Avial E-Bikes mit genieteten Flugzeugaluminium-Rahmen mit Premiere auf der Eurobike

0

Bei der Eurobike 2019 in Friedrichshafen stellt auch das Start-Up-Unternehmen Avial seine besonderen E-Bikes vor. Denn das finnische Unternehmen fertigt seine Modelle aus mit genietetem Rahmen aus Flugzeugaluminium-Profilen. Durch diese Konstellation verzichtetet der Hersteller darauf, dass der nur 3,5 Kilogramm schwere Rahmen geschweißt werden muss. Somit sorgt dieser Rahmen des E-Bikes, das im September am Bodensee präsentiert wird, für eine umweltfreundlichere Produktion – und ein ungewöhnliches Äußeres für ein E-Bike.

Details zum Avial E-Bikes

Für den Antrieb bei diesem Modell sorgt ein Comp C17 Motor des tschechischen Herstellers Comp Drive Systems. Dieses Aggregat gibt es in Europa als Mittelmotor mit 250 Watt und bis zu 80 Newtonmeter. In weiteren Versionen für außerhalb Europas gibt es auch 350-Watt-Motoren mit bis zu 100 Newtonmetern. Zudem könnt Ihr Euch auch für einen Bafang-Hinterradmotor entscheiden. In Europa gibt es diesen mit 250 Watt und 45 Newtonmetern, zudem ist auch hier eine 350-Watt-Version für internationale Kunden außerhalb Europas vorhanden.

Zudem ist ein 36-Volt-Akku mit bis zu 14 Amperestunden mit Zellen von LG oder Samsung verbaut. Die Reichweite gibt der Hersteller übrigens mit bis zu 60 Kilometer an, wobei Ihr das E-Bike von Avial mit bis zu 120 Kilogramm belasten könnt. Bei diesem E-Bike könnt Ihr aus fünf verschiedenen Leistungsstufen wählen. Außerdem ist es möglich, die jeweiligen Straßenverhältnisse mit zu berücksichtigen.

Auslieferung soll noch 2019 erfolgen

Nach Angaben des Herstellers, sollen bei dem Avial-E-Bike unter anderem Shimano-Komponenten zum Einsatz kommen. So beispielsweise setzt der finnische Hersteller bei der Mittelmotor-Version auf die Shimano Deore Serie. Diese kommt bekanntlich vor allem bei zahlreichen MTB- und Trekking-Bikes zum Einsatz. Ebenso sind Gabeln von Suntour und Reifen von Kenda oder Maxxis mit von der Partie.

Ihr könnt die Pedelecs von Avial bereits jetzt vorbestellen. Das Avial E-Bike mit Hinterradmotor gibt es dabei für 1.390 Euro plus MwSt. und Versandkosten. Die Mittelmotorvariante mit 250 Watt und 80 Newtonmeter wiederum kostet 1.690 Euro. Die Auslieferung der E-Bikes von Avial soll noch im Jahr 2019 erfolgen.

 

​Bleib immer auf dem Laufenden!

​Mit dem Newsletter von eBikeNews erhälst du die aktuellen E-Bike-Nachrichten ganz bequem in deine Mailbox und verpasst niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here