Start Schlagworte Akku

SCHLAGWORTE: Akku

E-Bike Reichweite: Wie lange hält der Akku?

E-Bike Reichweite
Wie lange der Akku durchhält, und welche Faktoren die e-Bike Reichweite am stärksten beeinflussen, lässt sich mithilfe eines Rechners voraus planen. Aber auch Gefühl spielt eine Rolle.Vor der Anschaffung eines Pedelecs haben Interessenten viele Fragen. Eine der wichtigsten Eigenschaften beim E-Bike stellt die Reichweite dar. Leider ist hierbei keine simple Antwort möglich. Zwar geben die meisten Hersteller einen Wert...

e-Bike Akku kaufen: Den richtigen Ersatzakku finden

Neuer e-Bike Akku Bosch Power Pack 400/ Foto: Bosch
Leistungsabfall! Ein neuer e-Bike Akku muss her. Wir zeigen dir, wie du am besten an Ersatz kommst, wenn die Batterie zu schlapp für den Pedelec Antrieb wird.Neuer e-Bike Akku: Wann lohnt sich der Kauf? Einen neuen e-Bike Akku kaufen, wenn's der alte nicht mehr tut. Dies ist einfach fest zu stellen. Es muss deutlich öfter (nach-)geladen werden, der Motor zieht nicht mehr...

100% Öko-Strom fürs e-Bike: Winterzeit Wechselzeit

Öko-Strom für e-Biker
Woher kommt der Strom für den Akku? Ein Spezial Angebot für e-Biker liefert nachweislich 100% nachhaltig produzierte Energie. Dazu gibt's 8000 Km Reichweite geschenkt.E-Biker nutzen eines der ökologisch sinnvollsten Verkehrsmittel. Aber woher kommt der Strom für den Akku? Für alle e-Biker, die auf 100% Nachhaltigkeit setzen wollen, gibt es nun den E-Bike Strom. Kohle verbrennen für den e-Bike Antrieb? Muss nicht...

E-Bike-Akku: Neue Batterie hält 20 Jahre

Aktuelle E-Bikes-Akkus brauchen oftmals mehrere Stunden bis sie geladen werden und halten 500-1000 Ladezyklen. Forscher aus Singapur haben jetzt einen Werkstoff gefunden, mit dem Batterien in nur wenigen Minuten zu laden sind. Sie sollen zudem bis zu 20 Jahre halten.
Es ist Wissenschaftlern der Nanyang Technology University in Singapur gelungen, den Grundstein für die Lösung gleich zweier Problems der Elektromobilität zu legen. Gerade Elektroautos sind momentan noch wenig attraktiv, da sie gegenüber Benzinern sehr lange brauchen, bis sie wieder “betankt” sind. Aber auch bei E-Bike-Akkus wäre eine schnellere Ladezeit wünschenswert. In vielen E-Mobilitätskonzepten ist der Akku eh das limitierenden Moment – so auch bei der Langlebigkeit. Sie lässt noch zu wünschen übrig und dann müssen neue, teure Zellen her.

Die Neuentwicklung soll sich 10.000 Mal aufladen lassen und so rund 20 Jahre halten. E-Bike-Akkus auf Lithium-Ionen g

eSocialBike App: Kommunikation zwischen Smartphone und E-Bike

Wenn das Smartphone plötzlich mit dem E-Bike kommuniziert, entstehen ungeahnte Anwendungsfelder. Mit dem neuen System eSocialBike können Elektrorad-Besitzer bald via App ihr E-Bike besser verstehen, einen GPS-Routenplaner nutzen und sich mit anderen E-Bike-Fahrern austauschen.Das italienische Unternehmen Sitael entwickelt eSocialBike App. Sitael ist hauptsächlich in der Luft- und Raumfahrt, Industrie- und Medizintechnik tätig und bringt aus diesen Geschäftsbereichen sein Know-how mit. A2B stattet...

Winterfestes E-Bikes: Tipps und Pflege bei Kälte

Die kalte Jahreszeit fordert einem E-Bike ganz besonders viel ab. So können die niedrigen Temperaturen dem Akku schaden und auch bewegliche Teile wie die Kette bedürfen besonderer Pflege. Mit diesen Tipps geht es gut durch den Winter.Damit Lithium-Ionen-Akkus gut überwintern können, empfiehlt der Serviceleiter bei Bosch eBike Systems: „Um die Lebensdauer der Bosch PowerPacks zu verlängern, sollten die Akkus bei...

Reevolt: Neues Leben für alte E-Bike-Akkus als Solar-Stromspeicher

Fotovoltaik-Anlagen für das Eigenheim erzeugen Solarstrom, der gleich genutzt, ins Netz eingespeist oder selbst gespeichert werden kann. Der "ReeVOLT!"-Stromspeicher macht genau das und nutzt dafür gebrauchte Pedelec-Akkus, die zuvor in Flyer-Elektrofahrrädern für ausreichend Strom sorgten.Die Wemag AG bietet das System an, das aus einem Grundkörper mit eingebauter Steuerung und Energiemanagement für das Haus besteht. Insgesamt können bis zu 16...

Bosch-Display Intuvia: Details und Foto vom neuen Bedienteil – stärkerer Akku bestätigt /Update: Video

Auf der EuroBike 2012 in Friedrichshafen stellt Bosch das neue Bedienelement namens Intuvia und stärkere Akkus für seine eBike Antriebssysteme vor. Im Vergleich zum bisherigen Bedienelement ist das Intuvia deutlich größer ausgefallen und wird künftig mittig auf dem Lenker angebracht. Alle E-Bikes mit Bosch-Motor werden 2013 damit ausgestattet sein. Foto und Details im Artikel. Intuvia Display und neue FunktionenDas abnehmbare...

Aktuelle Artikel

Beliebte Marken

Redaktionstipps

Beliebte Artikel