E-Bike-Helm mit LED-Panel: Gewinne einen hochklassigen Lumos-Matrix

Der Helm „Matrix“ ist das Top-Modell des Helm-Herstellers Lumos. Wir haben einen der angesagten Helme ergattern können und verlosen ihn nun unter unseren LeserInnen.

149
SHARES
14.6k
VIEWS

Gerade während der dunklen Jahreszeit ist es wichtig, auf dem E-Bike aufzufallen. Durch den „Matrix“-Helm von Lumos ist das jetzt kein Problem mehr. Der Helm ist nämlich am Hinterkopf mit praktischen LEDs ausgestattet, sodass du nicht nur im Dunkeln unübersehbar bist, sondern auch mit dem Verkehr hinter dir kommunizieren kannst.

Denn der Name des Helms entstammt nicht dem Blockbuster der Jahrtausendwende, sondern einem auffälligen Matrix-LED-Panel. Fahrtlicht, Bremslicht, Blinker: Der Lumos Matrix orientiert sich am urbanen Design und kann alles, was du im Straßenverkehr benötigst.

Lumos Matrix Front - eBikeNews

Mehr als nur Beleuchtung

Bremslichter ohne einen Anschluss an das E-Bike? Das ist möglich! Dank des integrierten Beschleunigungssensors erkennt der Lumos Helm ganz alleine, wann du in die Eisen gehst und lässt seine Rücklichter hell aufleuchten. Doch damit nicht genug: Der Matrix ist ebenfalls mit auffälligen Blinkern ausgestattet, welche du auf verschiedene Weise ansteuern kannst.

Bei der Standardvariante kannst du einen drahtlosen Schalter an deinem Lenker befestigen, um deine geplante Fahrtrichtung anzuzeigen. Bist du im Besitz einer Apple Watch, lässt sich der Lumos Matrix allerdings sogar per Gestensteuerung kontrollieren.

Gestensteuerung Lumos - eBikeNews

Rundum auffällig

Vor einiger Zeit konnten wir bereits den Lumos Street für euch testen und waren von den Funktionen wirklich positiv überrascht: Alles funktioniert, wie versprochen. Der Lumos Matrix geht jedoch über die kleinen LEDs des Lumos Street hinaus und bietet ein ganzes Panel mit 7×11 komplett steuerbaren LEDs.

Einerseits werden dadurch die Blinkrichtungen mittels Richtungspfeilen deutlich verständlich angezeigt. Andererseits gibt es auch ein wenig Platz zu Spielen: Das Animationslichtmuster lässt sich über die Lumos Helmet App einstellen und konfigurieren. Über die App kannst du ebenfalls den Akkustand des Helms einsehen oder Fahrten tracken und sie dann mit Apple Health und Google Fit teilen oder über Strava synchronisieren.

Lumos LED - eBikeNews

Sicherheit auch beim Sturz

Trotz des 7×11 LED-Panels am Hinterkopf und der vorderen Beleuchtung geht es beim Matrix nicht nur um das Auffallen im Straßenverkehr. Auch beim Hinfallen sorgt der Helm für die nötige Sicherheit. Der Lumos Matrix genügt internationalen Sicherheitsstandards (in Europa der Prüfnorm EN1078) und kann ebenfalls mit MIPS ausgestattet werden.

Hinsichtlich der Passform hat sich Lumos ebenfalls auf Komfort und guten Sitz für erhöhte Sicherheit konzentriert. Der Helm ist in der Größe anpassbar und kann nach Angaben des Herstellers sogar mit Zopf getragen werden.

Lumos in der Stadt - eBikeNews

Hier bekommst du den Lumos Matrix

Der Lumos Matrix ist ein Helm, welcher hohe Standards der Sicherheit erfüllt und das Attribut „smart“ wirklich verdient hat. Allerdings kommt er dementsprechend auch mit einem hohen Preisschild: 249,99 € kostet das Spitzenmodell in der UVP. Rosebikes hat ihn derzeit allerdings für nur 223,95 € im Angebot.

Lumos Matrix in weiß - eBikeNews

Bei uns kannst du den Helm sogar mit ein wenig Glück gewinnen, denn zusammen mit Lumos dürfen wir einen Lumos Matrix in weiß unter unseren LeserInnen verlosen.

Alles, was du tun musst, ist uns einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen. Wir möchten von dir wissen:

Wo und mit welchem E-Bike wirst du den Helm als erstes fahren?

Alle Kommentare, welche bis zum 10.02.2021 23:59 eingehen, werden berücksichtig. Bitte bedenke, dass wir die Kommentare moderieren, damit alle LeserInnen nur einmal teilnehmen. Deshalb erscheint dein Kommentar nicht sofort unter dem Beitrag.

Wir wünschen dir viel Glück! Wenn dich das Losglück diesmal nicht erwischt, solltest du vielleicht dennoch an den passenden Kopfschutz für’s E-Bike denken.  Auch die anderen Modelle von Lumos wie der Lumos Street, der günstige Lumos Ultra oder der beliebte S-Pedelec-Helm Lumos Kickstart sind hochwertig verarbeitet und bieten diverse Extrafunktionen.

Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte aktuelle E-Bike-Updates ganz bequem in deine Mailbox und verpasse niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

Auch interessant

Comments 576

  1. eBikeNews says:

    Liebe Teilnehmende,

    wow – so viele tolle Kommentare, wir möchten euch allen ganz herzlich für die rege Teilnahme danken! Dass so viele bei unserem Gewinnspiel mitmachen, hätten wir nie erwartet. Es war wie immer sehr schön, eure Ausflugsziele und täglichen Runden zu lesen und einen Eindruck zu bekommen, auf welchen Bikes ihr alle unterwegs seid. Danke auch hierfür!

    Auch wenn wir gerne mehr von euch glücklich gemacht hätten, haben wir dieses Mal nur einen Gewinn zu vergeben. Die digitale Losfee hat sich für @Simon entschieden! Herzliche Glückwünsche an dich ? Wir haben dich gerade auch per Mail benachrichtigt.

    Vielen Dank an alle fürs Mitmachen und bis zum nächsten Mal.
    Allzeit frohes Radeln und bleibt alle gesund, die Redaktion.

  2. Björn says:

    Ich werde den Helm im Hamburger Stadtverkehr auf einem Kalkhoff ENDEAVOUR ADVANCE Trapez tragen, um sicher(er) unterwegs zu sein.

  3. Victoria says:

    Mit dem E-Bike zur Arbeit <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤

  4. Andrea Braun says:

    Sobald es die Wetterlage wieder zuläßt zusammen mit meinem Allegro Elegant 03 zum Möhnesee.

  5. Carinna BLL says:

    Ein Neuer Helm mit Licht in die Arbeit und freizeit das wäre SPITZE

  6. Uta S. says:

    Ich würde den Helm immer bei den Gassirunden mit dem Hund tragen. (Ja, der muss sich ab und an am Rad ausarbeiten und darf im Anschluss ins Hundekörbchen auf dem Gepäckträger) Ich weiß gar nicht welche Marke mein E-Bike ist. Irgendeine Billigmarke aus dem Angebot. War ein Geschenk von meinem Mann und hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel.

  7. Christopher Schmid says:

    Hallo, coole Sache. Ich pendle von Bern nach Thun jeden Tag (2 x 27 km). Derzeit wegen Homeoffice leider nur noch 1 x pro Woche. Ich fahre die Strecke mit meinem S-Pedelec Stromer ST2S.

  8. Susann says:

    am Bodensee mit einem KTM

  9. Astrid Wedel says:

    Da ich noch keinen Helm habe ,wäre es toll ihn zu bekommen. Da wir kein Auto haben, erledige ich alles in der Umgebung mit meinem E-Bike von Pegasus und zwar Solero 7, mit großen Fahrradtaschen.
    Würde mich freuen.

  10. Edith Berend says:

    den schönen Radweg entlang der Nahe mit dem E-Bike Trekkingbike

  11. Katja says:

    Hallo und vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel! Sehr gerne versuche ich mein Glück für so einen schönen und praktischen Helm. Ich würde den Helm bei meinen Fahrten zur Arbeit mit meinem Biria City Pedelec tragen.

    Viele Grüße
    Katja

  12. Kathrin says:

    Ich fahre täglich mit dem Zündapp Z801 E-Bike zur Arbeit und würde sehr gerne mit diesem tollen Helm gesehen werden! 🙂

  13. Manfred Wortmann says:

    Mit meinem neuen Haibike Xduro 10.0 würde ich mit dem Helm durch die Lanschaft radeln.

  14. Nina says:

    Ich möchte den Lumos Matrix sehr gerne für meine 70-jährige Mutter gewinnen. Sie legt Tausende von Kilometern im Jahr mit ihrem Bike zurück… Ich würde sie sehr gerne besser geschützt wissen! Welches E-Bike sie fährt, weiß ich leider nicht.

  15. Chris says:

    Auf dem Weg zur Arbeit mit meinem Zündapp Z801 650B E-Bike

  16. Oliver W. says:

    Mit meinem Haibike SDURO Trekking 4.0 täglich zur Arbeit und in die City.

  17. Frank says:

    Ich würde mit diesem Helm auf meinem Kreidler Ebike durch Fulda fahren.

  18. Melanie says:

    Da ich an der Nordsee wohne würde die erste Fahrt natürlich ans Meer gehen ♥

    Liebe Grüsse
    Melanie

  19. Kerstin says:

    Beim Radeln durch die City und in der Freizeit auf meinem Pegasus Premio Evo 8R

  20. Stephan says:

    Auf dem Weg zur Arbeit mit meinem Scott E-Scale 740.

  21. ANDREAS BEREND says:

    an der Mosel entlang mit dem Haibike Trekkingrad

  22. Walter Berend says:

    an der Nahe entlang mit dem Haibike Sduro Trekking 7.0

  23. Windhäuser Klaus says:

    Mit meinem ganz neuen E-MTB Grand canyon an Saar und Mosel

  24. Barbara says:

    habe ein Trekkingbike, damit gehts regelmäßig zur Abeit, also in normalen Zeiten 🙂

  25. Christian says:

    Den Helm würde ich im Stadtverkehr zusammen mit dem Canyon Precede One nutzen.

  26. Gabi Waber says:

    Ich bin eher eine Schönwetterfahrerin und fahre bei diesem extremen kalten Wetter zurzeit gar nicht. Ich würde mit meinem Kreidler E-Bike meine Saisoneröffnung machen und dabei den Helm das erstmal tragen. Und da würde ich den Emsbach Wörsbach Radweg von 43 km dafür nutzen.

  27. Bernd says:

    Meine Frau fährt immer wieder mit dem eBike zu den Kindern, die alle drei im Umkreis von ca. 10 km von uns wohnen. Ein solch Superhelm wäre ein tolles Geschenk für sie.

  28. Michael says:

    Ich habe noch kein e-bike.
    Aber mit diesem Helm würde ich mit meinem Trekkingrad zur Arbeit fahren

  29. Wolfgang Mexner says:

    Mit meinem 23 Jahre alten Radius Hornet Kurzlieger werde ich mit dem Helm täglich 10 km zur Arbeit fahren.

  30. Herbert Blume says:

    Mit meinem mittlerweile 7 Jahre alten Herkules e-bike ca. 16000 km. Wenn ich morgens um 4.45 35 km zur Arbeit losfahre.

  31. Sabrina Schue. says:

    Mit meinem Trekkingbike um auch auf dem Weg zur Arbeit sicher zu sein!

