Cube E-Bikes 2021: alle Infos, alle Modelle

Seit 1993 stellt Cube Fahrräder her. Zunächst auf den Mountainbike-Bereich beschränkt, gehören zum Sortiment des Herstellers aus dem bayrischen Waldershof mittlerweile E-Bikes aus allen Segmenten. Meist offroad-fähig und immer hochwertig ausgestattet fährt Cube heute im Alltag wie im Radrennsport ganz vorne mit.

E-Bikes von Cube: Auf einen Blick

Cube ist hierzulande nicht umsonst eine der beliebtesten E-Bike-Marken. Der deutsche Hersteller versteht sich darauf, hochwertige E-Bikes zu einem fairen Preis anzubieten. Selbst die E-Bikes im unteren Preissegment setzen bei der Ausstattung auf namenhafte Hersteller.

Cube bietet hoch- und mittelklassige E-Mountainbikes an – sowohl vollgefedert als auch als Hardtails. Zusätzlich produziert das Unternehmen eine Vielzahl unterschiedlicher E-Trekkingräder und City-E-Bikes, die oft auf Touren und Alltag ausgelegt sind. E-Rennräder und -Gravelbikes sowie E-MTBs für Kinder, E-Falträder und E-Cargobikes bietet Cube ebenfalls an. Sie spielen im Sortiment allerdings eine Nebenrolle.

Der wohl größte Händler für E-Bikes von Cube ist Fahrrad XXL. Kein anderer der uns bekannten Shops bietet eine so große Auswahl an Cube E-Bikes an. Mit dabei sind E-Bikes aus allen Kategorien, vor allem jedoch Trekking-E-Bikes und E-MTBs.

Cube: ein wahrer Kundenliebling

Mit weniger als dreißig Jahren Firmengeschichte kann Cube sich noch nicht als Hersteller mit langer Firmentradition präsentieren. Das muss das Unternehmen aus Waldershof auch gar nicht, denn der Kundenliebling ist Cube auch so.

Laut interner Statistiken von Fahrrad XXL ist Cube eindeutig die gefragteste Marke beim eigenen Publikum. Verkaufszahlen im Millionenbereich und eine Kundschaft in über 60 Ländern runden dieses Bild ab.

Wie gut sind Cube E-Bikes?

Höchstwahrscheinlich liegt die Beliebtheit des Unternehmens an einer kundenorientierten Produktpalette und einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Cube trifft mit seinen E-Bikes oft genau ins Schwarze – ohne auf Qualität zu verzichten.

Und das nicht nur mit einem guten Verhältnis zwischen Preis und Ausstattung, auch das Design ist immer auf der Höhe der Zeit. 

Im Fokus stehen bei Cube hoch- und mittelklassige E-Mountainbikes. Modelle wie die Reaction Hybrid Reihe bieten alles, was ein Alltags-MTB benötigt: Komfort, hochwertige Ausstattung und die Möglichkeit, auch Offroad zu glänzen. Ein Allrounder für jeden. Doch auch im Trekking- und Touring-Segment ist Cube mittlerweile durch E-Bikes wie das Kathmandu Hybrid bestens aufgestellt.

Trotz des durchschnittlichen bis unterdurchschnittlichen Preises mischen viele Cube E-Bikes bei der Ausstattung ganz vorne mit. Die Bosch Performance Line CX gilt meist als Standard – und ohne Federgabel findet sich kaum ein E-Bike der Marke.

Cube E-Bikes kaufen

Wenn du ein E-Bike von Cube kaufen möchtest, solltest du bei Fahrrad-XXL oder Lucky-Bike nach deinem Lieblingsmodell Ausschau halten. Die Großhändler sind momentan die wohl größten Partner von Cube und haben eine beträchtliche Anzahl an E-MTBs und E-Trekkingbikes im Angebot. Aber auch die Cross und City-E-Bikes sowie E-Bikes für Jugendliche und die S-Pedelec Version des Kathmandu findest du hier.

Lucky Bike bietet neben den beliebtesten Modellen übrigens auch Lasten- und Falträder von Cube an und ergänzt das Angebot von Fahrrad XXL damit perfekt.

Cube 2021: Alle E-Bikes auf einen Blick

Auch im Jahre 2021 konzentriert sich Cube hauptsächlich auf E-MTBs mit Allround Charakter und sportliche Trekking E-Bikes. Doch auch Exoten wie die praktischen Cargo-E-Bikes oder, brandneu, E-Bikes für Kinder und Jugendliche sind dieses Jahr mit dabei.

