Prophete E-Bike: Die aktuellen Modelle im Vergleich

0
Prophete Trekking E-Bike 28" Totale

Wer auf der Suche nach einem geeigneten E-Bike ist, dem begegnet recht häufig ein Prophete E-Bike. Dies ist nicht verwunderlich, gehört der Hersteller aus der Westfälischen Bucht doch zu den bekannteren Marken. Das Unternehmen stellt seit über 100 Jahren Fahrräder her und mischt inzwischen auch auf dem Sektor der E-Bikes kräftig mit. Nachfolgend blicken wir auf die aktuellen Modelle mit Elektroantrieb aus Rheda-Wiedenbrück.

Einige Vorteile der Prophete E-Bikes

Wer ein Prophete E-Bike sein Eigen nennt, der kann auf eine Reihe interessanter Fakten vertrauen. Nicht nur die über 100 Jahre Firmentradition sprechen für den deutschen Hersteller. Auch weitere Vorteile kann das Traditionsunternehmen vorweisen:

  • Die Entwicklung und der Prophete E-Bike Test sind ausschließlich in Deutschland angesiedelt.
  • Besondere Garantieleistungen bei den E-Bikes: 10 Jahre auf Bruchsicherheit der Rahmen und Gabeln, 12 Monate Funktionsgarantie auf sämtliche Lithium-Ionen-Akkus. Zudem garantiert Prophete, dass Ersatzakkus bis zu fünf Jahre nach dem Kauf noch erhältlich sind. Somit stehen also auch die Prophete E-Bike Ersatzteile im Fokus des Unternehmens.
  • Mit dem Prophete Home Service führen Experten des Unternehmens Inspektionen oder Reparaturen direkt vor Ort beim Kunden aus.
  • Sämtliche Modelle erfüllen und übertreffen nach Firmenangaben alle hohen europäischen Standards.
  • Ein Reichweitenrechner für alle Modelle berechnet die individuelle Reichweite eines jeden E-Bikes.

Darüber hinaus konnte so manches Prophete E-Bike im Test überzeugen. Denn bei mehreren entsprechenden Tests von Fachportalen oder Zeitschriften gab es für die Modelle des deutschen Traditionsunternehmens gute oder sehr gute Bewertungen. Noch keinen gezielten Prophete E-Bike Test gibt es allerdings bislang von der Stiftung Warentest.

Zusammenarbeit mit AEG

Darüber hinaus kann Prophete darauf verweisen, mit mehreren deutschen Partnern zusammenarbeiten, die ebenfalls über eine langjährige Tradition verfügen. So zum Beispiel Blaupunkt oder AEG. Letztgenanntes deutsches Traditionsunternehmen bestückt die Prophete E-Bikes mit Displays, Akkus und Motoren. Neben den Easydrive Front- und Heckmotoren kommen dabei vor allem vier Mittelmotoren von AEG zum Einsatz:

  1. AEG Comfortdrive / Comfortdrive C
  2. AEG Ecodrive / Ecodrive C
  3. AEG Sportdrive
  4. AEG Speeddrive.

1. AEG Comfortdrive / Comfortdrive C
Beim AEG ComfortDrive mit proKey-Chip-Technologie handelt es sich um einen 250-Watt-Mittelmotor mit einem Drehmoment von 100 Nm. Für den Vortrieb beim Prophete E-Bike sorgen hier fünf Unterstützungsstufen und drei Sensoren zur Messung von Pedalkraft, Trittfrequenz und Geschwindigkeit. Zudem ist hier proLock zur Entriegelung des Schlosses am Prophete E-Bike Display mit von der Partie. Bei der Variante ComfortDrive C steht zudem auch eine Rücktrittbremse zur Verfügung.