  32. Thomas Hesse says:

    Dieser Helm wäre für mich ein weiteres Sicherheits-Plus.
    Ich fahre ein Cannondale Mavaro Neo City 2 Pedelec und würde den Helm gerne am Mainradweg zwischen Offenbach und Frankfurt mit Blick auf die Skyline ausprobieren.

  33. Michael Maurer says:

    Mit meinem Haibike AllMtn 7 auf dem Weg zur Arbeit

  34. Martina says:

    Ich habe leider noch kein e bike . Aber ich würde ihn auch gern mit meinem City bike auf dem Weg zur Arbeit tragen

  35. Diana says:

    Mit meinem Bike in der Stadt

  36. Horst Schnabel says:

    Wo und mit welchem E-Bike wirst du den Helm als erstes fahren?

    Mit meinem neuen Ghost E-Teru Advabced auf den Blomberg

  37. Janni says:

    Mit meinem Trekkingbike auf dem Weg in die Nachtschicht

  38. Michael Schell says:

    Der Lumus Matrix ist ein toller Helm mit dem würde ich am Rhein mit meinem Heibike sduro fahren

  39. Herbert S. says:

    Mit meinem Centurion E-Backfire in München

  40. Bernhard Nowak says:

    Ich fahre mit meinem Pedelec, ein Raleigh Stoker, fast täglch, im Jahr ca. 4000 km.
    Da ich auch häufig im Dunkelen fahre. würde ich mich über den Lumos Matrix sehr freuen.
    Ich fahre natürlich immer mit Helm, aber mit dem Helm würde ich mich noch sicherer fühlen!

  41. Andreas S. says:

    Mit dem Expedition XT480 durch unseren kleinen Vorort…

  42. Nadin says:

    mit dem Adore Ebike aufs Land

  43. Hanspeter Ziegler says:

    Den Helm werde ich praktisch täglich, aber wenn es dann wärmer wird auch wieder bei größeren Ausflügen und vor allem auch im Urlaub (ob in den Bergen oder an der/an See(n) mit dem Coboc Seven Montreal nutzen.

  44. Renate says:

    Den Helm würde ich meinem Sohn schenken, der täglich mit seinem e-mountainbike von Cube zur Arbeit fährt und am Wochenende lange Touren macht.

  45. Traudel says:

    NMatürlich im Stadtverkehr und immer wenn ich mit dem Rad unterwegs bin

  46. Malte Schöps says:

    Mit einem eBike von Bike Components in Aachen unterwegs, da bietet sich so ein interaktiver Helm an um die Autofahrer frühzeitig auf die eigenen Fahrmanöver hin zu sensibilisieren.

  47. Thomas says:

    Da ich jeden Tag mit meinem Gazelle City Bike ins Büro fahre, wäre der Helm genau das richtige Sicherheitsfeature für die dunkle Jahreszeit und darüber hinaus!

  48. Albert says:

    Ich würde sehr gerne mit dem Helm und meinem Cube Ebike an der Ostsee-Küste auf Rügen fahren.

  49. Helga says:

    Ich würde den schönen Helm mit meinem Kalkhoff-Bike auf allen meinen Touren in und um Frankenberg fahren.

  50. Markus73 says:

    Mit meinem FISCHER VIATOR 4.0I-S2 Trekkingrad werde ich als erstes zur Arbeit im Raum Salzgitter fahren.
    Da würde ich mich viel sicherer fühlen.

  51. Ariane says:

    Mit meinem Diamant Ebike quer durch Hessen würde ich den Helm fahren.

  52. Roman says:

    Ich stelle mir grad mein erstes Ebike zusammen und habe noch kein Helm, daher würde dass gut passen.

    Velo de vile LEB990 Sport 27,5” 11 Gang Deore mit stärkeren Konfiguration.

  53. Marvin Schröder says:

    Wäre perfekt für meinen Weg von Hessen nach Mainz auf meinem Fischer E Bike 🙂

  54. KJ says:

    Ich trage Ihn wenn ich mit meinem Haibike eQ Xduro FS RC zur entspannung am Feierabend durch den Wald fahre.

  55. Antje says:

    Mit dem Cube Ebike.
    Grüße

  56. Uwe says:

    Ich würde mit diesem Helm mit meinem Kettler-E-Bike eine Seen-Rundfahrt in Potsdam machen

  57. Erwin Drexler says:

    Den Helm würde ich in einem Umkreis von 70 km rund um Wien blinkend bekannt machen

  58. Felicitas Sujka says:

    Ich würde eine schöne Tour de Ruhr unternehmen. eBike fehlt noch!

  59. Karin Rudat says:

    Ich werde den neuen Matrix-Helm von Lumos auf meiner Tour durch das Leine-Bergland mit meinem Focus Thron tragen, das bedeutet für mich absolute Sicherheit, nehm gern an der Verlosung teil und hüpfe sofort in den Lostopf

  60. Heintzer says:

    Wow der Helm wäre perfekt zu meinem GHOST HYBRIDE HTX . Drücke die Daumen.

  61. Tina S. says:

    habe (noch) kein E-Bike, aber ich fahre mit dem rad zur Arbeit

  62. Daniela says:

    Unser Sohn würde den Helm für seinen täglichen Weg zur Schule durch das schöne Ruhrgebiet nutzen (sobald es wieder los geht).
    Er liebt es mit dem Rad unterwegs zu sein und ist eigentlich ständig auf Tour 🙂

  63. Aka says:

    Wenn ich so einen tollen Helm gewinnen würde, würde ich mir wohl ein Muto E-Bike holen, damit er sich auch lohnt 😉

  64. Blank Peter says:

    Sobald wir die Pandemie überstanden haben und ich wieder über die Grenze ins nahegelegene Elsass kann, möchte ich mit meinem Gudereit E-Bike auf dem Radweg am Rhein-Rhone Kanal entlang nach Straßburg radeln. Dieser super Helm könnte mich dabei begleiten.

  65. Imke says:

    Ich würde mit meinem E-Bike von Riese & Müller den Rhein hinunterfahren – bis der Akku leer ist und noch weiter 🙂

  66. Lothar Lukowski says:

    Wenn das Fahrradgeschäft “Das Fahrrad” wieder öffnet. Zurzeit ist es wegen Krankheit bis Juli 2021 ge-
    schlossen. Ich werde dann das Höper-Rad (Eigenbau) mit tiefen Einstieg fahren. Ausgestattet mit einem Heck-
    motor Neodrive Z20 und Shimano Schaltwerk Deore.
    Ich bin gespannt, ob ich endlich Mal zu den Gewinnern gehören werde.

  67. Lutwin says:

    Ich fahre ein Bulls Mountain e bike. Fahre gerne mit meinen Enkel durch die Wälder.
    Würde mich über den Helm sehr freuen.

  68. @munich says:

    Mit einem SUV E-Bikes, dem Samedi 27 Xroad durch die Münchner City und den Englischen Garten cruisen

  69. Wolfgang Dettmann says:

    Endlich sicher und mit einem Grinsen im Gesicht durch den Taunus radeln.

  70. Peter Vollmer says:

    Ich würde den Lumos Matrix auf meinem Finn von Johannson auf allen Wegen nutzen und damit den bisherigen LIVALL ersetzen, der nicht mehr lädt und damit weder Blinken noch BT-Freisprecheinrichtung zur Verfügung stellt…

  71. J.-A. Rosenfeldt says:

    Hervorragende Idee, der E-Bike Helm mit LED-Panel von Lumos. Der wäre genau das richtige für mich, denn ich benutze im Dunkeln grundsätzlich nur neonfarbene Kleidung und andere Extra-Leuchtmittel, wie beispielsweise Winglights.

    Ich werde ihn auf meinem nach Mass gebauten wunderschönen E-Bike Atropin von Poison Bikes mit Neodrives-Antrieb zwischen Köln und Solingen benutzen und bin schon sehr gespannt auf dessen Wirkung!

    HECKMOTOR forever!

  72. Ritter_der_Kokosnuss says:

    Den Helm nutze ich bei meinen Fahrten in die City mit meinem Cube-E-Bike.

  73. Silvio Kassubek says:

    Ich werde Ihn wohl zum ersten mal mit meinem neuen Cube Cross Sport Hybrid SL verwenden, sobald es endlich mal ausgeliefert wird und dann gibts zum eingewöhnen erst einmal eine Runde um unseren See, fast direkt vor der Haustür 🙂

  74. Wolfgang Buhrow says:

    Ich würde den Helm mit meinem bestellten Gudereit ET13 täglich nutzen. Mein jetziger Helm ist so ziemlich am Ende!

  75. Karlheinz says:

    Den tollen Helm würde ich bei Fahrten um den Edersee mit meinem Cadmium Tourer von Poison aufsetzen, damit meine Frau beruhigt ist, wenn ich als Dialyse-Patient noch im Dunkeln unterwegs bin, bzw. damit sie dem richtigen E-Bike folgt, wenn sie langsamer nachkommt.

  76. Rainer Herzmansky says:

    Den Helm schenke ich meinem Herzblatt Tina!
    Die kann ihn dann benutzen wenn sie Mein Cube Hybrid ebike übernimmt.

  77. Gabriel G. says:

    Der Helm ist toll! Ich würde ihm zuerst die Straßen Berlins zeigen, die ich oft und gerne befahre und sobald es etwas wärmer wird fahren wir nach Brandenburg! Zur Zeit fahre ich ein Zündapp Z801, schaue mich aber gerade auch schon nach neuen Rädern um, um mir selbst ein Geburtstagsgeschenk zu machen. Ich würde mich riesig freuen.

  78. Josephine says:

    Mit dem HNF Nicolai XD3 ALL-TERRAIN die 24 km in die Arbeit ??‍♀️

  79. Krid says:

    Mit dem E-Bike ins Büro pendeln.

  80. Harald Schewerda says:

    Würde ich für mein normales Mountainbike erstmal benutzen, E-Bike momentan nicht planbar.

  81. Gisela Blank says:

    Sobald die Temperaturen im Frühjahr etwas angenehm sind werde ich mit meinem Bergamont E-Ville E-Bike eine schöne Tour um den Kaiserstuhl machen. So ein super Helm wäre dann die perfekte Ausstattung.

  82. Dieter Jannsen says:

    Ok, mein Prophete Pedelec ist aus dem aldi 😉 aber ich bin sehr zufrieden und mache gerne meine Touren bei uns auf dem Lande.
    Bevorzugt heimatregionla in der Nähe von Daun

  83. Gerda says:

    Mit meinem HAIBIKE SDURO HardSeven Rad düse ich durch Feld und Wiesen 😉 bei uns in der tiefsten Eifel. Hier ist ein Ebike wirklich ein Segen

  84. Oliver says:

    Ich habe ein Adore Ebike mit dem ich bei uns durch das Dorf und in die Nachbardörfer flitze. Im Bonner Raum gibt es schöne Strecken und Wochenendausflüge sind bei uns immer angesagt

  85. Manuela Storzel says:

    Ich freue mich auch die Temperaturen über 15 Grad. Dann werde ich wieder mit meinem schönen türkisen Allegro Invisible City Light Bike wieder durch Berlin zur Arbeit fahren können. Sehen und gesehen werden und dabei sicher bestmöglich geschützt ist hier sehr wichtig. Da ist der Lumos Matrix genau das richtige für mich, nur leider nicht meine Preisklasse.

  86. Nadine Matejka says:

    Bei der fahrt in den Kindergarten mit den Kinder.