E-Fullys von Cube

Cube Stereo Hybrid 120 2021 - eBikeNews

Stereo Hybrid 120 (3.549 – 5.249 €)

Der Allrounder unter den E-Fullys von Cube bildet einen guten, flexiblen Einstieg in die Welt des E-Mountainbiking. Auffahrt, Abfahrt und Touren sind dank der Unterstützung der Performance Line CX von Bosch sowie einem 500 oder 625-Wattstunden-Akku kein Problem. Dieses 27,5-Zoll Bike bietet ebenfalls die Möglichkeit, Schutzbleche und Gepäckträger anzubringen.

Stereo Hybrid 140 (4.249 – 8.449 €)

Das 29-Zoller All-Mountain-E-Bike von Cube kommt mit einer großen Preisspanne und verschiedenen Ausstattungsvarianten auf den Markt. Eins habe alle Modelle gemein: Der Antrieb kommt aus der Bosch Performance Line CX und die Ausstattung ebenfalls von namenhaften Herstellern.

Cube Stereo Hybrid 140 2021 - eBikeNews
Cube Stereo Hybrid 160 2021 - eBikeNews

Stereo Hybrid 160 (4.249 – 9.049 €)

Wenn du auf Geschwindigkeit stehst und du jeden Trail bezwingen willst, ist die 160er Reihe des Stereo Hybrid genau das Richtige für dich. Rockshox, Fox, Magura, Sram – hier ist alles an Ausstattung möglich. Die Antriebs-Basis bildet immer die Bosch Performance Line CX.

E-Hardtails von Cube

Elite Hybrid (4.199 – 4.699 €)

Cube‘s Hardtail mit Karbonrahmen sorgt für federleichtes Fahrvergnügen. Ob mit Race Ausstattung oder ohne: Dieses E-Bikes scheut keine Trails. Für die Bergauffahrt gibt es zusätzlich den Rückenwind der Bosch Performance Line CX.

Cube Elite Hybrid 2021 - eBikeNews
Cube Nurde Hybrid 2021 - eBikeNews

Nuride Hybrid (2.499 – 4.249 €)

Das Nuride ist ein Tiefeinsteiger, welches die Pisten jenseits des Asphalts nicht scheut. Mountainbike-Gene verpackt im komfortablen Rahmen ermöglichen dir den Offroadeinsatz bei erleichtertem Einstieg. Trotz des geringen Preises fahren diese E-Bikes mindestens auf der Bosch Performance Line.

Reaction Hybrid (2.499 – 4.199 €)

Das wohl vielseitigste Hardtail von Cube kommt in unzähligen Ausstattungsvarianten auf den Markt. Auf diesem E-Bike kannst du zur Arbeit fahren, leichte Trails unsicher machen oder dich auf langen Touren gemütlich von der Bosch Performance Line CX anschieben lassen.

Cube Reaction Hybrid 2021 - eBikeNews

E-Crossbikes von Cube

Cube Cross Hybrid 2021 - eBikeNews

Cross Hybrid (2.649 – 4.049 €)

Sl, Race oder Allroad – alle Cross Hybrid Modelle von Cube strahlen durch Einsatzbereitschaft auf allen Untergründen. Trotz des günstigen Preises liefern auch diese Modelle die volle Power der Bosch Performance Line CX. Die „Men“ Modelle sind zudem für Fahrer mit bis zu 150 Kilogramm Gewicht ausgelegt.

Nature Hybrid (2.349 – 2.749 €)

Die Nature-Reihe kann sich ebenso auf Schotter und Waldwegen sehen lassen. Die Ausstattung fällt zwar etwas hinter den Cross Modellen zurück, ist aber für Alltag und Ausflüge immer noch mehr als ausreichend.

E-Touring- und E-Trekkingbikes von Cube

Cube Kathmandu Hybrid 2021 - eBikeNews

Kathmandu Hybrid (2.649 – 4.249 €)

Unter den Trekking-E-Bikes von Cube gilt das Modell Kathmandu wohl als Vorzeigemodell. Unzählige Ausstattungsvarianten und Rahmen im Trapez-, Diamant- und Tiefeinsteiger-Design lassen keine Wünsche offen. Das Kathmandu liebt lange Touren und Alltagsfahrten. Dabei bietet es die volle Power der Bosch Performance Line CX. Das Cube Kathmandu Hybrid gibt es in der Version „45 625“ sogar als S-Pedelec mit Unterstützung bis 45 km/h.