2. AEG Ecodrive / Ecodrive C
Der AEG Ecodrive ist ebenfalls ein Mittelmotor mit einer Leistung von 250 Watt. Allerdings sind es hier 50 Newtonmeter, die als Drehmoment zur Verfügung stehen. Bei diesem Antrieb kann der Nutzer ebenfalls auf die proKey-Chip-Technologie zugreifen, die das System automatisch sperrt und entriegelt. Zudem verfügt auch dieser Prophete E-Bike Mittelmotor über die fünf Unterstützungsstufen und einen Sensor zur Messung von Trittfrequenz und Geschwindigkeit. In der C-Version ist ebenfalls eine Rücktrittsbremse mit von der Partie.

3. AEG Sportdrive
Der AEG Sportdrive ist ein Antrieb für sportliche Fahrer – wie es der Name schon vermuten lässt. Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen Mittelmotor mit einer Leistung von 250 Watt und einem Drehmoment von 100 Nm. Dieser 48-Volt-Antrieb bietet nach Herstellerangaben selbst bei hoher Belastung eine gute Bergfähigkeit. Dieser Motor kann ebenfalls fünf Unterstützungsstufen und drei Sensoren zur Messung von Pedalkraft, Trittfrequenz und Tempo vorweisen. Dieses Modell bietet keine C-Variante mit Rücktrittbremse.

4. AEG Speeddrive
Beim AEG Speeddrive handelt es sich um den leistungsstärksten der Antriebe. Denn dieser Motor bietet eine Leistung von 500 Watt – bei einem Drehmoment von 100 Nm. Dieser S-Pedelec-Motor bietet Unterstützung bis zu 45 Stundenkilometern. Wie üblich stehen auch hier fünf Unterstützungsstufen zur Verfügung – sowie ein Sensor zur Messung von Trittfrequenz und Tempo. Diesem Aggregat steht ebenfalls keine Rücktrittbremse zur Seite.

Prophete E-Bike Geniesser – die City-Version

Blicken wir nun also auf die einzelnen Modelle von Prophete in Sachen E-Bikes. Hier starten wir mit dem Prophete Geniesser City E-Bike. Dieses Elektrofahrrad ist in verschiedenen Versionen erhältlich. So gibt es dieses Pedelec in Versionen zwischen 20 und 28 Zoll sowie mit Mittelmotor oder mit einem Frontantrieb. Darüber hinaus sind die verschiedenen Varianten dieses Prophete E-Bikes mit einem Akku von AEG, Blaupunkt oder auch Samsung bestückt. Die durchschnittliche Reichweite dieser City-E-Bikes liegt dabei nach Angaben des Herstellers zwischen 40 und 120 Kilometern, wobei die meisten dieser Elektrofahrräder Reichweiten von durchschnittlich 60 bis 90 Kilometer aufweisen. Das Gewicht der Pedelecs liegt dabei jeweils zwischen 23 und 27 Kilogramm. Eine Ausnahme bildet das Prophete Geniesser e9.2 City E-Bike 20″ mit 18 Kilogramm.

Hierbei sind die folgenden Varianten erhältlich:

Prophete Geniesser e9.8 City E-Bike 28″

PROPHETE GENIESSER e9.8  (28 Zoll, Wave, 522 Wh, Schwarz)
Shop-Empfehlung für PROPHETE GENIESSER e9.8 (28 Zoll, Wave, 522 Wh, Schwarz)
Amazon € 1,799.00 Zum Shop*
SATURN € 1,975.00 Zum Shop*
Media Markt - Gesamtliste € 1,975.00 Zum Shop*
QUELLE € 2,099.99 Zum Shop*
Das Prophete Geniesser e9.8 City E-Bike 28″ ist mit einem AEG Comfortdrive C Mittelmotor, Rücktrittbremse und einem AEG Sideclick Lithium-Ionen-Akku (36 V, 14,5 Ah) bestückt. Als Steuereinheit fungiert bei diesem Elektrofahrrad ein AEG LCD-Multifunktionsdisplay inklusive USB-Ladefunktion, Smartphone-Steuerung und proKey-Funktion. Die weiteren Details dieses Prophete City E-Bikes:
  • Schaltung: Shimano Nexus 7-Gang Nabenschaltung mit Drehgriffschalter
  • Bremsen: Magura HS11 hydraulische Felgenbremsen
  • Beleuchtung: Light-ON-Funktion, PROPHETE 100 Lux LED-Scheinwerfer, LED-Rücklicht mit Bremslichtfunktion
  • Gabel: Suntour CR85-E25 Alu-Federgabel, einstellbar.
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 2.499,95 €