  87. Manuel Matejka says:

    Bei der nächsten Bergtour mit dem E-Mountainbike

  88. Otto Max Bager says:

    Ich werde den Helm im Juni 2021 bei einer 4-tägigen Radtour mit meinem Stammtisch und meinem Integrale 10 in Rinteln tragen. Meine 3 Mitfahrer werden sehr neidisch sein. Es sei denn, Corona lässt uns nicht. Eine Frage stellt sich allerdings: Wenn ich die LED-Lichter des Helms mit meiner Apple Watch steuern will, muss ich dann vorher vom Rad steigen, um an die Uhr zu kommen? 😉

  89. Chjris says:

    Ich würde den Lumos natürlich beim Weg zur Arbeit durch die Stadt auf meinem 12 Jahre alten Steppenwolf mit Bionx-antrrieb fahren und sicher sein, daß er auch so ein treuer Begleiter wird wie es mein Rad ist.

  90. Uwe says:

    Auf dem Weg zur Arbeit von Burgwedel nach Hannover, ab April 2021, mit einem SD3 Urban von HNF Nicolai.

  91. Tilman says:

    Mit meinem Moondraker E-Bike auf die Kampenwand !

  92. Dirk Hauschild says:

    Abgesehen davon, dass der Helm auch farblich zu meinem KTM Macina Ulimate hervorragend passt, ist mir seit meinem letzten Sturz (Schlüsselbeinbruch, 2 Löcher im Schädel) ein guter Helm extremst wichtig. Für meine geplante Tour im Juni von Salzburg über die Alpen bis runter zur Adria wäre dieser smarte Helm ein wichtiger und nützlicher Begleiter.

  93. Frank says:

    Hallo,
    ich würde mich sehr über diesen Helm freuen und ihn auf meinen täglichen Weg zur Arbeit nutzen.
    Ich wohne auf dem Lande und auf meinem Arbeitsweg befindet sich kein Radweg.
    Außerdem muss ich zwei unübersichtliche kleine Bergkuppen überwinden,
    wo mich die Autofahrer relativ spät erkennen und es in den letzten Jahren, trotz verbautem Rückspiegel schon manchmal kritisch war.
    Wenn es das Wetter wieder erlaubt, fahre ich mit meinem Trekkingrad von Fokus, freue mich aber schon riesig, wenn ich ab April auf mein schon bestelltes GEOS e-Bike umsteigen darf.

    Gruß Frank

  94. Heinrich WILLE says:

    Sobald es das Wetter und die Wegverhältnisse zulassen werde ich eine Bergtour mit meinem KTM eMountainbike unternehmen.

  95. Rosi53 says:

    Mit meinem Cube Touring Hybrid One 500 fahre ich gern entlang des Hohnsensees um diesen tollen Helm ausprobieren zu dürfen.

  96. Hans-Georg Steubeer says:

    Ich werde den Helm auf einem PEGASUS Rad anwenden

  97. Tom Wacker says:

    Auf meinem Velo de Ville endlich wieder ins Büro fahren!

  98. Biggi says:

    Der Helm sieht gut aus? Ich werde ihn bei einer Tour mit meinem Raleigh Ebike im Nordschwarzwald ausgiebig testen

  99. Franziska says:

    Ich würde mit meinem ebike von Kreidler meinen Weg zur Arbeit bestreiten ?

  100. Kerstin Wendland says:

    Mit meinem Ortler Ebike auf dem Weg zur Arbeit (14km), damit ich im morgendlichen Dunkel besser gesehen werde.

  101. Harry says:

    das ist der richtige Helm für mein EUC Gotway MSX Super

  102. Burkhard says:

    Diesen genialen Helm würde ich, so ich ihn denn gewinnen würde, im täglichen Strassenverkehrskampf zur und von der Arbeit fahren.
    Und natürlich auch bei meinen Einkaufs- und Freizeitfahrten. Nutze zur Zeit ein E-Bike Marke Flyer TX 7.00
    Dieser funktionelle Helm würde dann auch endlich meinen alten in die Jahre gekommenen einfachen Helm ersetzen.
    Passt alle auf euch auf und bleibt gesund.

  103. Matthias Köhler says:

    Ich fahre damit auf meinem Charger von Riese & Müller an die Weser.

  104. Peter says:

    Mit meinem Handbike bei Dunkelheit eine Runde trehen

  105. Frank Grosser says:

    Ich würde den Helm auf meiner ersten Tour auf dem Weserradweg mit meinem neuen E-Bike von Hercules Futura Pro I-F 360+ aufsetzen. Das Rad soll. Ich Ende März bekommen, wenn der Helm vorher da ist werde ich mein Kalkhoff XXL Rad für die erste Tour mit dem Helm nehmen.
    Viele Grüße Frank

  106. Hans Rudolf Kellenberger says:

    Ein längerer Ausflug an den Bodensee; mit dem Stöckli ET2; mit einer Geschwindigkeit von ca. 45 Km/h.

  107. Franz says:

    Darf man eigentlich einen Lumos Matrix Fahrradhelm gewinnen, auch wenn man noch kein E-Bike gekauft hat? Also bis ich meine Entscheidung für ein E-Bike getroffen habe, würde ich ihn einfach aufsetzen, wenn ich mit meinem alten Strampel-Drahtesel fahre. Meine erste Fahrt ginge dann am späten Nachmittag zu einem E-Bike-Fahrradladen, der lange aufhat. Und abends zurück, damit ich die ganzen schlauen Funktionen auch austesten kann. Jetzt muss ich bloß noch jemanden finden, der mich begleitet und nachschaut, ob auch alles perfekt klappt. Und gewinnen muss ich halt au ch erst einmal…

  108. Michael Sieben says:

    Ich würde den Lumos Matrix Helm auf meiner ersten Tour mit meinem Haibike XDuro Allmtn 5.0 auf der Wuppertaler Trasse nutzen.

  109. Bernd Lange says:

    Ich schenke ihm meinem Schatz, die auf unserem LaPierre-Tandem als Stoker hinten sitzt. Dieses Tandem wird mit einem Ansmann-RM9.0-Heckmotor unterstützt.
    Die erste Fahrt soll ins wunderschöne Tübingen gehen.

  110. Dietrich Wirth says:

    Mit meinen Specialized Levo Expert für MEINE SPÄTEN Nachmittagsrunden muss bei der Dämmerung noch durch
    das Stadtgebiet wäre eine größere Sicherheit

  111. Cornelia Freund says:

    Ich werde im Gewinnfall den bei allen zukünftigen Fahrten mit meinem Stevens Ebike tragen.
    Radelnde Grüsse
    Cornelia

  112. Günther Schöber says:

    Mein noch zu kaufendes E-Bike (Trek Allant+ 5?) wird viel zu tun bekommen, von Einkaufen bis Tour. Entsprechend oft käme der Helm zum Einsatz!

  113. HD Edelhoff says:

    Hallo, ich möchte mit meinem
    Kalkhoff Impuls Premium 8c
    weiterhin die schöne Region um Verl erkunden und dabei diesen super Helm tragen.

  114. Hartmut Völkner says:

    Den Helm würde ich sofort auf meinem Diamant-E-Bike aufsetzen.

  115. Sandra says:

    Ich werde den Helm im Sommer, wenn möglich ,im Tannheimer Tal mit meinem Cube E-Bike aufsetzen.

  116. Norbert Noffke says:

    Da mein aktueller Helm schon einige Jahre und etliche tausend Kilometer in Gebrauch ist wäre der Lumos Matrix toll für die nächste Ausfahrt mit dem Mountainbike auf der Schwäbischen Alb

  117. Friedrich Merz says:

    Einen schönen Tag, als erstes würde ich den Helm auf meiner wöchentlichen Tour zum Discounter nutzen. Mit meinen fast 71 Jahren wäre er für mich ein großer Sicherheitsgewinn, da ich erst durch die Stadt und dann ins Gewerbegebiet fahren muß. Und bis dahin gibt es viele Situationen wo ich rechts und links abbiegen muß. Einen Arm beim abbiegen immer vom Lenker zu nehmen ist in meinem Alter, so glaube ich, ein Sicherheitsrisiko. Ich fahre schon seit ein paar Jahren ein Kreidler “VITALITY ECO 6” E-Bike und bin damit sehr zufrieden.
    Mit freunlichen Grüßen
    F. Merz

  118. Dirk Nierula says:

    Ich fahre ein KTM Machina 10. Da ich es ständig zum Pendeln Wohnung-Bahnhof nutze und früh bzw. abends viel im Dunkeln und im Stadtverkehr unterwegs bin, bietet der Helm vor allem hinsichtlich des Gesehenwerden, gerade mit der Anzeige für den Fahrtrichtungswechsel ein erhebliches Plus an Sicherheit.

  119. Heribert Schunk says:

    Mit dem Schindelhauer Heinrich W02

  120. Thomas Winter says:

    Hallo den Helm würde ich auf meinem Trecking Bike auf meinen Fahrten einsetzen.

  121. Meier Georg says:

    Licht, Blinker, Bremslicht, alles integriert – optimal, die Hände bleiben am Lenker.
    Sehr viel Sicherheit für die ältere Generation.

  122. Karl-Heinz Peisker says:

    Ich werde mit dem Helm eine Tour um den Bodensee mit meinem Merida EBIKE machen und alle mit meinem
    Blinker am Helm zum Staunen bringen.

  123. Frank Schaefer says:

    Der Lumos Matrix würde auf meinen neuen KTM Macina Team Pro 2020 bei jeder Fahrt zum Einsatz kommen

  124. FAV says:

    Ciao, ich arbeite beim ADAC und fahre jeden Tag von 47918 Tönisvorst nach Krefeld zu meinem Arbeitsplatz Goertz Abschleppdienst GmbH, sind ca. 10 KM einfach hier bei hatte ich schon ein paar unangenehme Begegnungen nur durch das vorausschauende fahren konnte ich beinah Unfälle verhindern.

  125. Kurt Bürger says:

    Gleich bei meinem ersten Radausflug entlang des schönen Gailtalradweges (Österreich/Kärnten würde ich ihn testen wollen!

  126. Jens Thurmann says:

    Ich möchte im Mai die längste Promenade Europas bis nach Polen fahren, mit meinem R&M Tinker

  127. Christfried says:

    Jeden Tag mit meinem Cube Ebike zur Arbeit

  128. Wilhelm Mühlenkamp says:

    mit meinem neue Pedelc Raleigh Kingston Premium im Kurzurlaub ind Schwetzingen

  129. Michael Weck says:

    Ich habe gerade ein neues Fahrrad bekommen und sobald das Wetter besser wird, ist die erste Tour geplant. Da käme der Helm gerade recht 🙂

  130. Günter Maier-S. says:

    Tuniberghöhenweg

  131. Susanne Thiele says:

    Hallo Zusammen, ich werde damit eine wundervolle Tour im Münsterland erfahren. Damit meine Begleiter sehen wo es lang geht, wäre es ein echter Luxus den Helm als “Streckenführung ” zu haben. Zusammen mit meinem Ebike Ktm Cent 10 plus und meiner Navyapp voraus…Perfektion mit optimaler Sicherheit.
    Beste Grüße

  132. Mit dem Lumos-Helm und meinem neuen LIV AMITI E+ am Pegnitzgrund in Nürnberg… meinen Mann vor mir herjagen ?

  133. Ina says:

    Ich würde den Lumos Matrix zusammen mit meinem neuen e-bike von coboc nutzen.

