Start Themen ZeHus

Thema: ZeHus

Neue Power für Italiens Wunder-Motor Zehus

Der neu entwickelte eBike Antrieb Zehus, Überraschungsstar der letzten Eurobike Messe, kommt richtig ins Rollen. Italiens Fahrradhersteller Vittoria investiert in Joint Venture. Zehus Srl. mit Sitz in Mailand hat einen Antrieb für die hintere Radnabe entwickelt, der Bike+. In dem Gehäuse steckt nicht nur der Motor selbst, sondern auch sämtliche Elektronik plus der 160 Wh Batterie. Für zusätzliches Aufsehen sorgt das...

Angetestet: Ist das SmartPed besser als ein eBike?

Im Rahmen eines kleinen "Joyrides" hatte ich kurz Gelegenheit, mir das SmartPed von Flykly anzuschauen und eine kleine Probefahrt zu machen. Hat der eRoller aus Italien wirklich das Zeug zum eBike-Killer? Erst letzte Woche gab der italienische Hersteller Flykly bekannt, dass man künftig sein Produktportfolio ausbauen möchte. Neben Gadgets wie dem Smart-Light, einer Handy-Halterung mit Akku und Licht, sorgte sicherlich...

Eurobike 2014: Die E-Bike Motorenvielfalt wächst

Auch 2015 wird der E-Bike-Markt spannend und dynamisch. Wichtige Treiber dabei sind Antriebshersteller - alle Neuerungen im Überblick. Den Markt für E-Bike Antriebssysteme haben sich in den vergangenen Jahren wenige Anbieter untereinander aufgeteilt, wobei Bosch eBike Systems einen gewaltigen Marktanteil gewinnen konnte. Die "Monokultur" Bosch angetriebener E-Bikes ist auch auf dieser Eurobike wieder sehr beeindruckend gewesen. Das Modelljahr 2015 wird aber...

E-Bike “ZeHus Bike+” lädt sich nur durch Bremsen auf

Das ZeHus Bike+ vereint alle Antriebskomponenten inklusive Akkus im Hinterrad. Ein Anschluss für das Ladegerät fehlt allerdings. Stattdessen nutzt das innovative System Rekuperation, also Rückgewinnung von Energie durch Bremsen oder Bergabfahrten. Der Plan des norditalienischen Herstellers ZeHus: Die ausgeklügelte E-Bike-Technik des Bike+ soll die menschliche Körpereffizienz eines durchschnittlichen Fahrers um rund 30 Prozent erhöhen können. Das Bike+ war als Uniprojekt gestartet...

E-Bike "ZeHus Bike+" lädt sich nur durch Bremsen auf

Das ZeHus Bike+ vereint alle Antriebskomponenten inklusive Akkus im Hinterrad. Ein Anschluss für das Ladegerät fehlt allerdings. Stattdessen nutzt das innovative System Rekuperation, also Rückgewinnung von Energie durch Bremsen oder Bergabfahrten. Der Plan des norditalienischen Herstellers ZeHus: Die ausgeklügelte E-Bike-Technik des Bike+ soll die menschliche Körpereffizienz eines durchschnittlichen Fahrers um rund 30 Prozent erhöhen können. Das Bike+ war als Uniprojekt gestartet...

ZeHus Bike+ : Hersteller stellt puristisches neues E-Bike vor

Mit dem Bike+ stellt der Mailänder Hersteller ZeHus nicht nur ein neues E-Bike, sondern gleich ein neues E-Bike Konzept vor. So sind alle Komponenten inklusive Akku im hinteren Rad untergebracht und Rekuperation ist der einzige Weg die Akkus zu laden.Der Plan des norditalienischen Herstellers ZeHus ist bestechend einfach. Die ausgeklügelte E-Bike Technik des Bike+ soll die menschliche Körpereffizienz eines...

Aktuelle Artikel

E-Bikes testen

Redaktionstipps