Start Themen Smartphone

Thema: Smartphone

Angetestet: Ist das SmartPed besser als ein eBike?

Im Rahmen eines kleinen "Joyrides" hatte ich kurz Gelegenheit, mir das SmartPed von Flykly anzuschauen und eine kleine Probefahrt zu machen. Hat der eRoller aus Italien wirklich das Zeug zum eBike-Killer? Erst letzte Woche gab der italienische Hersteller Flykly bekannt, dass man künftig sein Produktportfolio ausbauen möchte. Neben Gadgets wie dem Smart-Light, einer Handy-Halterung mit Akku und Licht, sorgte sicherlich...

Flykly is back – Smarte Vehikel für den Großstadtdschungel

Das tägliche Pendeln zur Arbeit "smarter" machen. Diese Vision verfolgt ein Unternehmen aus dem italienischen Mailand mit seiner Produktlinie. Der Hersteller ist allerdings ein alter Bekannter.  Etwa drei Jahre ist es nun her, dass der Hersteller Flykly das Smart Wheel auf Kickstarter vorstellte. Nun gibt es gleich mehrere Neuigkeiten aus Mailand über die es zu berichten lohnt. Nicht weniger als...

Überblick: 4 Handy-Halter fürs eBike

Handy-Halter von NC-17
Der eBike-Markt wächst und gleichzeitig wird die Auswahl des Zubehörs immer größer. Unsere kleine Übersicht zum Thema Fahrradhalterungen für das Smartphone soll helfen, die passende Lösung zu finden. Mobiltelefone sind unser täglicher Begleiter und bei den meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Auch auf dem eBike soll das geliebte Stück Technik möglichst immer dabei und einsatzbereit sein. Vier verschiedene Handy-Halter bieten dabei für jeden Geldbeutel...

Stromer ST2 S – Interview mit Innovations Manager Dominic Isenschmid (Video)

Stromer ST2 S
Die Schweizer E-Bike Marke Stromer steht für starke, schnelle E-Bikes, die dem Markt gerne voraus fahren. eBike-News sprach auf der Eurobike 2015 mit Innovations & Solutions Manager Dominic Isenschmid über Motoren, Preise, die neue Lichtanlage und die elektronische Schaltung. Stromer ST2 bei eBay Das ST2 S ist eine Weiterentwicklung der zweiten S-Pedelec Generation. Zunehmend auf das Mit-Schwimmen im Straßenverkehr ausgelegt, kommt...

Telekom vernetzt Pedelec – Zusammen mit Brose und Bulls kommt das intelligente E-Bike

Telekom-Brose-Bulls Sturmvogel E Evo Pedelec
Die Telekom, der Zulieferer und E-Bike Systembauer Brose bringen gemeinsam mit Fahrradhersteller Bulls das vernetzte Elektrofahrrad zur Eurobike 2015. Das 'BULLS Sturmvogel E Evo' kann via Smartphone-App jederzeit geortet werden, zeigt den Ladestand der Batterie und warnt frühzeitig vor Verschleiß. Die Vernetzung ermöglicht Bulls und Brose kabellose Updates des Elektro-Antriebs per Ferndiagnose. Zudem können Stumvogel-Fahrer in der App verschiedene Set-Ups wählen...

Das MoDe:Flex Pedelec von Ford – smart und teilbar

Vibrierende Lenkstange, automatische Blinker, Überholhilfe. In Palo Alto, San Francisco hat der US-amerikanische Autobauer Ford ein E-Bike präsentiert, das seinesgleichen sucht: Das MoDe:Flex.  Das MoDe:Flex definiert Smart Mobility Im März 2016 stellte Ford die E-Bike Modelle MoDe:Me und MoDe:Pro in Barcelona vor. Auch die ersten beiden elektrischen Klappräder gehören zu einem umfassenden Konzept für zukünftige multi-modale Verkehrslösungen, doch sie konnten noch nicht so ganz überzeugen. Das MoDe:Flex...