  134. Petra Albert says:

    Ich würde den Helm auf dem Weg zur Arbeit mit meinem KTM cento 10 plus tragen. Dann würde ich auf der Straße ins Tal der Wupper deutlicher gesehen werden. Außerdem möchte ich dieses Jahr einige Fahrradtouren unternehmen.

  135. Uwe Goymann says:

    Habe ein S-Pedelec / Haibike SDURO Trekking S 8.0. Fahre damit im Jahr ca. 3000 km. Würde mich freuen wenn
    ich mal Glück hätte. Bin auf der Suche nach einen neuen Fahrradhelm. Fahre viel Straße und Waldwege.

    Gruß
    U.Goymann

  136. Dennis says:

    Ich würde den Lumos Matrix auf dem Berlin Usedom Radweg benutzen, zusammen mit meinen Cube Touring Hybrid Pro.

  137. Reiner Krug says:

    Mit meinem Riese & Müller Charger Mixte GT im Juni die Alpe Adria wenn alles klappt.

  138. Christian N says:

    würde mit meinem NDK Swiss nach Neuss zur Arbeit 😉

  139. Willibald Roth says:

    Sobald die Straßen wieder trocken sind, werde ich damit mit meinem e-Renner eine Ausfahrt machen.
    Der Helm ist grandios.

  140. Björn says:

    Hi, die EInweihung würde mit unseren EBikes von Winora ( Yukatan ) im sauerland stattfinden, also mit oder ohne Helm . Wir fahren auf jeden fall !!!

  141. Meinolf says:

    Ich zur Arbeit mit dem Vado 6.0

  142. Hendrik says:

    Moin, der futuristische Helm passt perfekt zu meiner Strecke in der Hamburger Innenstadt, nahe der Alster mit meinem Cowboy 3.

  143. Andrea says:

    mit den Kreidler E-Bike Weg zur Arbeit

  144. Heiko says:

    Hallo, ich fahre (fast) täglich mit meinem Haibike SDURO Trekking S RX durch den Teutoburger Wald zur Arbeit und zurück. Dieser Helm würde meine Sicherheit wesentlich erhöhen. Mein aktueller Helm hat nämlich noch keine Frontbeleuchtung und vor allem den Beschleunigungssensor finde ich genial.

    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück und Gesundheit!

  145. Corinna Sundermann says:

    Den Lumix Matrix würde ich – als erste Fahrt und dann grundsätzlich – auf dem Weg zur Arbeit aufsetzen.

  146. Helga N. says:

    Ich habe vor mir das Cannondales Adventure Neo 1 EQ zu kaufen.
    Um nicht gleich bei meiner ersten Fahrt im Krankenhaus zu landen, wäre der Helm super!

  147. Falko says:

    Jeden Arbeitstag, morgens 20 km durch Wald, Starßen und Stadt zur Arbeit und abends wieder zurück 😉

  148. Günther Graalmann says:

    Mit meinem Gazelle E Bike am Deich entlangradeln.

  149. König Wolfgang says:

    Der Helm würde wunderbar zu meinem Pedelec Integrale von Kalkhoff Farbe Weiß passen und wäre ein zusätzlicher Sicherheitsgewinn.

  150. Reinhard says:

    Den Lumos Marix würde ich bei meinen sportlichen Touren mit meinem Nachbarn auf meinem Haibike Trecking 4.0 aufsetzen.

  151. Uli Frohnhoff says:

    Den Helm würde ich täglich tragen, wenn ich mit meinem R&M Superdelite mit 45 km/h zur Arbeit düse. Da ich derzeit morgens und meist abends auch im Dunkeln unterwegs bin, wäre er ein echter Sicherheitsgewinn.

  152. Klaus Bächler says:

    Hallo
    Ich würde den Helm gern für den Weg zur Arbeit und in der Freizeit nutzen. Ich fahre ein Bulls E-Bike.
    Hoffentlich wird das Wetter bald besser vermisse sehr das Fahren.
    Gruß Klaus

  153. Günter Schiemann says:

    Könnte mir den Lumos gut als Alternative zu meinem jetzigen Helm vorstellen. Gerade in der dunklen Jahreszeit, wenn ich mit dem Ebike meine enkelin in den Kindergraten bringe (wenn der wieder auf ist) würde er sichlich gute Dienste leisten.

  154. Olaf Tadge says:

    Hallo,
    ich würde den Helm neben dem täglichen Weg zur Arbeit, natürlich immer nutzen, wenn ich mit meinem genialen Ampler Stout unterwegs bin! 🙂

  155. Alexander Songer-Strom says:

    Cannondale Adventure Neo trägt mich durch Wien…

  156. Merkel Patrick says:

    Den Helm den find ich einfach klasse
    auch wenn es geht an meine Kasse
    Die Sicherheit jedoch ganz klar
    ist wichtiger als sehr viel bar
    drumm will ich ihn hier gewinnen
    damit ich leuchte stark von hinnen.

  157. W. Prochnow says:

    Jetzt geht es wieder los und ich werde den Helm auf meinem Haibike tragen.

  158. Hans-Gerd Stevens says:

    ich würde den LUMOS-Helm, wenn der Schnee fort ist, bei meiner ersten Fahrt auf meinem Stevens E-Bike rund um den Möhnesee durch von Schatten verdunkelte Wege gut gebrauchen können.
    LG: Hans-Gerd Stevens.

  159. Thomas Lehmann says:

    Wenn ich im Frühjahr mein Uni Moke habe und ich mit meinen Enkeln abwechselnd kleinere Touren unternehme, muss ich, um Vorbild zu sein, meinen neuen Lumos Matrix aufsetzen. Meine Enkel fahren nie ohne Schutzhelm Fahrrad.

  160. Hubert Friedrich says:

    Am Bodensee mit meinem Flyer Uproc3 6.3

  161. Helmut L. says:

    Ein Fahrradhelm dieser Güteklasse ist auf jeder E-bike Fahrt mit meinem KTM Macina Sport
    Ein sicherer und guter Begleiter
    LG Helli

  162. Ursula Nagele says:

    Ich besuch 3x pro Woche meinen Vater im betreuten Wohnen, ca. 24 km einfach und fahre täglich mit Rad quer durch München zur Arbeit. Bei dem Innenstadt Verkehr ist ein guter Helm überlebensnotwendig

  163. Magalas Veronika says:

    Da mein Mann nach einem Schlaganfall auf ein Dreiradtandem (Toxy Trimobil) mit mir umsteigen musste, wird uns der Helm im Alltagsverkehr ( Einkauf, Trainigsfahrten…) mehr Sicherheit bieten.

  164. Uwe Maisch says:

    Hallo,
    ich würde den Lumos-Helm natürlich zuerst auf meinem täglichen Weg zur Arbeit ( auch jetzt bei schlechtem Wetter ) mit meinem Haibike S-Duro 5 durch die Stadt mit teils chaotischem Verkehr tragen welcher mir dort einen riesen Sicherheitsgewinn bringen würde, vor allem wenn es momentan früh und Abend noch dunkel ist.
    Und natürlich auch sonst bei Freizeit Touren 🙂
    Gruß
    Uwe

  165. Günter Peters says:

    Mit E- Trekking an der Oste entlang.

  166. Rolf Maier says:

    Natürlich im schönen Schwarzwald, in und um Freiburg, auf einem Haibike!

  167. Werner Geppert says:

    Mit dem Haibike S-Duro6.0 auf meiner Standardtour durchs Angerbachtal

  168. Stephan says:

    Hallo,

    diesen coolen Helm möchte ich mit meinem Corratec Fully MTBike nutzen und nehme daher gern am safety Gewinnspiel teil.

    Bleibt gesund!

  169. Gerhard F. says:

    Ich fahre mit meinem e-bike zur Arbeit, da würde der Helm mich sicher dahin geleiten

  170. Helge Fitz says:

    Am 8.Maerz mit meinem Mountainbike zum Int. Frauentag Blumengrüße an die schlechtbezahlten PflegerInnen verteilen.
    Environment friendly ! ❣️??

  171. Harald Bachmayr says:

    Im Nationalpark Kalkalpen gibt es mit meinem Haibike viel zu entdecken meine Birne würde dabei ein Helm von Lumos bedecken.
    Beim Abbiegen und Bremsen wäre ich gut zu sehen und die hinter mir würden meine Fahrabsichten schon im Voraus verstehen.

  172. Alfred Seidl says:

    Ich werde den Lumo sofort auf einer Fahrt im Teutoburger Wald aufsetzen. Die Fahrt wird mein KTM wieder fordern

  173. Stefan Zundel says:

    Der Lumos würde sich gut machen beim cruisen durch die Weinberge Rheinhessen auf meinem Canyon Grand Canyon.on

  174. Uwe Reukauf says:

    Ich benutze ihn auf meinem Trekking-E-Bike auf meinem täglichen Weg zur Arbeit, das wäre sehr gut, oft fahre ich über eine viel befahrene Bundesstraße.
    Aber auch in der Ortschaft ist er super zu gebrauchen.
    Viele Grüße
    Uwe

  175. Silke Möckel says:

    Ich fahre als erstes auf die Alb. In Bw. Damit werde ich mich bestimmt viel sicherer fühlen. Ich fahre ein ktm maschiena.

  176. Friedrich Wolf says:

    Da im Moment ein Helmkauf in Planung ist, wäre der Lumos Matrix eine super Sache. Verwendet würde der Helm bei den täglichen Radtouren, sowie bei Urlaubsfahrten mit dem Wohnmobil in Skandinavien und Italien, bei den erwähnten Fahrten kommen immer zwischen 5 – 7000KM zusammen.

    sportliche Grüße von Friedrich

  177. Ingolf Geib says:

    Den Lumos Matrix in weiß würde ich zuerst auf einer Fahrt in Neuss am Rhein im Dunkeln mit meinem Flyer Gotour 6 probieren.

    LG Ingolf Geib

  178. Marcus Krause says:

    Ich würde mich freuen wenn ich den Helm bei meinen Ausflügen mit meinem Haibike Sduro nutzen könnte.

  179. Daniel Schenk says:

    So einen Helm fänd ich prima!

  180. Birgit Wiegand says:

    Im Winter das Auto, im Herbst bei Schietwetter meinen Roller und Frühjahr /Sommer/Herbst mein E-Bike Scott. Es sind insgesamt 28km zur Arbeit und in Freizeit. Überall hab ich Lichter am Rad und an meiner Kleidung, wenn es dunkel wird leuchte ich wie ein Weihnachtsbaum. Leider gibt es viele unaufmerksame Autofahrer/Radfahrer/Fußgänger. Mit diesem Helm werd ich noch besser gesehen.

  181. Eugen Dickert says:

    Den Lumos Matrix Helm werde ich auf meiner nächsten Tour von 35460 Staufenberg nach 35510 Butzbach tragen.
    Mit meinen Cube 2020 Access Hybrid Pro 500 Allroad Black n mint Trapeze 15 Zoll/27.5 EMTB
    werde ich fahren.

    Gruß Eugen Dickert

  182. Andreas Klinger says:

    Gleich bei der ersten Frühjahrstour mit dem Ciwboy2 werde ich den Matrix aufsetzen.