Prophete Geniesser e9.7 City E-Bike 26″ und 28″

PROPHETE GENIESSER e9.7
Shop-Empfehlung für PROPHETE GENIESSER e9.7
Amazon € 1,529.00 Zum Shop*
Media Markt - Gesamtliste € 1,529.00 Zum Shop*
Netto € 1,560.00 Zum Shop*
SATURN € 1,569.00 Zum Shop*
QUELLE € 1,799.99 Zum Shop*
Das Prophete Geniesser e9.7 City E-Bike unterscheidet sich vom e9.8 nur unwesentlich. Zum einen ist es nicht nur als 28-Zoll-Version erhältlich, sondern auch als 26-Zoll-Variante. Darüber hinaus sorgt hier ein AEG Ecodrive C Mittelmotor für den Antrieb. Zudem ist eine 11,6-Ah-AEG Sideclick-Lithium-Ionen-Akku verbaut. Ferner sind es hier beim Beleuchtungssystem nur 70 Lux, die zum Einsatz kommen. Der Verkaufspreis für diese Modellvariante liegt laut Hersteller bei 1.999,95 Euro.

Prophete Geniesser e9.6 City E-Bike 26″ und 28″

Prophete GENIESSER e9.6
Shop-Empfehlung für Prophete GENIESSER e9.6
Amazon € 1,499.00 Zum Shop*
poco.de - Gesamtliste € 1,099.99 Zum Shop*
Netto € 1,214.00 Zum Shop*
eBay € 1,355.00 Zum Shop*
SATURN € 1,355.00 Zum Shop*
Media Markt - Gesamtliste € 1,399.00 Zum Shop*
QUELLE € 1,449.00 Zum Shop*
Das für 1.599,95 Euro erhältliche Prophete Geniesser e9.6 City E-Bike 26″ und 28″ setzt auf einen AEG Ecodrive C Mittelmotor mit Anfahrhilfe (36 Volt, 250 Watt, 50 Nm), Rücktrittbremse und einen Samsung Sideclick Lithium-Ionen-Akku (36 Volt, 11 Ah). Als Steuereinheit dient ein Easycontrol Steuerdisplay von AEG. Zudem kommen eine Suntour Federgabel, eine 3-Gang-Nabenschaltung von Shimano mit Drehgriffschalter und Promax Alu-V-Bremsen zum Einsatz. Für die Beleuchtung sorgt eine Light-ON-Funktion, Prophete 30 Lux LED-Scheinwerfer und ein Axa LED-Rücklicht.

Prophete Geniesser e9.5 City E-Bike 26″ und 28″

PROPHETE e9.5 Citybike
Shop-Empfehlung für PROPHETE e9.5 Citybike
Amazon € 1,119.00 Zum Shop*
poco.de - Gesamtliste € 999.99 Zum Shop*
Netto € 1,118.00 Zum Shop*
SATURN € 1,119.00 Zum Shop*
Media Markt - Gesamtliste € 1,119.00 Zum Shop*
eBay € 1,119.00 Zum Shop*
Das nochmals 100 Euro günstigere Prophete Geniesser e9.5 City E-Bike 26″ und 28″ (1.499,95 Euro) setzt auf den AEG Easydrive mit Anfahrhilfe (36 Volt, 250 Watt, 40 Newtonmeter), ein AEG Easycontrol Steuerdisplay und einen AEG Sideclick Lithium-Ionen-Akku (36 Volt, 11,6 Ah). Ferner sind eine Shimano Nexus 7-Gang-Nabenschaltung mit Drehgriffschalter, eine Rücktrittbremse, Promax Alu-V-Bremsen und eine Beleuchtung mit Light-ON-Funktion, Prophete 30 Lux LED-Scheinwerfer sowie ein LED-Rücklicht mit Bremslichtfunktion verbaut.

