Manta5 Hydrofoiler XE-1: Das E-Bike fürs Wasser aus Neuseeland

0

Nachdem die E-Bikes langsam aber sicher in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen sind, sorgt die eine oder andere Entwicklung durchaus für ein Staunen. Dies will auch dem neuseeländischen Unternehmen Manta5 gelingen. Denn die Tüftler vom fünften Kontinent haben nun mit dem Hydrofoiler XE-1 ein E-Bike fürs Wasser vorgestellt!

Manta5 Hydrofoiler XE-1: Eine Stunde cruisen auf dem Wasser

Auf den ersten Blick sieht das E-Bike fürs Wasser eher wie eine Art Heimtrainer aus. Doch in dem Gefährt sorgen ein wasserdichter 460-Watt-Mittelmotor und ein 22-Ah-Akku für die Unterstützung beim Treten auf dem Wasser. Die Unterstützung lässt sich dabei stufenweise zuschalten. Hierbei gibt es die Stufen Training (einfach), Cruise (mittel) und Performance (schwierig). Das Pedelec fürs Wasser soll mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 8 bis 15 km/h übers Wasser gleiten, wobei die Höchstgeschwindigkeit mit 21 Stundenkilometern angegeben ist.

Manta5 Hydrofoiler XE-1

Der abnehmbare Akku hält nach Angaben des Start-Ups aus Neuseeland mit einer kompletten Ladung eine Stunde. Innerhalb von fünf Stunden ist der Akku wieder komplett geladen. Den Informationen von Manta5 zufolge sollen sogar Unterwasserstarts mit dem XE-1 möglich sein. Nach der Nutzung auf dem Wasser soll das mit seinem Aluminium-Plastik-Rahmen gut 29 Kilogramm schwere Wasser-E-Bike innerhalb von zwei Minuten einfach im Auto verstaut sein, so der Hersteller.

E-Bike fürs Wasser: Vorbestellung jetzt, Auslieferung ab Ende 2019

Nach einer Entwicklungszeit von gut sieben Jahren ist der Hydrofoiler XE-1 nun startklar. Für das Design des Pedelecs fürs Wasser zeichnen sich Designer Roland Alonzo sowie der ehemalige Besitzer der neuseeländischen Firma Torpedo7, Guy Howard-Willis, verantwortlich. Wie das Unternehmen Manta5 informierte, haben sich gut 35.000 Menschen bereits auf der Webseite als Interessenten registrieren lassen. Wie viele davon nun tatsächlich das Wasser-E-Bike auch kaufen, dürfen wir gespannt verfolgen. Der Einführungspreis für das Spielzeug auf dem Wasser beträgt umgerechnet rund 6.700 Euro. Die Vorbestellung samt einer Anzahlung von zehn Prozent ist nun möglich, wobei die Auslieferung der ersten XE-1 von Manta5 in Europa Ende dieses Jahres erfolgen soll.

 

​Bleib immer auf dem Laufenden!

​Mit dem Newsletter von eBikeNews erhälst du die aktuellen E-Bike-Nachrichten ganz bequem in deine Mailbox und verpasst niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here