  183. Gerold Heider says:

    Hallo an das Team,
    schöne Idee mit der Verlosung.
    ich würde den Lumos Matrix auf meinen Arbeitsweg sehr gerne tragen wenn ich mit meinem Falkenjagd Hoplit PI Titan E-Bike unterwegs bin.
    Da ich jeden Tag 45km mit 850 Höhennmetern zur Arbeit fahre und streckenbeding auf Land- / Bundesstraße unterwegs bin würde der Helm etwas mehr zur Sicherheit beitragen.
    Liebe Grüße aus Siegen
    Gerold Heider

  184. Eva-Maria says:

    Ich würde den Helm meinem Sohn schenken, damit er in Berlin mit meinem (bald zur Welt kommenden) neugeborenen Enkelkind im Sommer sicher unterwegs sein kann.

  185. Hermann Rossnagel says:

    Ich fahre oft auch abends auf der B 27 nach Eberbach und da rauschen PKWs oft sehr nahe an einem vorbei ,da könnte ich den toll ausgestatteten Helm wunderbar gebrauchen.ich wünsch mir viel LOSGLÜCK !

  186. Torsten Rothe says:

    Ich würde den Helm täglich auf dem Arbeitsweg tragen. Ich habe ein Trekking Ebike von Oertler. Außerdem möchte ich im Sommer in Österreich ein E-Mountainbike ausleihen. Da wäre der Helm auch sehr stark 🙂

  187. Sylvia B. says:

    Bei mir wird die erste Tour mit einem Ridetronic sein, das hoffentlich im März mein Eigen sein wird. Ein Stück entlang der Elbe, quer durch die Stadt zur Arbeit und zurück. Ich freue mich darauf!

  188. Karl Müller says:

    Wenn ich den Helm gewinne, werde ich ihn auf meinem E-Bike Sinus BT80 zuerst Fahren.
    Mein Sinus BT80 ist 6 Jahre alt und hat über 10000 km.

  189. Helmut says:

    mit dem E-Bike und dem Lumos Matrix eine Bayrische Seentour machen!

  190. Alex says:

    Jeden Morgen zur Arbeit und zurück mit meinem Kalkhoff Ebike …

  191. marion kauper says:

    Mit meinen neuen Haibike eine Fahrt zum Kumpel machen

  192. Alexandra Mundus says:

    Ich würde den Lumox Matrix sofort an meinen Enkel geben, der ab demnächst bei Wind und Wetter, ob dunkel oder hell, mit dem Fahrrad zur Schule fahren muss. Damit wüsste ich ihn sicher und gut ausgestattet!
    Herzlicher Gruß, Alexandra

  193. Hannah says:

    Die erste Tour werde ich rund um Köln machen, gerne mit dem, neuen Helm

  194. Uwe says:

    Das wäre praktisch. Endlich im dunkeln etwas sicherer zur Arbeit radeln.

  195. Andreas Kiehl says:

    Den Helm werde ich mit meinem KTM MACINA STYLE 610 EBike im PfälzerWald tragen

  196. Ich möchte meiner Frau eine Überraschung machen. Sie ist bei uns der E- Bike Fahrer und würde sich bestimmt über diesen tollen Helm freuen. Das wäre ein kleiner Lichtblick in unserer momentanen Situation.

  197. Elke Erkens says:

    Im Bereich Aachen mit dem Specialized Turbo 4.0 E-Bike, da ist viel los auf den Straßen und gut gesehen zu werden ist das A und O der Sicherheit auf dem Rad

  198. U. Völker says:

    Ich werde den Lumos Matrix mit meinem Stevens e14 forma nutzen. Das E-bike habe ich im November bestellt und hoffe jetzt endlich auf die Lieferung, sollte bereits im Dezember 2020 geliefert werden!!!!!!!

  199. Evi Heimpoldinger says:

    Das wäre genau mein Helm! Mit dem LUMOS MATRIX und meinem Cube Sting Hybrid fahre ich durch das idyllische Mühltal zum Samerberg,weiter bergauf Richtung Feichteck.Der Rückweg führt mich über die Schwarzrieshütte durch das Trockenbachtal mit traumhaften Ausblicken ins Inntal und das Kaiser-ubd Mangfallgebirge nach Erl und am Inndamm zurück. Das ist meine absolute Lieblingstour!

  200. Johannes Josefiok says:

    Den Lumia Matrix würde ich mit meinem Modmo entlang der Hunte tragen

  201. Schumacher Wolfgang says:

    Hallo
    Diesen Helm würde ich gerne in den Niederlanden im Bereich Epen (holländische Schweiz) auf meinem Bergamont Elite Gent ausprobieren….und voller Stolz tragen…???

  202. Andreas says:

    Mit meinem Univega Geo 2.0 B auf dem Weser-Radweg Richtung Hann.Münden ist der Helm sicherlich ein echter Gewinn!

  203. Franz Schmuck says:

    Meine Frau würde mit dem tollen Helm auf ihrem Riese und Müller Nevo GH die erste Tour durch den Landkreis Starnberg machen

  204. Hubert Deimen says:

    Ich fahre ein AMPLER Stout und eine Jacke von PROVIZ. Auffallen im Dunkeln ist wichtig und der Helm wäre die perfekte Ergänzung.

  205. Martin Schäfer says:

    Auf meinem ebenfalls weißen Ncm London e-klappi im Morgen grauen auf dem Weg zur Arbeit

  206. Kaltenbacher says:

    Unsere Touren füren uns hauptsächlich ins Allgäu. Es ist ein Auf unf Ab mit vielen kleinen unübersichtlichen Straßen. Wir haben hier in unmittelbarer Nähe 2 Kiesabbaugebiete mit vielen Kieslastern. Da wäre so ein Helm schon sehr hilfreich. Wir kommen uns manchmal vor wie eine bedrohte Tierart.

  207. Peter Romanowski says:

    In Berlin mit dem VanMoof…
    Der Helm ist Klasse, Ich habe das Vorgängermodell und fühle mich damit einfach sicherer. Anfangs fragten selbst Autofahrer, welche Marke das wäre.

  208. Kaltenbacher says:

    Unsere Toren füren uns hauptsächlich ins Allgäu. Es ist ein Auf unf Ab mit vielen kleinen unübersichtlichen Straßen. Wir haben hier in unmittelbarer Nähe 2 Kiesabbaugebiete mit vielen Kieslastern. Da wäre so ein Helm schon sehr hilfreich. Wir kommen uns manchmal vor wie eine bedrohte Tierwelt.

  209. Carsten van der Meulen says:

    Ich würde den Helm auf dem Speedway Rhein Erftkreis Richtung Tagebau testen mit meinem Kalkhoff LTD.

  210. Thomas Egger says:

    Der ideaale Helm für das Velofahren früh morgens und beim Einnachten im Winter.

  211. Jochen D. says:

    Auf einer Tour im Bergischen Land

  212. Ulrich Stiens says:

    Gern würde ich den Helm gewinnen und nutzen. Für einen Kauf müsste der Preisnachlass noch etwas größer ausfallen.

  213. Bernhard Austermann says:

    Mit dem Lumos Matrix und meinen QWIC E-Bike fahre ich den Werseradweg.
    Gruß Bernhard

  214. Peter Kurz says:

    Ich werden den Helm in München, meisten auf dem Arbeitsweg benutzen. Und zwar ganzjährig, also auch im Winter mit dem KALKHOFF ENDEAVOUR 5.I BELT.

  215. Daniela Meyer says:

    Durch das Teufelsmoor mit einem Tinker von Riese und Müller!

  216. Martin Bischof says:

    Diesen schicken Lumia Matrix-Helm würde ich täglich auf dem Weg zur Arbeit anziehen um dort sicher anzukommen?

  217. Christine Hartung says:

    Auf meinem täglichen Weg zur Arbeit (je Strecke 15 km) möchte ich mit dem Lumos-Helm als erstes fahren. Ich benutze ein Diamant Achat RT 400 Wave und fahre immer mit Helm, auch auf kurzen Strecken. Nun ist mein Helm langsam in die Jahre gekommen und ein Neuer muss her! Vielleicht klappt es ja mit dem Lumos. 🙂

  218. Jenny says:

    Mit meinem EBike von Kreidler düse ich durch das Vorgebirge bei Bonn 🙂
    Der Helm ist absolut der Kanller und das wäre eine mega tolle Überrrachung

  219. Wolfgang Brauer says:

    Moin Moin, für meine Touren mit meinem E.- Bike Pegasus EVO 10
    durch Brandenburg, würde solch ein Helm optimal sein.

  220. Ich würde den Lumos Matrix mit meinen Chike in Nürnberg nutzen. Dann sind die Kinder ein Stück weit sicherer, wenn wir im Dunkeln unterwegs sind 🙂

  221. Wolfgang says:

    Den Lumos Matrix Helm werde ich als erstes mit meinem Cube Kathmandu Hybrid SL 625 auf dem Weserradweg nutzen.
    Freue mich schon.

  222. Heinz-Dieter Müller says:

    Ich fahre im September mit dem E.- Bike um den Bodensee da könnte ich den Helm
    gut gebrauchen mein E.- Bike ist ein Giant AnyTour E+2GTS SW bin damit sehr zufrieden.
    Mit freundlichen Grüßen
    Heinz-Dieter Müller

  223. Bernd says:

    Bin dabei ein E-Bike für meine Frau zu kaufen und könnte ihr schon mal den Helm zum Geburtstag schenken. Der Helm ist wirklich innovativ. Besonders die große Rückleuchte und die Bluetooth-Verbindung finde ich spannend

  224. Reiselust says:

    Was für eine tolle Idee. Dieser Helm verbindet Sicherheit und Komfort auf sehr ansehnliche Art. Mein E-Bike von Riese+Müller und ich, wären mächtig stolz Gewinner zu sein. Beste Grüße und eine tolle Fahrradsaison.

  225. Ulrich K. says:

    Ich werde den Helm auf meinem Bergamont Ebike im Karlsruher Raum testen.

  226. OliverKauertz says:

    Hallo zusammen,
    Ich würde den Helm zu meinen Einkaufsfahrten in die Stadt und zur Arbeit tragen. Ich fahre ein eigens mit Mittelmotor umgerüstetes Felt MTB.

  227. Philip says:

    Ich würde den Helm immer benutzen, ob beim Pendeln oder Touren fahren. Habe zwar kein E-Bike, aber dafür einen E-Scooter. Ich würde mich sehr über den Helm freuen! Sehr coole Aktion!

  228. Thomas Breitenbach says:

    Mit meinem e-bike Cube Hybrid Pro 500 werde ich den Leinetal-Radweg lang fahren. Hoffentlich gut behelmt!

  229. HelMut says:

    Seenlandschaften erkunden im Raum München mit dem Kalkhoff Integrale i10.
    Ansonsten wird der Helm auch getragen zur Arbeit und zum Einkaufen.
    Mei Radl is bei Auto.

  230. martin Neudeck says:

    Täglich zur Arbeit von Bayern nach Österreich(36km) mit meinem Bike Bulls estreem

  231. Werner Breig says:

    Einsatz mit E BIKE Original im Stadtverkehr Frankfurt am Main

  232. Thomas Sellmer says:

    Ich würde den Helm im Großraum Hannover mit meinem Giant Daily Tour Pedelec benutzen

  233. Lothar Pfeiffer says:

    Den Lumos Matrix würde ich bei einer meiner täglichen Fahrten rund um Babenhausen mit meinem FLYER Pedelec nutzen.

  234. Gaby says:

    Moin,
    ich hatte schon zu Weihnachten ?mit einem neuen Helm geliebäugelt,
    vlt.
    läßt sich ja jetzt der Wunsch erfüllen.
    Als nächste längere Distanz hab ich den RuhrtalRadweg mit meinem Scott ins Visier gefasst.
    Bin Berufspendlerin hat fahre u. à. ein E-Klapprad mit der Bahn?
    ?