Prophete Geniesser e9.4 City E-Bike 26″

Prophete GENIESSER e9.4
Shop-Empfehlung für Prophete GENIESSER e9.4
Amazon € 1,248.10 Zum Shop*
Netto € 987.99 Zum Shop*
SATURN € 1,135.00 Zum Shop*
eBay € 1,135.00 Zum Shop*
Media Markt - Gesamtliste € 1,135.00 Zum Shop*
QUELLE € 1,249.00 Zum Shop*
Eine weitere Version des Prophete City E-Bikes ist das Prophete Geniesser e9.4 City E-Bike 26″, das mit folgenden Ausstattungsmerkmalen versehen ist:
  • Motor: Blaupunkt Vorderradmotor, 36 Volt, mit Anfahrhilfe, 250 Watt, max. 30 Nm
  • Akku: Samsung SideClick Lithium-Ionen-Akku, 36 Volt, 11 Ah
  • Steuereinheit: Blaupunkt LED-Steuerdisplay
  • Gabel: Suntour Federgabel
  • Bremsen: Promax Alu-V-Bremsen, hinten: Rücktrittbremse
  • Schaltung: Shimano 3-Gang-Nabenschaltung mit Drehgriffschalter
  • Beleuchtung: Light-ON-Funktion, Prophete 30 Lux LED-Scheinwerfer, LED-Rücklicht mit Bremslichtfunktion
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 1.349,95 Euro.

Prophete Geniesser e9.3 City E-Bike 28″

Prophete GENIESSER e9.3
Shop-Empfehlung für Prophete GENIESSER e9.3
Amazon € 939.00 Zum Shop*
Netto € 899.99 Zum Shop*
eBay € 939.00 Zum Shop*
Media Markt - Gesamtliste € 939.00 Zum Shop*
SATURN € 939.00 Zum Shop*
QUELLE € 999.99 Zum Shop*
Das Prophete Geniesser e9.3 City E-Bike 28″ setzt auf fast die gleichen Ausstattungsmerkmale wie das e9.4 mit 26 Zoll. Lediglich die Suntour Federgabel ist hier nicht mit von der Partie. Dafür ist dieses Elektrofahrrad ein Kilogramm leichter (23 Kilogramm) und 250 Euro günstiger.

Prophete Geniesser e9.2 City E-Bike 20″

Prophete GENIESSER e9.2
Shop-Empfehlung für Prophete GENIESSER e9.2
poco.de - Gesamtliste € 899.99 Zum Shop*
SATURN € 959.00 Zum Shop*
Media Markt - Gesamtliste € 959.00 Zum Shop*
Das entscheidende Unterschiedsmerkmal beim Prophete Geniesser e9.2 City E-Bike 20″ zu den vorherigen Modellen ist die Größe mit 20 Zoll. Technisch setzt diese Version der City-Version vom Prophete E-Bike auf Blaupunkt-Produkte. Denn zum Einsatz kommen beim dem Prophete E-Bike 20 Zoll ein 250-Watt-Vorderradmotor, ein LED-Steuerdisplay und ein Lithium-Ionen-Gepäckträgerakku des Herstellers. Darüber hinaus verfügt das Prophete Geniesser e9.2 City E-Bike 20″ über eine Shimano 3-Gang-Nabenschaltung mit Drehgriffschalter, Promax Alu-V-Bremse sowie eine Rücktrittbremse. Dieses nur 18 Kilogramm schwere Elektrofahrrad verfügt über einen unverbindlichen Verkaufspreis von 1.349,95 Euro.

