Bafang erweitert sein Angebot an E-Bike Akkus

0
Bafang E-Bike Akku BT F07 am Unterrohr
Der Akku BT F07 unterstützt die Fahrt mit einem Energiegehalt von 450 Wh bzw. 600 Wh. (Foto: Bafang)

Bafang erweitert sein Sortiment an E-Bike Akkus um zwei Modelle für die Semi-Integration am Unterrohr und einer kompakteren Ausführung für die Integration im Rohr. Mit den drei Neuzugängen vergrößert sich das Portfolio der Bafang-Akkus auf inzwischen neun verschiedene Ausführungen.

Bafang E-Bike Akkus für die Semi-Integration am Unterrohr

Bafang E-Bike Akku BT F07 wird vom Unterrohr abgenommen
Der Akku BT F07 unterstützt die Fahrt mit einem Energiegehalt von 450 Wh bzw. 600 Wh. (Foto: Bafang)

Nicht immer fokussieren die Fahrradschmieden auf eine Integration des Akkus im Rahmen. Statt einer aufwendigen Gestaltung des Unterrohrs zur Aufnahme des Energiespeichers setzen diese Hersteller auf Akkus am Rohr. Für diesen Anwendungsfall stellt Bafang zwei neue Größen bereit.

Die Bafang E-Bike Akkus BT F07 sind mit Kapazitätsanzeigen (LED) an der Oberseite ausgestattet und lassen sich seitwärts vom Fahrrad entfernen. Das Laden ist sowohl im ein- als auch im ausgebauten Zustand möglich. Es stehen zwei verschiedene Ladegeräte (2A bzw. 3A) zur Verfügung.

Technische Daten des BT F07.450.C

  • Nennspannung: 43 V
  • Nennkapazität: 10,5 Ah
  • Energiegehalt: 450 Wh
  • Ladezeit: 5,5 h (mit 2A Ladegerät)
  • Abmessungen(L*B*H): 334*86*73mm
  • Gewicht: 3,0 kg

Technische Daten des BT F08.600.C

  • Nennspannung: 43 V
  • Nennkapazität: 14,0 Ah
  • Energiegehalt: 600 Wh
  • Ladezeit: 5,0 h (mit 3A Ladegerät)
  • Abmessungen(L*B*H): 334*86*89mm
  • Gewicht: 4,0 kg

Bafang E-Bike Akkus: InTube Modell BT F09 für den kompakten M800 Antrieb

Bafang E-Bike Akku BT F09 in der Draufsicht
InTube Akku BT F09 mit einem Gewicht von 2,3 kg und einem Energiegehalt von 430 Wh (Foto: Bafang)

Der neue InTube Akku BT F09 ist eine konsequente Ergänzung zum kompakten Bafang M800 Antrieb. Dieses Antriebssystem mit einem Eigengewicht von 2,3 kg ist speziell für E-Rennräder ausgelegt. Ein leichter Akku, der sich noch dazu im Rahmen unterbringen lässt, unterstützt diesen Zweck ideal. Der E-Bike Akku BT F09 erfüllt diese Vorgaben mit einem Energiegehalt von 430 Wh bei einem Gewicht von 2,3 kg.

Die drei neuen Bafang Akkus stehen ab dem vierten Quartal 2019 für den Einbau in E-Bikes bereit. Ob es immer einen noch größeren Akku braucht, erörtern wir in unserem Artikel über die richtige Auswahl eines Ersatzakkus.

 

​Bleib immer auf dem Laufenden!

​Mit dem Newsletter von eBikeNews erhälst du die aktuellen E-Bike-Nachrichten ganz bequem in deine Mailbox und verpasst niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here