Touring Hybrid (2.049 – 3.049 €)

Preislich liegen die Touring Modelle beinahe im Low-Budget-Bereich, bieten jedoch den Komfort und die Ausstattung der Mittelklasse. Diese Trekking-E-Bikes sehen nicht nur flott aus – sie sind sogar mit den Bosch Performance oder Active Line Plus Antrieben ausgestattet. Die Modelle gibt es ebenfalls in drei verschiedenen Rahmenformen: Klassisch im Diamantrahmen, modern als Trapezrahmen oder völlig kompromisslos als Tiefeinsteiger.

Cube Touring Hybrid 2021- eBikeNews

City-E-Bikes von Cube

Cube Town Hybrid 2021 - eBikeNews

Town Hybrid (1.949 – 3.549 €)

Alles, was du für die Fahrt in der Metropole, Kleinstadt oder auf dem Land benötigst, findest du beim Tiefeinsteiger Town Hybrid. Alle Modelle sind am Vorderrad gefedert und bringen verschiedene Motorklassen mit. Für flotte Flitzer und genügsame Cruiser. Die Modelle gibt es ebenfalls als Sport Variante.

Ella Hybrid (2.249 – 2.449 €)

Eine Hommage an das klassische Hollandrad. Hinsichtlich des Designs lässt sich dieses flotte City-Rad auf den Spagat zwischen Tradition und Moderne ein. Die Bosch Active Line Plus und 400 oder 500 Watt Akkukapazität sorgen für den nötigen Rückenwind.

Cube Ella Hybrid 2021 - eBikeNews

E-Rennräder und E-Gravelbikes von Cube

Cube Agree Hybrid 2021 - eBikeNews

Agree Hybrid (3.999 – 7.999 €)

Cube bringt sein sportliches Image auch auf’s Asphalt. Die drei Modelle der Agree Hybrid reihe fahren auf den leichten Motoren von Fazua und wiegen 12,5 -14,9 Kilogramm. Mit ihrem sportlichen Karbonrahmen bringen die E-Bikes also alles für die nächste Trainingssession mit.

Nuroad Hybrid (4.499 €)

Mit dem Nuroad bietet Cube nun auch ein Rennrad für alle Untergründe an. Das Gravelbike ist ebenfalls aus Karbon gefertigt und mit dem Antrieb von Fazua ausgestattet. Das Ergebnis: Ein Abenteuerbike unter 16 Kilogramm.

Cube Nuroad Hybrid 2021 - eBikeNews

Sonstige E-Bikes von Cube

Cube Cargo Hybrid 2021 - eBikeNews

Cube Cargo Hybrid (4.549 – 5.549 €)

Mit Dual-Battery-System bringt das Cube Cargo 1000 Wattstunden Energie mit auf die Straße und kann damit für Besorgungsfahrten oder den kommerziellen Gütertransport bestens genutzt werden. Doch auch die kleinere Version ist für die schnelle Fahrt durch den urbanen Dschungel bestens gerüstet: Scheibenbremsen mit vier Kolben, eine Federgabel und der Antrieb der Bosch Cargo Line sprechen für sich.

Cube Compact Hybrid (2.549 €)

Kompakt ist bei diesem Modell wörtlich gemeint: Die E-Falträder von Cube lassen sich zusammenfalten und können somit in Bus und Bahn mitgenommen werden. Für den letzten Meter zur Arbeit oder in den Feierabend geht es dann noch einmal mit Vollgas los: Bosch Active Line Plus oder Bosch Performance Line sorgen für tatkräftige Unterstützung.

Cube 240 Acid Rookie Hybrid 2021 - eBikeNews

Cube 240 Acid Rookie Hybrid (1.849 – 2.049 €)

Ein E-Bike für Kids. Auf diesem E-Bike können auch die Kleinen mit den Großen mithalten. Der 24-Zoller unterstützt den Nachwuchs bis 20 km/h mit der Power der Bosch Active Line Plus. Das E-Bike für Kids gibt es in der Pro oder Super Light Version.

Cube Reaction Hybrid Rookie (2.249 €)

Ganz im Stil der Reaction-Reihe tritt dieser 27,5 Zoller als vollwertiges E-Hardtail auf. Durch die angepasste Rahmenform ist das Rookie das passende E-Bike für alle NachwuchsportlerInnen, die mit den ausgewachsenen E-Bikes mithalten wollen.

Cube Reaction Hybrid Rookie 2021 - eBikeNews

Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte aktuelle E-Bike-Updates ganz bequem in deine Mailbox und verpasse niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

Immer aktuell bleiben?

Abonniere unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter mit allen Infos und Angeboten

newsletter