Die Italienische Fahrradmarke Pinarello stellt das eRoadbike Pinarello Nytro vor. Der Hersteller ist vor allem für seine langjährigen Erfolge im professionellem Rennradsport bekannt und setzt beim sportlichen E-Bike auf den evation-Antrieb von Fazua.

Pinarello hat mit dem neuen eRoadbike seine Tradition im Radrennsport fortgeschrieben und zugleich mit dem Elektroantrieb das E-Bike-Metier betreten. Die Ingenieure und Designer des Bike-Herstellers nutzen dabei den evation Antrieb von Fazua aus München. Durch die gelungene Integration reiht sich das E-Bike in das Design herkömmlicher Pinarello-Rennräder ein. Lediglich das Unterrohr fällt mächtiger aus, da hier der komplette Antrieb untergebracht ist – inklusive Motor und Akku – eine Besonderheit bei evation.

Für den evation Antrieb in einem Rennrad spricht, dass es im Gegensatz zu vielen anderen Motoren, kein Widerstand beim Treten – jenseits von Geschwindigkeiten über 25 km/h -auftritt. Der Fahrende muss nicht gegen ein Getriebe antreten, so dass sich das Rennradfahren wie gewohnt anfühlen soll.

Die Unterstützung des Motors liegt nominal bei 250 Watt und maximal bei 400 Watt. Er hilft insbesondere bei Anstiegen, Gegenwind oder beim Anfahren.

Das gesamte Antriebssystem wiegt beim Pinarello Nytro laut Angaben des Herstellers 4,7 Kilogramm. Das Bike ist weitestgehend aus Carbon gefertigt, so dass das echte Rennrad-Feeling aufkommen kann.

 

Antrieb evation von Fazua

Das sogenannte Drivepack lässt sich mit einem Handgriff in das Unterrohr einklinken und auch wieder ausklinken. Damit soll das Bike sowohl als E-Bike, als auch als normales Fahrrad – ohne eingeklicktes Drivepack – zu fahren sein.

Im Sommer 2017 hatte Cube bereits das erste serienmäßige eRoadbike mit dem Antrieb von Fazua vorgestellt. Auch beim e-MTB Focus Raven2 kommt der evation zum Einsatz.

Das Pinarello Nytro befindet sich bereits in der Serienproduktion und soll ab Anfang 2018 erhältlich sein. Der Preis wird voraussichtlich rund 6.300 Euro betragen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here