  235. Peter Zorn says:

    Mit meinem Gudereit EVO 9 werde ich mit neuem Helm eine Tour durch unser schönes Münsterland machen.

  236. Marianna says:

    Ich suche einen neuen Helm für mein Specialized Vado 4.0 und würde mich sehr freuen, dann noch sicherer zu fahren ???

  237. Jörg Wenzel says:

    Mit dem EMTB von Haibike SDuro FullSeven die Tour “nördliche Bergstraße”

  238. Ralf Gärtner says:

    Hallo, ich würde erstmal eine schöne Tour mit meinem Cannondale Tesoro im Schwarzwald um Baiersbronn mit allen Aufs und Abs unternehmen.
    Mit diesem Helm sicherlich ein Highlight.
    LG Ralf

  239. Christa Kriechbaumer says:

    Ich würde ihn bei der Tour zur Wirtsalm mit meinem Haibike aufsetzen und nicht nur da………. 😉 !

  240. Jochen says:

    Der neue Helm würde sich auf dem Weg zur Arbeit als auch bei unseren Radtouren in der und quer durch die Rhön zusammen mit meinem Focus Jam sehr gut machen! Wir freuen uns schon! Viele Grüße und bleibt gesund!

  241. simon says:

    Mit meinem KTM Maxima und dem super Helm würde ich eine Tour mit meiner Freundin von Kiel nach Meldorf machen – dort übernachten und zurück. Das ist ein Top Biking – Wochenende zu Zweit im GLück

  242. Ruedi Keller says:

    Den Lumos Matrix würde ich frühmorgens aufsetzen, wenn ich in die “Grosskinder-Kita” fahre.

  243. Robert Schroeder says:

    Der Lumos Matrix in weiß wird mich jeden Morgen um 5.00 Uhr und spät abends 23:00 Uhr sicher zur Arbeit ins Krankenhaus (Coronastation) und nach Hause begleiten. Mit dem Lumos Matrix ist es vor allem für mich ein Sicherheitsgewinn, da Autofahrer uns Zweiradfahrer unterschätzen und auch durch Smartphone und Co am Steuer abgelenkt sind. Mit einem Lumos Matrix Fahrradhelm weiß ich das ich (hoffentlich) nicht übersehen werde, außerdem der Helm mit seiner wechselnden Matric sehr auffällig ist. Mit Lumos Matrix kann ich mir ein langes Fahrradleben vorstellen. Den will ich unbedingt gewinnen.

  244. U. Amad says:

    Ich würde diesen Helm in Frühling auf meinem neuen Touren weiter durch Hessen auf dem neuen E-Bike, welches ich im Frühjahr kaufe, nutzen.

  245. Jürgen says:

    Mit meinem Scorpion FS20 Liegeradpedelec werde ich mich mit dem Helm im Trierer Land noch sicherer fühlen.

  246. Sebastian Hornsteiner says:

    Das ist der ideale Helm für meine Frau, die oft im Dunkeln heimfahren muß.

  247. Werner Bauer says:

    Mit meinem Convay EMR Urban Sport die Gegend erkundigen, weil ich kein anderes E-Bike habe.

  248. Alfons Baumgarten says:

    Ab dem Frühjahr und mit dem Kettler Traveller Esport den Weg entlang des Neckars abgrasen.

  249. Jens says:

    In Hamburg im Stadtverkehr auf dem Arbeitsweg auf meinem Victoria e-Bike.

  250. Thomas Brunk says:

    Zur Benutzung des Helms: also im Gelände wäre ich die Lachnummer auf der Singletrails, aber als Cityhelm zum Bierchen in die Stadt (ich erinnere mich nur schwach, aber da gab es mal was, schwupps, schon ist die schöne Erinnerung wieder weg…), würde ich den definitiv anziehen.
    Wie mir Saarländer zu sagen pflegen: Ei wie ich hemmkomm bin hodd ich mo scheen die Lampe an….

  251. Nurullah Alca says:

    Halli Hallo,
    Ich würde mit diesem tollen und außergewöhnlichen Helm mit meinem EMTB CUBE ALLROAD 625 in Bayreuth sofort rum fahren, damit alle sehen wie cool dieser ist ?
    Liebe Grüße und bleibt alle gesund ?

  252. Rolf Renz says:

    Mit einem Flyer Goroc 4 (falls ich es endlich bekomme) am Bodensee Deutschland / Schweiz und Österreich entlang.

  253. Markus S says:

    Würde die erste Tour wahrscheinlich mit meinem 20 Zoll Prophete vom Stellplatz an der Mosel starten. Die Blicke der anderen Wohnmobil Fahrer wäre mir sicher 🙂

  254. Uwe Choc says:

    Ich fahre mit meinem Prophete E Bike zur Arbeit

  255. Josef Fenn says:

    Bei der nächsten Radtour an der Salle und Täglich sobald ich mein HNV benutzen in der Freizeit.

  256. Ute Röhrs says:

    Den Helm werde ich auf unseren Fahrradtouren und zum Einkaufen mit meinem Kalkhoff e Bike aufsetzen
    Lg
    Ute

  257. Hans Peter says:

    Mit dem Riese und Müller Homage ab Ende April (sollte keine Lieferzeit Verzögerung eintreten)bequem und umweltfreundlich die Landschaften und Städte erkunden.

  258. Yvonne says:

    Wenn sie ersten Sonnenstrahlen da sind bei einer Fahradtour am Rhein entlang

  259. Barbara M. says:

    Ich würde den Helm auf meinem Gazelle Ultimate C8 tragen.

  260. Bernd Dr. Hoffmann says:

    Sobald es wieder etwas wärmer wird, bei uns in der Seen-Landschaft rund um Borken- Hessen

  261. Rainer says:

    ….täglich mit dem klapprad zur bahnstation brandoberndorf und zurück

  262. Uwe Degen-Gellenbeck says:

    Der Weg zur Arbeit mit meinem Riese und Müller Mixte silence wäre mit Helm noch sicherer.

  263. Maico Krauthahn says:

    Mit meinem Zündapp Z801 E-Bike.

  264. Folkert Klüver says:

    Hallo Zusammen, ich würde den Helm in meiner ostfriesischen Heimat entlang der Nordseeküste von Greetsiel bis Wilhelmshaven mit meinem neuen E-Bike von Herkules Futura Pro I-F 14 ausgiebig testen.
    Herzliche Grüße von der Nordsee
    Folkert

  265. Michael Uhl says:

    Ich werde mit dem Helm als erstes meinen Conway EMR 329 zum Einkaufen und Bummeln in die nahegelegenen Stadt fahren.

  266. Karin Schütte says:

    Ich würde diesen Helm auf Fahrten mit meinem Riese & Müller E – Bike tragen. Ab sofort und ständig.Ka

  267. Rudolf Ostertag says:

    Den Lumos Matrix würde ich bei der nächsten Gelegenheit mit meinem Cube Reaction EMTB liebend gerne aufsetzen,warte schon länger auf solch weiterentwickelte Technik.

  268. Peter Wulf says:

    Alson ich würde ihn mit einem bullitt epinion auf den Weg zur Feuer- und Rettungswache in Paderborn aufsetzen!

  269. Heiko Kraus says:

    Mit meinem B.H. auf dem Miseburgradweg von Fulda nach Hilders und über die Wasserkuppe zurück.

  270. Bettina Jung says:

    Mit diesem tollen Helm würde ich endlich mal eine große Stadtrundfahrt durch Frankfurt wagen.

  271. Kristina says:

    Hi. Ich möchte den Helm bei meiner morgendlichen Fahrt auf meinem Yuba Spicy Curry mit all meinen Kindern zum Waldkindergarten tragen.

  272. Heinz Starz says:

    Würde gern mit dem neuen Helm auf Radl Tour gehen, z.B. den Bodensee Radweg !

  273. Chris says:

    Ich würde mit meinem roten Hirsch (Rotwild Transalp RX) den Helm auf österreichischen MTB Strecken ausführen.

  274. C. Seibel says:

    Mit meinen Kalkhoff ebike von Bad Kreuznach nach Bad Sobernheim an der Nähe entlang.

  275. Willi Knaup says:

    Die tägliche Fahrradrunde mit dem Hund wäre der optimale Einsatzpunkt für diesen E-bike-Helm. Dann wäre nicht nur mein Hund, sondern auch der Biker nun super ausreichend und sicher beleuchtet. Ein Lumos Matrix Helm, das wäre es!! Sehen und gesehen werden. Topp Teil.

  276. Martin Heitzer says:

    Da ich oft im Dunkeln fahre wäre dieser Helm einfach topp für mich!!! Er würde mir soooooo viel mehr Sicherheit bieten!!

  277. Norbert Neumair says:

    Hallo,
    dieser Helm wäre bei jeder Tour, ob bei Kurztrips über die schöne Schwäbische Alb und im Biosphärengebiet oder auf unseren Langstrecken eine gute Ergänzung unserer Sicherheitsausrüstung. Vermutlich auch ein besonderer Blickfang.

  278. Bernd Adis says:

    Demnächst die erste Frühlingstour mit einem SCOTT E-Bike im Neckartal.

    Grüße Bernd

  279. Matthias Schelling says:

    Mit meinem Haibike Adventr 5.0 geht’s quer durch Graz

  280. Alexander Helmold says:

    mit meinem Stromer ST2 LE zur Arbeit (vor allem im Dunkeln)

  281. Michaela Schwarz says:

    Servus…… Dieser Helm wäre bei meiner ersten Fahrt auf ne Alm bei uns im schönen Allgäu dabei. Mein Haibike s-duro würde sich freuen ?

  282. Stephan Wattenberg says:

    Mit dem HiBike auf dem Weg im dunkeln zur Arbeit

  283. Michaela Ofner says:

    Mit meinem Saxonette und dann natürlich mit so einem tollen Matrix Helm würde ich dieses Jahr so bald wie möglich wieder mit dem Velo zur Arbeit fahren. Morgens ist es noch dunkel auf den Strassen aber mit diesem Helm kann einem ja nichts mehr passieren. Das wäre mega.

  284. Bernd Bornemann says:

    Hallo, damit ich besser gesehen werde, würde ich diesen Helm auf meinem HP Grasshopper tragen.
    Auf dem Liegerad sitzt man ja etwas tiefer und das Licht am Helm erweckt dann sicherlich mehr Aufmerksamkeit der anderen Verkehrsteilnehmer.
    Gruss Bernd

  285. Gundula Vierling says:

    Der Lumos-Matrix-Helm wäre die perfekte Ergänzung zu meinem Riese-und-Müller Charger Mixte e-Bike auf dem Weg zur Arbeit. In dieser dunklen Jahreszeit ist er einfach unschlagbar.

  286. Helmut Lutz says:

    Mit meinem KTM Macina 610 Sport E-Bike geht’s entlang am Donau Radweg nach Wien

  287. Uwe says:

    Den Lumus Matrix würde ich mit meinem noch zu kaufenden neuen E-Bike benutzen.

  288. Carolin Baum says:

    Ich würde den Lumos Matrix für die Fahrstrecke zur und von der Arbeit von Reutte (Österreich) nach Füssen (Deutschland) mit meinem KTM EMTB sehr gut gebrauchen können und mich riesig freuen ☺️➰☺️ Viele Grüße Carolin

  289. Fabian says:

    Ich habe kein E-Bike, aber ich würde den Helm gerne im Sommer auf dem Weg zum Fitnessstudio testen sobald die Corona-Maßnahmen gelockert wurden.

