TREKSTOR stellt sechs neue E-Scooter vor – Erster Überblick im Video

0

Nachdem wir gerade erst bei der Eurobike 2019 in Friedrichshafen einige neue E-Scooter gesehen haben, ist das Ende der Fahnenstange in Sachen neuer E-Tretroller natürlich längst nicht erreicht. Dies wird aktuell auch auf der IFA 2019 deutlich. Denn auf der Unterhaltungselektronik-Messe in Berlin sind die E-Scooter ebenfalls mit von der Partie. So beispielsweise bei TREKSTOR.

TREKSTOR zeigt E-Scooter auf der IFA 2019 in Berlin

Das deutsche Hardware-Unternehmen stellt in Berlin nämlich nicht nur Notebooks, Tablets, Mini-PCs oder Party-Speaker vor. Vielmehr präsentiert TREKSTOR nun auch die ersten E-Scooter des Unternehmens. Dabei bringt der hessische Hersteller gleich sechs der E-Tretroller auf den Markt. Wir konnten in Berlin einen ersten Blick auf die neue e.-Gear-Serie des Herstellers werfen. Unter den Modellen befinden sich Roller mit Straßenzulassung, die es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h bringen, aber auch Elektroroller mit Motorantrieb, die bis zu 45 Kilometer pro Stunde leisten und für die Ihr einen Führerschein benötigt.

Darüber hinaus erscheinen die kleinen e.Gear-Scooter in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten mit interessanten Features. So zum Beispiel gibt es einen E-Scooter mit einer extra großen Trittfläche, Gefährte mit bis zu 350 Watt starke Motoren oder mit luftgefüllten 10-Zoll-Reifen. Interessant ist auch die Variante eines E-Scooters mit einer möglichen Zuladung von bis zu 150 Kilogramm. Die Verkaufspreise der E-Tretroller von TREKSTOR liegen im Bereich von 399 bis 699 Euro, wobei die Gefährte bereits diesen Herbst erscheinen. Satte 1.499 Euro hingegen müsst Ihr für die 45-km/h-Variante zum Sitzen mit Allradantrieb, zwei 1000-Watt-Dual-Hub-Motoren und 960-Wattstunden-Akku hinblättern. Einen ersten Überblick über die E-Scooter von TREKSTOR seht Ihr in unserem nachfolgenden Video:

TREKSTOR e.Gear EG-31 erscheint Ende September

Als erster der E-Scooter von TREKSTOR soll bereits Ende dieses Monats der e.Gear EG-31 erscheinen. Dabei handelt es sich um einen E-Tretroller mit 8,5-Zoll-Gummireifen. Diese Bereifung hat zudem kleine Löcher, die für eine zusätzliche Federung sorgen. Dieses Gefährt mit Straßenzulassung ist mit einem 350-Watt-Motor, Scheibenbremse an der Hinterachse und einer elektrischen Bremse an der Vorderachse ausgestattet. Das Modell gibt es mit drei verschiedenen Akku-Kapazitäten von sechs, sieben und zehn Amperestunden. Dementsprechend gibt der Hersteller die Reichweite mit 18 bis 35 Kilometer an. Dieser 13,5 Kilogramm schwere E-Scooter mit einer Tragelast von 120 Kilogramm soll Ende des Monats erscheinen.

Ein ähnliches Modell ist der TREKSTOR e.Gear EG-40, der die gleichen Ausstattungsmerkmale aufweist, allerdings mit einem entnehmbaren Akku direkt unter dem Display an der Lenkstange versehen ist und 700 Gramm mehr wiegt. So könnt Ihr die gut 1,5 Kilogramm schwere Batterie bequem zum Aufladen in die Wohnung oder ins Büro mitnehmen, ohne den kompletten Roller schleppen zu müssen. Allerdings müssen wir auf dieses Modell noch eine Weile warten, bis es erhältlich ist. Denn zum einen liegt die Straßenzulassung nicht vor, zum anderen will TREKSTOR noch am E-Tretroller nachbessern, wie Ihr in unserem Video erfahren konntet.

Der kleinste Roller von TREKSTOR trägt die höchste Last

Sehr interessant ist auch der TREKSTOR e.Gear EG-60. Dieses Gefährt mit einem ebenfalls entnehmbaren Akku nämlich stellt das kleinste Modell des hessischen Herstellers dar. Allerdings ist es auf der anderen Seite der E-Tretroller des Unternehmens mit der höchsten Trageleistung. Bis zu 150 Kilogramm nämlich soll dieses Gefährt transportieren können. Bei diesem E-Scooter verzichtet TREKSTOR auf eine Scheibenbremse, stattdessen kommt eine klassische Rücktrittbremse zum Einsatz.

Dahingegen ist der EG-90 ist im Gegensatz zu den anderen Modellen weniger ein klassischer E-Tretroller, sondern ein E-Mofa. Dieses Gefährt bringt es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h, zudem benötigt Ihr hier einen Helm und einen Führerschein.

AMAZON-BESTSELLER bei ELEKTROSCOOTER

1
Mi Elektro Scooter, mit 30 km Reichweite, Luftfahrtaluminium, bis zu 100kg Belastbar, Vorder und Rücklicht, Klingel, 2 Fach Bremssysstem, Schwarz
Mi Elektro Scooter, mit 30 km Reichweite, Luftfahrtaluminium, bis zu 100kg Belastbar, Vorder und Rücklicht, Klingel, 2 Fach Bremssysstem, Schwarz
ca. € 355,84 DIREKT ZU AMAZON
2
Segway Unisex - Erwachsene 1 E-Scooter, Schwarz, 113x43x40
Segway Unisex - Erwachsene 1 E-Scooter, Schwarz, 113x43x40
ca. € 399,00 DIREKT ZU AMAZON
3
eFlux Elektroroller Scooter - 250/500 Watt Motor - 20/30 km/h - 20/30 Km Reichweite - 7,6/10,8 Kg leicht - Klappbar - E-Scooter
eFlux Elektroroller Scooter - 250/500 Watt Motor - 20/30 km/h - 20/30 Km Reichweite - 7,6/10,8 Kg leicht - Klappbar - E-Scooter
ca. € 559,90 DIREKT ZU AMAZON
4
Marktneuheit 2019! Elektroscooter IX300 von Bluewheel mit Smartphone APP & Multicolor LED & LCD-Display, Li-Ion Akku bis 20km*, klappbarer Bluetooth City Elektro-Roller E-Scooter Erwachsene & Kinder
Marktneuheit 2019! Elektroscooter IX300 von Bluewheel mit Smartphone APP & Multicolor LED & LCD-Display, Li-Ion Akku bis 20km*, klappbarer Bluetooth City Elektro-Roller E-Scooter Erwachsene & Kinder
ca. € 498,00 DIREKT ZU AMAZON
5
Moovi StVO E-Scooter mit Straßenzulassung
Moovi StVO E-Scooter mit Straßenzulassung
ca. € 794,59 DIREKT ZU AMAZON

 

​Bleib immer auf dem Laufenden!

​Mit dem Newsletter von eBikeNews erhälst du die aktuellen E-Bike-Nachrichten ganz bequem in deine Mailbox und verpasst niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here