Smrtgrips: Intelligente Vibrationsgriffe mit Bluetooth

Diese Griffe für E-Bike und Fahrrad sollen das Leben auf dem Sattel einfacher und sicherer machen. Die Smrtgrips verbinden sich per Bluetooth mit dem Smartphone und helfen durch Vibration bei der Navigation  - ohne auf das Handy schauen zu müssen. Mehr noch: Das Zweirad soll sich mit diesen intelligenten Griffen schneller wiederfinden lassen. Im Prinzip ließe sich jeder Lenker damit...

Klever stellt faltbares E-Bike Q25 mit Bluetooth-Display vor

Die junge E-Bike-Marke Klever, eine KYMCO-Tochter, stellt zur Eurobike 2014 in Friedrichshafen ein faltbares 20-Zoll-Kompakt-E-Bike vor. Es soll Mitte 2015 erhältlich sein und auf dem Tiefeinsteiger-Modell B25 basieren. Highlight ist ein LCD-Display, das per Bluetooth mit dem hauseigenen Biactron-Hinterradantrieb verbunden ist.

Alle Klever E-Bikes werden voraussichtlich ab dem Frühjahr 2015 optional mit einem bluetoothfähigen LCD-Display inklusive Nahbedienteil erhältlich sein. Auch Besitzer eines Klever-Pedelecs sollen von dieser Neuentwicklung profitieren, denn das System lässt sich gegen das herkömmliche LED-Display austauschen.

Über die Bluetooth-Verbindung und bei den alten Modellen über Kabel können Händler Daten auslesen, neue Software auf die E-Bikes spielen und individuelle Anpassungen vornehmen. So wird zum Beispiel eine neue Steuerung verfügbar sein, mit der sich kundenorientierte Fahrprofile von dynamisch-kraftvoll bis harmonisch

Go Swissdrive EVO: E-Bike-Motor erhält Smartphone-Konnektivität

Der Schweizer Hersteller von E-Bike-Antriebssystemen GO SwissDrive AG stellt zur Eurobike 2014 ein neues TFT Farbdisplay namens EVO vor, das volle Bluetooth-Konnektivität für den drahtlosen Datenaustausch zwischen Smartphone und E‑Bike bietet. Damit lassen sich zum Beispiel Anrufe diskret anzeigen oder auch Navigationshinweise einblenden.

In Verbindung mit dem Hinterradnabenmotor des Unternehmens, der vor allem bei sportlichen E-Bikes und Rädern der schnellen S-Pedelec-Klasse zum Einsatz kommt, will sich GO SwissDrive gezielt von aktuellen Mittelmotoren absetzen. So richte sich der Antrieb eher an eine Kundengruppe, die stilbewusst und technikaffin ist und sich gegen den Massentrend (Mittelmotor) abzugrenzen sucht. Vorteile des eigenen Systems seien ein Gesamtpaket aus  durchzugsstarkem lautlosen Motor und schlankem TFT Farbdisplay, das vollen Informationsaustausch mit Apple iOS und Android-basierten Smartphones bietet.

Eurobike 2014: Faltbares Klever-E-Bike Q25 mit Bluetooth-Display

Die junge E-Bike-Marke Klever, eine KYMCO-Tochter, stellt zur Eurobike 2014 in Friedrichshafen ein faltbares 20-Zoll-Kompakt-E-Bike vor. Es soll Mitte 2015 erhältlich sein und auf dem Tiefeinsteiger-Modell B25 basieren. Highlight ist ein LCD-Display, das per Bluetooth mit dem hauseigenen Biactron-Hinterradantrieb verbunden ist. Alle Klever E-Bikes werden voraussichtlich ab dem Frühjahr 2015 optional mit einem bluetoothfähigen LCD-Display inklusive Nahbedienteil erhältlich sein. Auch Besitzer...

Aktuelle Artikel

E-Bikes testen

Redaktionstipps