Prophete Geniesser e9.0 City E-Bike 20″

Prophete GENIESSER e9.0
Shop-Empfehlung für Prophete GENIESSER e9.0
Amazon € 1,508.00 Zum Shop*
Netto € 1,499.99 Zum Shop*
Media Markt - Gesamtliste € 1,509.00 Zum Shop*
eBay € 1,509.00 Zum Shop*
SATURN € 1,509.00 Zum Shop*
QUELLE € 1,699.99 Zum Shop*
Das Prophete Geniesser e9.0 City E-Bike 20″ ist ebenfalls ein 20 Zoll großes E-Bike, das aber mit AEG Ecodrive C Mittelmotor, AEG LCD-Multifunktionsdisplay inklusive USB-Ladefunktion und Fernbedienung am Lenkergriff sowie einem Samsung Sideclick Lithium-Ionen-Akku (36 Volt, 11 Ah) ausgestattet ist. Zudem ist bei diesem Prophete E-Bike 20 Zoll ein A-Head Speedlifter Twist Vorbau verbaut, der dreh- und ausziehbar ist. Die weiteren Ausstattungsmerkmale des 24 Kilogramm schweren E-Bikes sind:
  • Schaltung: Shimano Nexus 7-Gang-Nabenschaltung mit Drehgriffschalter
  • Bremsen: Magura HS11 hydraulische Felgenbremsen, hinten: Rücktrittbremse
  • Beleuchtung: Light-ON-Funktion, Prophete 70 Lux LED-Scheinwerfer, AXA LED-Rücklicht
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 1.999,95 Euro

Prophete Geniesser City E-Bike 28″

Beim letzten City-Modell der Prophete E-Bikes handelt es sich mit dem Prophete Geniesser City E-Bike 28″ um ein Pedelec mit KFZ-Kennzeichenpflicht. Dieses wird von einem Blaupunkt Vorderradmotor mit 350 Watt Leistung und Anfahrhilfe angetrieben (Drehmoment maximal 40 Nm). Der Prophete E-Bike Akku stammt hier von Samsung (SideClick Lithium-Ionen-Akku mit 11 Ah), das Prophete E-Bike Display mit Daumenschalter von Blaupunkt. Daneben besitzt dieses 25 Kilogramm schwere Elektrofahrrad eine 7-Gang-Nabenschaltung mit Drehgriffschalter von Shimano, Alu-V-Bremsen von Promax und eine Rücktrittsbremse.

Die Prophete Urban City E-Bikes

Neben den City E-Bikes finden sich im Portfolio des Herstellers aus Rheda-Wiedenbrück auch die Urban City E-Bikes. Hier stehen sportliche Leichtigkeit und ein minimalistisches und stilvolles Design im Mittelpunkt. Mit dem Geniesser e9.1 City E-Bike 28″ und dem Geniesser e3.0 City E-Bike 28″ bietet Prophete in diesem Bereich zwei verschiedene Modelle an. Erstgenanntes Elektrofahrrad ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.499,95 Euro zu haben. Dafür gibt es den 250-Watt-Vorderradmotor und die LED-Steuereinheit von Blaupunkt, einen 13,7-Ah-Akku von Samsung und die 7-Gang-Nabenschaltung mit Drehgriffschalter von Shimano. Neben den Promax Alu-V-Bremsen ist hier auch eine Rücktrittbremse verbaut – im Gegensatz zum 2.399,95 Euro teuren Prophete Geniesser e3.0 City E-Bike 28″.

