VELOBerlin: Mit eBikeNews vergünstigt zur größten Fahrradmesse in Berlin!

0
VELOBerlin
Foto: Sebastian Dörken

Wenn über Berlin und Flughäfen die Rede ist, dann zuckt so mancher Bewohner der deutschen Hauptstadt zusammen. Denn ob und wann der BER jemals seine Pforten öffnet, bleibt weiterhin fraglich. Doch für Radfans und Leser von ebike-news.de gibt es nun mit der VELOBerlin ein besonderes Schnäppchen auf einem Berliner Flughafen.

VELOBerlin 2019 auf ehemaligem Flughafen Berlin-Tempelhof

Denn am 27. und 28. April dürfte Berlin-Tempelhof eine Art Mekka für alle Radfans sein. An diesen beiden Tagen steht nämlich Berlins Fahrradfestival VELOBerlin auf dem ehemaligen Zentralflughafen in der Hauptstadt an. Nachdem sich das Traditions-Festival im vergangenen Jahr bei der Premiere auf dem Flughafen enorm erfolgreich präsentierte, wollen die Macher im Jahr 2019 noch eins draufsetzen. Im April 2018 verbuchte das größte Berliner Radfestival 18.000 Besucher in den Hangars und den teilweise überdachten Außenflächen. Mehr als 500 Marken konnten die Macher von Velokonzept und Messe Friedrichshafen beim ersten Radfestival VELOBerlin präsentieren.

VELOBerlin
Foto: Sebastian Dörken

ebike-news.de bringt Euch mit günstigen Tageskarten nach Berlin-Tempelhof

Für Leser von ebike-news.de gibt es dabei ein besonderes Schnäppchen. Denn in Zusammenarbeit mit der VELOBerlin könnt Ihr über uns vergünstigte Tageskarten erhalten. Anstelle von 9 Euro an der Tageskasse bezahlt Ihr nämlich nur 6 Euro. Dazu müsste Ihr auf der Bestellseite für die Eintrittskarten der VELOBerlin einfach den Rabattcode „news“ eingeben. Schon könnt Ihr mit uns bis zu 3 Euro sparen und einen spannenden und interessanten Tag auf dem größten Radfestival im Herzen der deutschen Hauptstadt erleben. Im Online-Vorverkauf kosten die Tickets regulär übrigens 7 Euro.

VELOBerlin 2019 mit umfangreichem Programm für Radfans

Auf der VELOBerlin 2019 soll die Vorstellung der wichtigsten und innovativsten Trends und Neuheiten der Branche erfolgen. Dabei dürfen sich Besucher nicht nur auf interessante Innovationen aus der Fahrradbranche freuen. Denn auch einige E-Bikes-Marken sind in der Hauptstadt mit von der Partie. Vertreter aus ganz Deutschland und aus allen Teilen der Welt sollen nämlich bei der VELOBerlin alle Facetten rund um das Fahrrad und E-Bike vorstellen.

Dabei gibt es insbesondere die Möglichkeit, das eine oder andere Pedelec selbst einmal auszuprobieren. Denn auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof stehen mehrere Teststrecken und Parcours zur Verfügung. Auf diesen könnt Ihr die aktuellen Modelle der Hersteller testen. Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm, auf denen Experten, Bike Shows und Mitmachaktionen zur erleben sind. Ferner stehen interessante Wettkämpfe von Rennrad, Fixed Gear bis Cargo Bike und Duathlon-Rennen an. Ebenso sind BMX, Bike Trial, Bike Polo, Radball- und Kunstrad-Turniere zu erleben. Insgesamt stehen bei der VELOBerlin 20 Radrennen auf dem Vorfeld von Berlin-Tempelhof an.

VELOBerlin
Foto: Sebastian Dörken

Frauen und Familien besonders im Fokus

Ein Detail-Blick auf die VELOBerlin 2019 zeigt auf, dass insbesondere Frauen und Familien im Mittelpunkt stehen. Denn ein Programm-Element nennt sich „VELOWomen“. Hier nehmen Frauen das Thema selbst in die Hand. Im Fokus stehen dabei die Entwicklung von Rädern sowie Bekleidung und Zubehör von Frauen – genauso wie die Organisation von women-only Radtouren. Zudem sorgt die Area YoungStars, dass der Fahrradnachwuchs im Mittelpunkt steht. Ob nun der Transport des jüngsten Sprösslings oder das erste eigene Fahrrad der Kleinen – bei der YoungStars Ausstellung dreht sich alles rund um die Jüngsten.

VELOBerlin
Foto: Andreas Stenzel

Vergünstigte Eintrittskarten: 6 statt 9 Euro bei Eingabe von Rabattcode „news“ auf der Bestellseite für die Eintrittskarten der VELOBerlin. Sehen wir uns?

 

​Bleib immer auf dem Laufenden!

​Mit dem Newsletter von eBikeNews erhälst du die aktuellen E-Bike-Nachrichten ganz bequem in deine Mailbox und verpasst niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here