Helm aus den USA. Dieser Helm ist besonders, weil er Licht integriert hat. Und nicht nur irgendeines: Der Helm ist mit dem Bike verbunden und erkennt Bremssituationen ebenso wie Abbiege-Vorgänge. Diese Manöver zeigt er den hinter einem fahrenden durch rote Bremslichter beziehungsweise seitlich als Pfeil blinkende gelbe LEDS an. Eine spannende Innovation, die gerade für S-Pedelec fahrende interessant sein könnte.

1 KOMMENTAR
HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT