HNF-NICOLAI - Erstklassige E-Bikes mit Erfahrung

Bei HNF-NICOLAI (ehemals HNF Heisenberg) hat man sich Gedanken gemacht, was bei der e-Bike Wahl am wichtigsten ist: Das e-Bike vor dem Kauf zu testen, eine persönliche Beratung und sich um den Service keine Sorgen machen zu müssen. Darauf haben die Biesenthaler ihr Angebot abgestimmt. Daher kommt hier alles aus einer Hand: Die e-Bikes, der Vertrieb und auch der Service. So hat man immer einen Ansprechpartner – für Beratung und Probefahrten, aber auch für die Zeit nach dem Kauf. Durch die enge Vernetzung von Entwicklungsabteilung, Werkstatt und Kundencenter sind die Informationswege kurz und die Betreuung umfassend.

Wer sich für ein e-Bike von HNF-NICOLAI interessiert, bekommt den vollen VIP-Service. Per Transporter kommen die favorisierten e-Bikes direkt vor die eigene Haustür. Dafür meldet man einfach den Wunsch zur Probefahrt an. Dann wird telefonisch ein passender Termin vereinbart, an dem das eBike Mobil die Wunsch-Elektroräder zur – vollkommen unverbindlichen – Probefahrt vorbei bringt.

HNF NICOLAI Probefahrt

Über E-Bike Hersteller HNF-NICOLAI

HNF-NICOLAI: Innovative eBikes, höchste Qualität

Michael Hecken, Karlheinz (Kalle) Nicolai, Benjamin Börries und ihr Team sind Pioniere in der eBike Entwicklung. Seit 2008 überraschen sie mit Elektrorad Modellen, die für Aufsehen sorgen. Unter anderem haben sie die Firma Grace gegründet und das berühmte Smart Bike für die Daimler AG geplant und auf die Straße gebracht.

2015 gründeten sie ihre eine gemeinsame Firma, die 2018 von HNF Heisenberg zu HNF-NICOLAI umbenannt wurde. Das HNF im Firmennamen steht für Hecken, Nicolai und Freunde. Denn das eBike Geschäft betreiben sie mit Liebe. Sie sehen sich als Partner ihrer eBike Kunden, und arbeiten daher nur mit Zulieferern, deren Qualität sie absolut vertrauen. Das kommt gut an. Das durchdachte Design und die innovative Technik ihrer eBikes begeistern Fachwelt und Anwender gleichermaßen.

HNF-NICOLAI bietet Probefahrt vor der eigenen Haustür

Fragen wie: Komme ich mit dem eBike die Kellertreppe runter? Oder: Ist für die Fahrt zur Arbeit ein Trekking- oder ein City-eBike günstiger, lassen sich am besten vor Ort beantworten. Will ich lieber eine Ketten- oder Nabenschaltung und brauche ich vielleicht doch ein S-Pedelec? Das alles klärt sich am Besten im direkten Vergleich der Modelle.

Daher schickt die Zentrale in Biesenthal jemanden vom Außendienst zum Wunschtermin vorbei. Im HNF-NICOLAI Van finden sich die Modelle von Interesse. Nach einer Einführung in die Fahrtechnik und Einstellung auf die persönlichen Maße, kann das Probefahren los gehen. Völlig kostenfrei und unverbindlich.

Nach einem Kauf bleibt bei HNF-NICOLAI die gute Betreuung bestehen. Denn die Servicemobile helfen schnell und dort, wo das Rad zuhause ist. Schadensfälle werden in der Garantiezeit von ausgebildeten Technikern kostenfrei direkt beim Kunden behoben. Nach dem Ablauf der Garantie hört das Kümmern nicht auf. Sollte später etwas kaputt gehen, berät man sich mit dem Werkstatt-Team was die günstigste und schnellste Lösung ist. Ein Gang zum Fahrradladen oder ein Vorbeikommen des HNF-NICOLAI Servicewagens.

E-Bikes von HNF-NICOLAI

Die HNF-NICOLAI e-Bikes umfassen sechs verschiedene Rad-Typen. Alle Modelle, bis auf das Cargo e-Bike CD1 gibt es als Pedelec, hier unterstützt der Antrieb bis 25 km/h, oder in der schnellen S-Pedelec Version, wo der Motor bis 45 km/h assistiert.

1 HNF-NICOLAI XF2 Trail
Bewertung1,9Gut
→ Testbericht  
Preis
Ab € 8.495,00
2 HNF-NICOLAI MD1
Bewertung1,7Gut
→ Testbericht  
Preis
Ab € 3.790,00
3 HNF-NICOLAI XD1
Bewertung1,8Gut
→ Testbericht  
Preis
Ab € 2.799,00
4 HNF-NICOLAI CD1 Cargo
Bewertung1,4Sehr gut
→ Testbericht  
Preis
Ab € 6.295,00
5 HNF-NICOLAI XD2 Urban
Bewertung1,4Sehr gut
→ Testbericht  
Preis
Ab € 3.990,00
6 HNF-NICOLAI UD1
Bewertung1,9Gut
→ Testbericht  
Preis
Ab € 3.790,00
7 HNF-NICOLAI SD1 Urban
Bewertung1,3Sehr gut
→ Testbericht  
Preis
Ab € 3.590,00

Ausgefeilte Technik und patentierte Komponenten

Gates Carbon Drive mit Bosch Performance Line
Gates Carbon Drive mit Bosch Performance Line

Für ihre hochklassigen eBikes setzt HNF-NICOLAI Komponenten ein, die zum Goldstandard der Elektroradindustrie gehören. In allen Modellen steckt ein leistungsstarker Mittelmotor von Bosch eBike Systems. Performance Line CX und Performance Line Speed sind ebenso im Einsatz wie die neue Bosch Active Line Plus. Die Stromversorgung kommt jeweils aus einem großen 500 Wh PowerPack Akku. Dieser ist in im SD1 Urban e-Bike im inneren des Rahmens versteckt.

Für die Kraftübertragung ist der wartungsarme Gates Carbon Antriebsriemen zuständig, der auf e-Bikes optimiert ist und kein Öl braucht. Wo es Sinn macht, läuft die Schaltung sicher abgeschirmt in der Radnabe. Die NuVinci 380SE beziehungsweise die Rohloff-Nabenschaltung machen Gangwechsel mühe- und stufenlos. SRAM, RockShox und Magura sind weitere Ausstattungs-Lieferanten, deren Produkte in Sachen Bremsen, Federung und Fahrwerk höchste Qualität liefern.

Kooperation mit BMW für den e-Fully Antrieb

BMWi Triebsatzschwingen-Technik am HNF-NICOLAI XF1 Fully e-MTB
BMWi Triebsatzschwingen-Technik am HNF-NICOLAI XF1 Fully e-MTB

Aber in den eBikes von HNF-NICOLAI kommen auch Technologien zum Einsatz, die einzigartig sind. Durch die Zusammenarbeit mit der BMW Group Forschung und Technik konnte ein Gelenk für die Aufhängung der Hinterrad-Dämpfung entwickelt werden, durch das Antriebsstrang mit den Bewegungen des Rads mitschwingt.

So bleibt der Abstand konstant, wodurch erstmals an einem vollgefederten eMTB ein Carbon-Riemen statt der Stahlkette eingesetzt werden kann.

Neigetechnik für schnelle Transporte

Das CD1 Cargo mit einzigartiger Neigetechnik.

Für den neusten Wurf von HNF-NICOLAI, das Cargo-eBike CD1 ging man ganz schräge Wege. Chefentwickler Nicolai hat lange den idealen Aufbau erforscht und dann ein Lasten-eBike kreiert, das sich in die Kurve legt. Dabei kann man den Neigewinkel mit einem drei Stufen-Regler selbst bestimmen, angepasst an Tempo und Beladung. Das resultierende Fahrgefühl ist bemerkenswert kontrolliert und agil.

Highlights der e-Bike Technik bei HNF-NICOLAI

E-Bike Info 1: NuVinci 380 Schaltung

Die in vielen HNF-NICOLAI verbaute Nabenschaltung NuVinci 380 ist stufenlos und wartungsfrei. Eine Übersetzungsbandbreite von 380% liefert für jeden Fahrstil und jede Streckensituation die richtige Einstellung. Per Drehgriff kann leicht und intuitiv der optimale Gang gewählt werden. Die Nabenschaltung ist im Hinterrad gut geschützt. Bosch nimmt für die NuVinci Schaltung ihre Kettenschaltungssoftware. Dadurch steht auch hier die volle Motorkraft zur Verfügung – sogar bei 350 Watt im Bosch Performance Speed Antrieb.

Artikel auf eBikeNews