Start Schlagworte E-Mountainbike

SCHLAGWORTE: E-Mountainbike

BMC eMTB: Die neuen Speefox AMP Modelle

Der schweizerische BMC-Konzern stellt gleich zwei neue e-MTBs in seiner Trail-Familie vor: den Speedfox AMP FOUR und den Speedfox AMP FIVE. BMC-Mountainbikes sind dafür bekannt gute Performance auf dem Trail zu liefern. Ganz in diesem Sinn sind auch die beiden neuen Speedfox AMF FOUR und FIVE so konzipiert, dass man sich damit auf jedem Trail zuhause fühlen soll. Ein neuer,...

E-MTB Test: Günstiges Hardtail Moscow Plus 27,5″ mit Eigenart

Ein echtes E-MTB mit starkem Nabenmotor und riesigem Akku für weniger als 1.600 Euro, geht das? Wir testen das von vielen gelobte rollende Akkupaket Moscow Plus von NCM. Ein gutes Einsteiger E-MTB hat einen Mittelmotor und damit seinen Preis, so die gängige Meinung. Dies liest man in einschlägigen Foren und hört es von erfahrenen Off-Road Fans. Was aber, wenn man...

Eurobike 2015: Neuheiten Shimano Steps und Bosch-Antrieb für E-Mountainbikes durchgesickert

Mit den ersten Sonnenstrahlen geht es auch schon per Mountainbike in das Gelände. Welche E-MTB-Neuheiten im Modelljahr 2016 locken, zeigt die Eurobike vom 26. bis 29. August 2015 in Friedrichshafen. Mit dabei sind neue E-Bike-Antriebssysteme für E-Mountainbikes und halbfette Reifen. Bereits jetzt sind einige Neuentwicklungen der Marken Shimano und Bosch durchgesickert.

Steps goes E-Mountainbike

Waren bisher E-Bike-Antriebsysteme für alle Elektrofahrradtypen vom Cityrad bis zum Mountainbike konzipiert, kommen die Hersteller im Jahr 2016 mit speziellen Versionen für das rasch wachsende Segment der E-Mountainbikes auf den Markt. So kündigte der Komponentenhersteller Shimano jüngst an, dass sein Steps-System auch als MTB-Variante verfügbar zu machen. Bei Schaltungen und Bremsen zählen die Japaner ber

Eurobike Neuheiten 2016: Shimano Steps und Bosch-Antrieb für E-Mountainbikes

Mit den ersten Sonnenstrahlen geht es auch schon per Mountainbike in das Gelände. Welche E-MTB-Neuheiten im Modelljahr 2016 locken, zeigt die Eurobike vom 26. bis 29. August 2015 in Friedrichshafen. Mit dabei sind neue E-Bike-Antriebssysteme für E-Mountainbikes und halbfette Reifen. Bereits jetzt sind einige Neuentwicklungen der Marken Shimano und Bosch durchgesickert. Steps goes E-Mountainbike Waren bisher E-Bike-Antriebsysteme für alle Elektrofahrradtypen vom Cityrad bis...

eBike-Trends vom eMountainbike bis zum S-Pedelec

Im schönen Schweizer Örtchen Huttwil steht der »Rote Büffel« - ein Ur-Elektrofahrrad aus dem Jahr 1993. Mit einem Lenker, der an Hörner erinnert, einer Autobatterie und einem Kipp-Schalter für den Elektromotor versehen, war es mehr Bastlerobjekt als echtes Fortbewegungsmittel. Aber schon wenig später kamen marktreife Versionen auf - drei eBikes in Deutschland. Heute sind es allein in Deutschland 1.800...

Flyer E-Bikes 2015: E-Mountainbikes und urbanes Kompaktrad

FLYER widmet sich der neuen Modellpalette für das Jahr 2015 und stellt in diesem Rahmen auch drei neue E-Mountainbikes und ein Kompaktrad vor. Die E-MTBs von FLYER Das neue Spitzenmodell ist das Uproc6. Es ist ein vollgefedertes E-Mountainbike mit 160mm Federweg. Beim Uproc3 handelt es sich um ein weiteres Fully mit 130mm Federweg. Das dritte E-Bike für den Offroad-Einsatz heißt Goroc und ist das Hardtail-Einsteigermodell von Flyer. Das abfahrtsorientierte...

Flitzbike CR18 Electric: Neues E-Mountainbike mit GoSwiss Drive und Pinion-Schaltung

Der oberschwäbische Hersteller Flitzbike stellt jetzt ein E-MTB namens CR18 Electric vor, das neben einem GoSwissDrive-Antrieb und einer Pinion-Schaltung viele weitere hochwertige Komponenten hat. Bisher hat das Unternehmen Pedelecs und S-Pedelecs für die Straße produziert. E-Bikes für urbane Gegenden sind eigentlich das Metier von Flitzbike. Dabei legt der Hersteller wert auf Handarbeit. Auch das erste E-Mountainbike von Flitzbike entsteht in Manufaktur-Arbeit. Schaltungsseitig kommt die gekapselte Pinion-Tretlagerschaltung zum Einsatz. Sie ist wartungsfrei und unempfindlich...

Simplon E-Bikes 2015: E-Dilly 275 und E-Kibo 275 – E-Mountainbikes mit Bosch-Antrieb

Simplon bietet für das Jahr 2015 ein Hardtail und ein E-Mountainbike mit Bosch-Antrieb der Performance-Line an. E-Dilly 275 und E-Kibo 275 heißen die beiden E-Bikes, die auf dem Gelände eine gute Figur machen sollen. Mit dem Bosch-Antrieb verabschiedet sich das Vorarlberger Unternehmen vom Neodrives-Nabenmotor und setzt auf Mittelmotoren. Der Motor der Performance Line ist auf 25 km/h gedrosselt. Damit sind beide Modelle...

Haibike E-Bikes 2015: SDURO ePerformance setzt auf Yamaha Antrieb

Haibike ist bekannt für innovative E-Mountainbikes. Mit der ePerformance-Linie setzt die Marke nun auf den Yamaha Mittelmotor und bringt für die Saison 2015 insgesamt 14 Modelle auf den Markt. Viele Vorteile hat der Antrieb - unter anderem der vergleichsweise günstige Preis. Das Motto „jung, wild, kompromisslos“ soll die neue SDURO ePerformance-Linie verkörpern. Sie wartet mit zwölf E-Mountainbikes, einem Trekkingrad und einem Crossrad...

Bosch gibt seinem E-Bike-Antrieb individuellen Anstrich

Weitestgehend einheitlich waren sie bisher: die Bosch eBike Drive Units. Jetzt kündigt das Unternehmen an, mit neuen Farben und Formen die E-Bike-Hersteller und damit auch die Endkunden mit Individualität überzeugen zu wollen - beispielsweise mit einer "Naked Bike" Offroad-Version. Mit den neuen Designvarianten können Hersteller künftig den Mittelmotor des Bosch-Antriebssystems individueller an das jeweilige E-Bike-Modell anpassen. Dabei stehen verschiedene Designschalen zur Verfügung. Zusätzlich kommt ab Frühjahr...

Aktuelle Artikel

Beliebte Marken

XD2 Urban e-Bike Test HNF-NICOLAI P1000100 XD2 hell rechte Seite Blüten_b_h_k_WM

HNF-NICOLAI e-Bikes

Binova e-Bikes rethink

rethink e-Bikes

Redaktionstipps

Beliebte Artikel