Start Themen Konzeptrad

Thema: Konzeptrad

eBiqe: Autohersteller Qoros stellt E-Bike mit 65 km/h vor

Qoros ist ein Israelisch-Chinesischer Automobilhersteller, der jetzt auf dem Genfer Automobilsalon ein E-Bike vorstellt. Das "eBiqe" bringt es in zwei Sekunden von null auf 25 km/h - Spitzentempo sind 65 km/h. Beim eBiqe handelt es ich um ein Konzeptrad, das vom Aussehen her eher an eine Crossmaschine erinnert und für Fahrten im Gelände gedacht ist. Dennoch sieht der Hersteller es...

Indisches E-Bike Nisttarkya mit ungewöhnlicher Sitzhaltung (Video)

Aus Indien erreicht uns ein ungewöhnliches E-Bike-Konzept: das Nisttarkya Elektrofahrrad - in Mysore im Süden Indiens entwickelt. Das Besondere ist die einzigartige Position des Fahrers. Er liegt mehr oder weniger über dem E-Bike. Das wiederum ist mit speziellen Stoßdämpfern ausgestattet und für die Beleuchtung soll eine einfache Stirnlampe sorgen.Warum aber diese Sitzposition? Sie soll besonders aerodynamisch sein und das...

Ele: Solar-E-Bike richtet sich nach der Sonne (Video)

E-Bike fahren nur durch Sonnenstrahlen soll das "Ele" ermöglichen. Solarzellen in den Rädern liefern dafür die Energie.Das Ele will ein fast normales E-Bike sein und lässt sich in drei Modi betreiben: nur per Muskelkraft, im Hybridmodus mit etwas Elektrounterstützung oder rein elektrisch. Ansonsten ist es sehr ungewöhnlich, denn die Solarpanele - in den Räder untergebracht - neigen sich bis 30...

Rotwild P1+: Konzept-E-Bike mit Brose-Antrieb auf IAA vorgestellt

Der Fahrradhersteller ADP Engineering mit seiner Marke Rotwild und der Motoren-Spezialist Brose zeigen auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) aktuell den Prototypen eines neuartigen Pedelec-Konzepts. Das Rotwild Mountainbike Pedelec P1+  ist zusammen mit dem Batteriehersteller BMZ entstanden und integriert den E-Bike-Antrieb im Rahmen. Laut Unternehmensangaben sei diese vollständige Integration des neuen Brose Mittelmotors in den Fahrradrahmen und die zum Patent angemeldete...

Opel RAD e: Videointerview zum E-Bike des Autoherstellers

Auf dem Autosalon in Genf hat Opel das Konzeptrad "Rad e" zum ersten Mal vorgestellt. Jetzt konnten wir es auf der ISPO BIKE 2012 genauer unter die Lupe nehmen und ein Interview mit Philip Lehmann, Marketing E-Mobilität bei Opel, führen. Alle Fotos, Videos und weitere Infos im Artikel. Wir hatten bereits über die Designstudie RAD e berichtet. Der Name des...

Kettler emotion electric bike: Sieht so die E-Bike-Zukunft aus? (Interview)

Wie sieht die Zukunft von Elektrofahrrädern aus? Mit dieser Frage beschäftigen sich immer mehr E-Bike-Hersteller und Projektteams rund um die Universitäten. Sei es das Voltist, das Starck vielleicht schon 2012 auf den Markt bringen wird, das Smartphone-Pedelec von Ford , das auf der IAA 2011 vorgestellt wurde oder das reine Designkonzept One Bike, das Heimtrainer und Fortbewegungsmittel zugleich ist - ihnen...

Trends bei E-Bikes 2012 (Teil 2): Schnelle Pedelecs kommen und Kabel verschwinden

Der E-Bike-Markt verändert sich. Auf den wichtigsten Fachmessen 2011 konnte ebike-news.de viele Neuheiten recherchieren, die es bereits 2012 zu kaufen geben wird. In unserer Serie geht es diesmal um schnellere Elektrofahrräder und den Trend zur Integration von Akku, Antrieb und Co im Rad. Elektrofahrräder werden schneller Momentan sind die meisten verkauften Elektrofahrräder Pedelecs. Das liegt insbesondere an der rechtlichen Situation. In...

Konzept für drahtlose elektrische Fahrradbremse vorgestellt (Bilder)

Warum noch per Kabel bremsen, wenn es auch ohne geht? Das haben sich Informatiker an der Universität des Saarlandes überlegt und eine drahtlose Fahrradbremse entwickelt. Für einen Funktionstest wurde sie in ein Cruiser Bike eingebaut. Die Zuverlässigkeit des Bremssystems bewiesen die Wissenschaftler zusätzlich mit mathematischen Methoden, die auch bei Steuersystemen von Flugzeugen oder chemischen Fabriken zum Einsatz kommen. Für...

E-Bike-Konzept von Ford mit Smartphone-Steuerung auf Galaxy S II-Basis (Bilder)

Ford stellt ein Konzeptrad auf der IAA 2011 in Frankfurt vor. Es hat noch keinen Namen und wird schlichtweg "E-Bike Konzept" genannt. Die Hinter- und Vorderradnabe sehen ähnlich aus. Wo steckt also der Motor. Ford hat ihn in das Vorderrad integriert. Als Pedelec beschleunigt das Elektrofahrrad bis 25 km/h, dann muss der Fahrer ohne Unterstützung weiterdrehen. Für ausreichend Strom sorgen...

Innovatives E-Bike Storck Voltist schon 2012 erhältlich (Video und Bilder)

Wie sieht urbane E-Bike-Mobilität in Zukunft aus? Die TU Chemnitz und Storck haben zusammen ein Future-Pedelec entwickelt, das bereits in der Saison 2012 fahren könnte. Sämtliche Bauteile des "Voltist" wären jedenfalls schon heute in entsprechender Anzahl herstellbar. Und die haben es in sich. Der Rahmen aus Karbon folgt dem Ansatz "One size for all". Egal welcher Fahrer auf dem Elektrofahrrad...

Aktuelle Artikel

Beliebte Marken

Redaktionstipps

Beliebte Artikel