Flyer "vollblut": Neues schnelles E-Bike mit 500 Watt und Heckantrieb

0
Flyer Vollblut / Foto: Flyer

Flyer, einer der E-Bike-Pioniere, zeigt zur Eurobike 2012 offiziell eine Neuheit für 2013. Das sportliche „FLYER vollblut“. Das S-Pedelec ist mit einem 500W-Heckmotor ausgestattet. Er wurde gemeinsam mit Panasonic entwickelt. Auf 28“-Laufrädern bewegt sich der Fahrer mit bis 45 km/h. Auch eine 250W-Variante bis 25 km/h soll es geben. Wir haben das erste Foto und die ersten Infos für Euch – frisch von der ISPO Bike 2012.

Flyer Vollblut / Foto: Flyer

Das „FLYER vollblut“ ist auch mit 650B-Offroadbereifung erhältlich, sofern es auch mal abseits der Straße unterwegs ist. Das Nabenmotor-Modell ist laut Hersteller komplett auf Spaß und Speed ausgerichtet. Ein bewährter Drehmoment- und Trittfrequenzsensor, der bereits beim Zentralantrieb eingesetzt wird, misst die Leistung des Fahrers und der Antrieb gibt dementsprechend Extraenergie frei.

Der Akku hat eine Kapazität von 422Wh, 8.8 Ah und läuft mit 48 Volt. Die Rekuperationsfunktion bringt höherer Reichweite, denn bei Bergabfahrten speist sich Energie zurück in den Akku.

Flyer hat sich an der sportlichen Zielgruppe ausgerichtet und dementsprechend das Design erdacht. Der Akku ist am Unterrohr angebracht, sodass das E-Bike aufgeräumt aussieht und geradezu filigran daherkommt.

Flyer „vollblut“ Plakat

 

 

​Bleib immer auf dem Laufenden!

​Mit dem Newsletter von eBikeNews erhälst du die aktuellen E-Bike-Nachrichten ganz bequem in deine Mailbox und verpasst niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here