  290. Tanja says:

    ??????????????ich würd mit meinem GEERO 1 – City Classic mit diesem tollen Helm an der wunderschönen Mosel fahren….hier gibt es tolle Strecken ??????????????

  291. Uwe Möller-Lömke says:

    Im Teutoburger Wald (Heimrevier) mit meinem Müller & Riese!

  292. Philipp D. says:

    I’m Frühling bei einer Tour durch die Eifel

  293. Gerti says:

    Ich möchte mich als erstes einmal bei Ihnen bedanken, dass Sie so einen tollen und vor allem wertvollen Helm verlosen. Denn Sicherheit ist einfach Ein und Alles. Als erstes und dann auch weiterhin würde ich den E-Bike Helm mit LED-Panel mit meiner täglichen Fahrt zur Arbeit mit dem E-Bike (Victoria) nehmen. Da ich 1 Std mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre und es morgens leider sehr dunkel ist (ich radle um 5.25 Uhr los), wäre das der perfekte Helm für mich. Ich fahre teilweise an unbeleuchtenden Strecken und dieser tolle Helm würde mir Sicherheit verschaffen, dass mich die Autofahrer (oder die Tiere, die um diese Zeit schon unterwegs sind, denn ich fahre 3 km neben einem Wald) besser, bzw. früher sehen. Nach 10 Std. Arbeit gehts dann wieder nach Hause zurück und mit so einem tollen Fahrradhelm macht das Fahrradfahren gleich noch mehr Spaß. Recht herzlichen Dank, dass Sie einen unbekannten Menschen sehr glücklich machen. Bleibt gesund! Liebe Grüße Gerti

  294. Karin Posadowsky says:

    gerne für meinen Mann, er möchte sich ein Ebike zulegen

  295. Bernd says:

    Ich benutze normaleweise das Fahrrad zum Einkaufen. Hier würde ich den Helm zuerst benutzen. Ich würde ihn natürlich auch zu meine Radtour durch den Schwarzwald aufsetzen.

  296. Konrad Sommer says:

    ich radle zur Arbeit mit einem Diamant E-Bike !

  297. Stefanie Böhm says:

    Mega cool, ich habe ein Gazelle Hollandrad als E-Bike und darauf cruise ich mitten durch Berlin! Daher wäre meine Freude über solch stylisches Sicherheits-Must-Have riesig.

  298. JayP says:

    Ich würde den Helm auf meinem Weg zur Arbeit tragen. Mit ProgMetal in den Ohren auf meinem Babboe Carve Mountain unterwegs!

  299. Andreas says:

    Den Helm würde ich gerne morgens auf meinem E-Mountainbike auf dem Weg zur Arbeit sofort aufsetzen – ein absoluter Sicherheitsgewinn!

  300. Andreas Knapp says:

    Das wäre der Helm , auf so einen habe ich gewartet ,dann kann mein alter auf den Müll .
    Bin mit einem Bergamont E Roxter unterwegs.

  301. Sabrina says:

    Ich hab mir den Xiaomi Mi Scooter Pro 2 gekauft und würde den Helm dadrauf testen. Ist zwar kein E-Bike aber einen Helm sollte man trotzdem tragen.

  302. Tobi says:

    Jeden Tag, bei Wind und Wetter, 30 km durch Berlin, ab sofort!
    Das ebike kommt wenn meine Knie nicht mehr mitmachen
    ?

  303. Claudia says:

    Hallo,
    der Helm ist ja mega cool! Den würde ich sofort bei der ersten Fahrt zur Arbeit mit meinem Rabeneick E-Bike anziehen. Und meine Kolleginnen würden bestimmt nicht schlecht über diesen tolle Helm staunen, damit wäre ich die Heldin der Straße – Drückt mir bitte ganz fest die Daumen!

  304. Max Emrich says:

    Im Stadtverkehr mit meinem Sushi Bike

  305. Martin Mosetter says:

    Im Februar auf dem Weg zur Arbeit von der Bergstraße über Mannheim nach Ludwigshafen,
    Mit meinem Riese und Müller s-Pedelec Charger (Classic)

  306. Luzian Kurt Klenz says:

    Mit meinem Storck geht’s den Feldberg hoch.

  307. Christian L. says:

    Der Kauf eines E-Bikes ist für dieses Frühjahr erst geplant …

  308. Ulrike says:

    Ich würde ihn mit meinem Diamant-Rad in der Stadt direkt fahren, wenn ich gewinnen sollte.

  309. Bianca says:

    Ich würde damit mit meinem Bulls E-Bike entlang der Elbe fahren

  310. Michael Falkenhain says:

    Mit dem KTM um den Chiemsee.

  311. Johannes K. says:

    Schlicht und einfach zur täglichen Fahrt zur Arbeit. Und zwar mit meinem KTM E-Bike.
    Sind immerhin 11 km bei Wind und Wetter.

  312. Jürgen says:

    Es geht mit einem meiner tollen Kollegen in den nahen Odenwald.

    Mein E-Bike ist ein HAIBIKE – SDURO.

  313. Freya Gbatté says:

    Dem Lumos Matrix möchte ich mit meiner Black Pearl ausfahren, einem französischen Lastenrad mit C.12 Pinion-Getriebe. Die erste Fahrt wird am letzten Freitag im Monat um 19 Uhr stattfinden – es ist die Critical Mass. Dabei ist Sichtbarkeit sehr wichtig. Und auch wenn ich jeden Morgen zur Arbeit radle.
    Ich würde mich sehr über diesen tollen Helm freuen.

  314. Michael says:

    Nachts durch den Englischen garten in München

  315. Max says:

    Auf denen Wegen durch die Stadt.
    Leider besitze ich noch kein Ebike.

  316. Monika Steiner says:

    Ja die Beleuchtung bei meinem bike ist ein Problem

  317. Manze Andreas says:

    Mein Sohn sucht schon länger einen coolen Helm für sein emtb

  318. Jörg Wiechers says:

    Ich fahre mittlerweile mehr mit meinem Trekking-Pedelec als mit dem Auto. Da mich die Touren sehr häufig durch die Stadt führen, ist mir die Sicherheit sehr wichtig. Viele Radfahrer unterschätzen immer noch das “Gesehen werden”. Zusätzliches Licht im Helm kann nicht verkehrt sein.

  319. Dennis Höft says:

    Ich werde den Helm auf der schönen Schwäbischen Alb mit meinem Cowboy V3 E-Bike einweihen.

  320. Fabian Heil says:

    Ich habe meiner Frau und unserem Sohn bereits zwei Lumia Helme bestellt und dieser wäre was feines für mich! Schicker und sehr auffallender sowie sicherer Helm! Top!

  321. Martin Broichmann says:

    Bis zum Erwerb eines eigenen EBikes würde ich diesen Helm mit den E-Bikes der KVB die Fahrt zur und von der Arbeit nutzen. Sicher und Auffällig im Kölner Strassenverkehr.

  322. syxx says:

    auf dem Weg zur Arbeit mit meinem Cube

  323. kyr says:

    ich würde ihn zum Mountainbiken im Steigerwald verwenden

  324. Bernd says:

    Ich habe aktuell gar kein Rad, werde mir aber im Frühjahr ein eBike kaufen, vermutlich von Utopia (www.utopia-velo.de). Meine ersten Fahrten damit werden dann wohl im Raum Südhessen stattfinden.

  325. Björn Gerke says:

    Ein echt cooler sehr innovativer Helm. Werde den Helm mit meinem Cube EMtb in Weserbergland und Teotoburgerwald nutzen wollen. Gruss. Bjoern

  326. Franziska B. says:

    Mit meinen Kalkhoff Endeavour, erstmal nur um den Müggelsee und Umgebung, aber hoffentlich bald zur Ostsee hoch. 🙂

  327. Bernd Vogel says:

    Mit meinen Bulls E nachts durch die City flitzen 🙂

  328. Thomas Nowak says:

    Am schönen Niederrhein mit dem Riese & Müller Nevo3

  329. Walden says:

    Ich würde den Helm zuerst mit meinem MTB bei meinen Eltern im Schwarzwald nutzen 🙂

  330. Oliver Mach says:

    Mit meinem cube auf nrm singletrail in Tübingen

  331. Dana Werler says:

    Der Helm wäre für meine Tochter… Sie muss um 6.00 anfangen, da ist der Helm eine Bereicherung ♥

  332. Puffolino says:

    Der Helm passt natürlich am Besten zu meinem schwarzen Van Moof X2 🙂

  333. Martin says:

    Mit meinem EMTB auf dem Weg zur Arbeit morgens, wo es momentan ja noch so dunkel ist. Den Helm könnte ich also sehr gut gebrauchen 🙂 Tolle Erfindung.

  334. Martina says:

    Ich fahre – wenn nicht gerade Home-Office angesagt ist – täglich mit meinem Fische-E-Bike zur Arbeit.
    Mein derzeitiger Helm scheint nicht die richtige Passform zu haben, wir mir letztens ein Bekannter sagte. 🙁
    Dieser geniale Lumos Matrix wäre deshalb herzlich willkommen und würde mich täglich zum Einkauf und zur Arbeit begleiten. Da hätte ich ein sehr gutes Gefühl auch in der dunklen Jahreszeit – Denn damit wird man garantiert nicht übersehen!
    Ich würde mich riesig freuen!
    Viel Spaß beim Freude verschenken!

  335. Irmi says:

    Ich fahre mit meinem Falter an die Elbe

  336. Rainer Früh says:

    Der Helm würde wunderbar zu meinem neuen (nach Diebstahl meines vorigen eBikes) e-Trekkingbike bei meinen Fahrten rund um meine Heimat und auf die schwäbische Alb passen.

  337. Tim Halle says:

    Ich würde den Helm zu meiner ersten Fahrradtour im Frühling tragen mit meinem Cube Hybrid One was ich erst kürzlich erworben habe ich würde mich sehr freuen ?

  338. Dieter Litke says:

    Ich nutze mein E-Bike für Einkäufe und kleinere Rundfahrten. Da ich schon ein “betagter” Radfahrer bin, wäre ein beleuchteter Helm natürlich ein Plus an Sicherheit !

  339. Hans Moll says:

    Mit meinem Raymon E-Citray 1.0 würde ich an die Weinstraße fahren.

  340. Fred Umann says:

    mit einem Trekking-Ebike um auch auf langen Strecken sicher zu sein!

  341. Holger Seidel says:

    Ich würde mir für den Helm erstmals ein Ebike zulegen!

  342. Rouven Lemmens says:

    Am schönen Niederrhein ne Tour mit dem neuen Bike was im Frühjahr kommt. Da würde der neue Helm super passen.?

  343. Holger Passow says:

    Mit dem E- Fattie von Northbike täglich zur Arbeit in HGW..mit nem Smarthelm dann noch mehr Hingucker als aktuell schon..

  344. Lutz Beißel says:

    Den Helm würde ich immer auf meinem Riese u Müller E Bike tragen.

  345. anette says:

    mit meinem Kalkhoff E-Bike 5S, welches ich als Schnäppchen gebraucht kaufen konnte 🙂 , da radel ich jeden Tag zur Arbeit und möchte aber auch mit meinem Mann gern eine schöne Tour über Ostern am Nordostseekanal unternehmen

  346. Mario Langenbeck says:

    Ich bin ein überzeugter oben ohne Fahrer 😉 mit dem Rad bin ich jeden Tag unterwegs (bald sogar mit e-bike) zur Arbeit, zum einkaufen, in der Freizeit. Der Helm wäre mein erster und sollte mich eines besseren belehren.

  347. Martin Weinreich says:

    mit dem KTM Maxima zur Arbeit

  348. Petra says:

    Wenn ich wieder mit meinem Kreidler E-Bike rund um die Schlei fahre!!

  349. Sebastian Boes says:

    Auf und rund um Teufelsberg(Berlin) rumradeln!

  350. Daniel Annolleck says:

    Hallo,
    ich fahre regelmäßig zwar nicht mit dem E-Bike aber mit dem E-Roller. Ich finde, ein Fahrradhelm ist für dieses Gefährt ebenfalls wichtig. Da es bei nem Roller schwieriger ist, den Richtungswechsel anzuzeigen, wäre der Helm perfekt für meine Touren. Ich würde mich sehr darüber freuen.
    Vielen Dank

  351. Andre says:

    Mit dem Equal Bike im Sommer auf dem Weg zur Arbeit.

  352. Michael Köhler says:

    Hallo eBike-Team,
    Ich würde den Helm jeden Früh auf dem Weg zur Arbeit und teils während der Arbeit in Jena tragen, wenn ich mit meinem Cube hybrid 160TM unterwegs bin. Jena ist eine sehr smarte Stadt mit vielen jungen Leute . Vielen technische Innovationen kommen aus Jena, da würde einHightech Helm wie der Lumos perfekt dazu passen.
    Viele Grüsse und bleibt alle gesund
    Michael

  353. Dietmar Walther says:

    Hallo, der Helm ist schon klasse aber auch sehr Kostenintensiv. Ich fahre ein Giant Explorer 2 der Helm würde mir auch mehr Sicherheit im Verkehr geben. Mfg Walther

  354. Roberto says:

    In Hamburg mit dem “Kreidler Vitality Evo 6s”.

  355. Phil says:

    Mit meinem Haibike 🙂

  356. Lars says:

    Mit meinem Cowboy 3 fahre ich durch Bremen.

    LG

  357. Karola Dahl says:

    Auf dem Weg vom/zum abendlichen Sportclub eignet sich dieser Helm ideal, sicherlich sicherer für mich abends.

  358. Joachim Krämer says:

    mit meinem Leasing E-Bike von BULLS auf dem Weg zur Arbeit.

  359. Tina says:

    Den Helm würde ich auch auf meinem normalen Mountainbike tragen.
    Das E-Bike ist noch in Planung . Zur Zeit wegen Corona ist ja alles etwas
    schwieriger.

  360. Jan Even says:

    Ich freue mich schon sehr auf die Tour, wenn ich zum ersten Mal mit diesem Schmuckstück auf dem Kopf und meinem 30 Jahre alten Winora, das ich mittels swytch-kit plus go-e onwheel zum Allrad-getriebenen E-Bike umgerüstet habe, von Köln zu meinem Nebenwohnsitz in Rheinbach pendeln werde.

  361. Björn M. says:

    im September in die Berge bei Füssen mit meinem Haibike Sduro – das wird so geil!

  362. Sebastian says:

    Guten Morgen, ich würde den Helm bei meinen täglichen Fahrten mit dem Cube Hybrid hier in Lünen tragen.

  363. Peter Lanner says:

    Servus
    Ich würde mit meinem Bergamont Horizon und dem neuen schönen Helm meine tägliche Fahrt in die Arbeit hier im schönen Regensburg unternehmen.

  364. Christa Zeuner says:

    Plane eine Tour im Steigerwald mit meinem Falter E- Bike 9.0 , da wäre der Helm super

  365. Birgit E. says:

    Ich bin grade auf der Suche nach einem eBike und da wäre dieser Helm schon mal perfekt. Ich würde ihn bei meinen täglichen Fahrten zur Arbeit tragen

  366. Wolfgang F. says:

    Ich würde mit meinem EMtB im Frühjahr zum Steinhuder Meer fahren und es umrunden. Dort ist immer was los!

  367. Lisa says:

    Habe ein cube E-Bike und würde den Helm auf meiner täglichen Fahrt zur Arbeit und natürlich auch bei Radtouren in der Freizeit nutzen

  368. Ismail Ben says:

    Meine Frau bekommt ein e Bike zum Pendeln zur Arbeit. Das wäre eine super Ergänzung auch für die dunkle Jahreszeit!

  369. Axel Off says:

    Ich würde den Lumos auf meinem Bike für die tgl. Fahrt, 15km zur Arbeit nutzen. Gerade in der dunklen Jahreszeit bieten die Funktionen einen ordentlichen Mehrwert an Sicherheit.

  370. Matthias says:

    auf den täglichen Weg zur Arbeit 🙂

  371. Kum Dan Pong says:

    Haibike SDURO HardSeven 6.0
    Teutoburger Wald

  372. Didi says:

    Tagesausflüge mit meinem BMW Active Hybrid E-Bike

  373. Jessica Beck says:

    Voll genial wäre es mit DIESEM Helm in Berlin einkaufen zu fahren. Vielleicht das allerallerERSTE mal, ohne fast von nem Rentner umgekarrt zu werden,weil mein rotes Bike so unauffällig ist.

  374. Jessy says:

    Mit meinem Bulls-Ebike am Rhein entlang

  375. Walli says:

    Mit dem neuen Helm und meinem Trekking ebike würde ich die ebike-Saison 2021 eröffnen mit einer wunderschönen 125km Rundlauftour am Rhein entlang (Marienbaum•Kalkar•Kleve•Nijmegen•Emmerich•Rees•Marienbaum)
    Es gibt nix schöneres als am Rhein entlang zu ebiken.
    MfG

  376. Anni says:

    Mit meinem Cube Stereo Hybrid 120 PRO würde ich hier bei uns den schönen Rhein entlang fahren bis nach Köln und wieder zurück

  377. Henning Herrmann says:

    Mit dem KALKHOFF ENDEAVOUR 1.B MOVE LB und dem hoffentlich neuen Helm fahre ich nach Hannover.:-)

  378. Ursula says:

    An der Schlei entlang mit meinem Herkules E-Bike Lyon R7.

  379. Sandra Schrägle says:

    würde direkt von zu Hause aus losfahren…

  380. Merita Krasniqi says:

    Bei unseren Fahrradtouren im Ahrtal. Dieses Hobby haben wir während der Coronazeit entdeckt

  381. Nils Kurtze says:

    Werde den Helm auf meinem e-Lastenrad einsetzen.

  382. Jmonte says:

    als erstes gehts mit dem neuen Helm in die stadt zum Einkaufen

  383. Doro says:

    Der Kauf des e-bikes steht unmittelbar bevor. Auf jeden Fall eines mit tiefem Einstieg.Den Helm würde ich regelmäßig nutzen, da ich leider entlang einer Bundesstraße fahren muss. Ich würde mich damit sehr viel sicherer fühlen.

  384. Andii says:

    Ich muss noch im Frühjahr zur Inspektion mit meinem Pegasus E 10 Sport. Und dann regelmäßig ins Büro damit und vorher die Zwillinge im Anhänger zum Kindergarten gebracht.

    Gruß,

    Andii

  385. Jens says:

    Mit meinem Canyon Spectral, was vielleicht im März geliefert wird. 🙂

  386. Kai says:

    Mit der tollen Beleuchtung muss die Erstfahrt ja im Dunkeln sein… eine kleine Abendfahrt am Albtrauf wäre mein Ziel mit einem Scott eMTB.

  387. Thomas Dembski says:

    Mit meinem BULLS Six 50 EVOll zur Arbeit.

  388. Karsten Oerters says:

    Hallo!

    Ich würde den Helm beinahe täglich im Pendelverkehr nutzen.
    Auf meinem Bergamont E-Horizon 7.0 Gent kommt er bestimmt gut zur Geltung und gibt mir zusätzliche Sicherheit, was ich sehr zu schätzen weiß.
    Ich fahre 400-500km im Monat. Da kann man unterwegs alles was einen sichtbarer macht, sehr gut brauchen?

    Lieben Gruß
    Karsten

  389. Anika says:

    Den Lumos Matrix würde ich auf einer Tour mit meinem CUBE hier im Vorharz einweihen! Vielen Dank für die Chance!

  390. Martin Strickrodt says:

    Ich würde das “stabile” Teil auf einem Haibike ALLMTN 8.0 Ausfahren ☺️

  391. Matthias Kamlah says:

    Ich würde den Lumos Matrix zusammen mit meinem Riese & Müller Load 75 fahren, als erstes direkt eine Tour zum Spielplatz mit meinen beiden Mädels machen. Und wenn wir dann nach einem langen Spielplatzaufenthalt wieder nach Hause dürfen dann gibt der Lumos Matrix eine erhöhte Sicherheit für uns drei.

  392. Bettina Gruß says:

    Ich würde den Helm auf meinem Cube Kathmandu Hybrid Pro nutzen. Ich fahre täglich 22 km zur Arbeit

  393. Sabine Kröger says:

    auf den Wochenmarkt

  394. Michael B. says:

    im Raum Mittelhessen mit meinem R Rayman EMTB

  395. Gertraud says:

    Wenn es wieder besser wird, dann möchte ich mit meinem E-Bike den Donauradweg entlang fahren.

  396. Herbert says:

    Den Else- Werre Radweg mit meinem E-Bike

  397. Dietrich Mitschke says:

    Toller Helm, würde mein Leben auf meinem neuen CUBE KATHMANDU HYBRID ONE 625 bestimmt sicherer machen, wenn ich im Frühjahr den Elberadweg bewältige.

  398. Martin Hölzel says:

    Durch den Urbanen Djungel mit einem fischer montis 4.0.

  399. Irene Kosanovic says:

    Ich fahre täglich mit meinem Ghost Ebike zur Arbeit, morgens im Dunkeln…und sehr oft abends im Dunkeln zurück. Dafür wäre der Helm
    Ich würde mich total freuen
    LG Irene

  400. Andreas says:

    Den Lumos würde ich gerne auf meinem Weg zur Arbeit mit einem eSUV 21.EMS.10 von Prophete aufsetzen.

  401. Margitschi says:

    wenn ich nach meinem unfall wieder fahren darf, eine schöne tour am rhein entlang mit meinem e citybike!

  402. Rider in the Storm says:

    Auf meinem Rennstahl auf dem Weg durch die regennasse Stadt.

  403. Norbert Wild says:

    Ich würd mit meinem LIQBIKE Comfort Sitzrohr-Akku 7-Gang Rücktritt Bosch Active Line Plus 400 Wh täglich zur Arbeit fahren, ich würde mich dann endlich sicher fühlen.

  404. Maria St. says:

    Mit meinem E-bike von “Winora“ für die erste Ausfahrt in diesem Frühling würde ich den Helm benötigen. Hoffentlich ist es ba

  405. Ralf Salzgeber says:

    In Frankfurt zur Arbeit mit nem Riese Müller Charger 3

  406. Daniel Kalle says:

    Richtig cooler Helm, besonders die auffällige Richtungsanzeige, ein must have! Sowohl optisch als auch Sicherheitstechnisch!Danke fürs vorstellen und für die Aktion, würde mich natürlich extrem freuen über den Helm!

  407. Michael says:

    Mit dem HNF Nicolai Urban SD3 durch Berlin.