Dieses Urban City E-Bike hat einen in den Rahmen integrierten Mittelmotor (36 Volt, 250 Watt, 55 Newtonmeter), ein Mini LCD-Multifunktionsdisplay inklusive USB-Ladefunktion und einen im Rahmen integrierten 11,2-Ah-Lithium-Ionen-Akku zu bieten. Besonderheit bei dem Prophete E-Bike: Mittelmotor, Display und Akku sind komplett von AEG. Zudem ist eine Shimano Acera 8-Gang-Kettenschaltung mit Rapid-Fire-Schalthebel verbaut. Auch die hydraulischen Scheibenbremsen stammen bei diesem 23 Kilogramm schweren E-Bike von Shimano.

Die Prophete Trekking E-Bikes

Der deutsche Hersteller Prophete kann darüber hinaus auch Trekking E-Bikes in seinem Produktprogramm vorweisen. Mit den insgesamt vier Modellen der Entdecker-Serie können E-Bike-Fans nicht nur auf dem Asphalt Gas geben, sondern auch die Natur entdecken. Bei den vier Modellen der Prophete Trekking E-Bikes handelt es sich um:

Die vier verschiedenen Modelle entscheiden sich dabei jeweils komplett in der Ausstattung vom Motor über den Akku bis hin zur Schaltung. Die Trekking E-Bikes kommen dabei mit einem Gewicht von 24 bis 27 Kilogramm daher. Das Preisniveau liegt bei diesen Modellen bei 1.349,95 Euro bis 2.999,95 Euro. Die durchschnittliche Reichweite der Trekking E-Bikes von Prophete liegt hierbei zwischen 60 und 130 Kilometern.

Rex E-MTB aus dem Hause Prophete

Der deutsche Hersteller hat allerdings nicht nur zahlreiche Prophete E-Bike Modelle zu bieten. Denn auch unter der Marke Rex ist das Unternehmen auf dem Markt der Elektroräder unterwegs. Unter diesem Label finden sich dabei die passenden Mountainbikes mit Elektroantrieb für die Abenteuerlustigen, die gerne über Stock und Stein radeln. Dabei handelt es sich um insgesamt sechs verschiedene Elektro-Mountainbikes, die als Rex Graveller im Angebot der E-Bikes von Prophete zu finden sind.

Die meisten der Rex E-MTB greifen dabei auf einen AEG SportDrive Mittelmotor oder einen AEG EasyDrive+ Hinterradmotor zurück. Auch Steuereinheit und Prophete E-Bike Akku stammen bei fünf der sechs Modelle von diesem Hersteller. Lediglich das Rex Graveller e9.4 E-MTB ist mit entsprechender Technik von Blaupunkt ausgestattet. Die Reichweite liegt jeweils bei durchschnittlich 70 bis 130 Kilometern bei den Mountainbikes der Marke Rex.

Eine Besonderheit unter der Marke stellt das Rex Graveller Kids E-ATB 24″ dar. Wie es der Name schon verrät, hierbei handelt es sich um ein Prophete E-Bike für Kinder in der Mountainbike-Version. Bei diesem Elektrofahrrad für abenteuerlustige Kinder stammen Antrieb, Akku und Steuereinheit von Blaupunkt. Das 21 Kilogramm schwere Gefährt soll durchschnittlich eine Reichweite von 70 Kilometern aufweisen.

Die Cargo E-Bikes

Zu guter Letzt bietet der Hersteller Prophete noch Cargo E-Bikes an. Die motorisierten Lastenräder erlauben einfache Transporte. Hierzu gehören neben dem Prophete Cargo E-Bike 3R auch das Prophete Cargo E-Bike 1.0 und 2.0.

Die 2.0 Version ist dabei nicht nur für den Transport von Waren gedacht. Denn dieses E-Bike von Prophete ist auch für den Transport von Kindern gedacht. Dafür sorgt nicht nur die großzügige Ladefläche, die als Sitz für die Jüngsten dient. Auch der Fünf-Punkte-Gurt und die Haube zum Schutz vor Wind und Wetter sind hierfür bestens geeignet.

 

[thrive_leads id=’170193′]

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here