Coboc ONE Soho F1: neues E-Bike mit überarbeiteter Optik

0

Aus dem Hause Coboc hat es bekanntlich schon eine Reihe von neuen E-Bikes gegeben in den vergangenen Jahren. Nun gibt es ein neues Modell des Herstellers aus Heidelberg. Denn die Macher aus der Universitätsstadt bringen das ONE Soho F1 an den Start.

Überarbeitete Optik im Vergleich zum Coboc Soho

Bei diesem neuen E-Bike handelt es sich also um ein weiteres Soho-Modell, das auf die urbane Piste setzt. Hierbei erfolgte den Angaben des Unternehmens zufolge eine Weiterentwicklung des bisherigen Retro-Klassikers. Ins Auge fällt dabei sofort die überarbeitete Optik. Im Gegensatz zum „Silberpfeil“ Soho setzt Coboc bei der Version F1 seines Klassikers auf einen neuen Look in Argentum-Silber, begleitet von schwarzen Kontrasten.

Coboc ONE Soho F1 – Foto: Coboc

Das „F“ in der neuen Modellbezeichnung des Elektrofahrrads steht dabei übrigens für Forward, also Fortschritt. Beim Bau des Coboc ONE Soho F1 nämlich ersetzt ein Riemenantrieb die bisherige Kette. Dies spart 600 Gramm an Gewicht bei dem E-Bike ein. Da der Hersteller auch bei dieser Variante seines Elektrorads nur einen Gang als Schaltung benötigt, wiegt das ONE Soho F1 gerade einmal 13 Kilogramm. Wie schon beim Soho zuvor setzen die Macher auch bei diesem Modell auf eine Grundform des Aluminium-Rahmens aus dem Bahnrad-Rennsport.

Coboc ONE Soho F1 mit einer Reichweite von 70 bis 100 Kilometern

Möglich ist dies auch durch die Abstimmung zwischen Muskelkraft und Antrieb. Für den sorgt bei dem E-Bike ein Gates Carbon Drive Motor mit 500 Watt Maximalleistung, unterstützt von einem Akku mit 350 Wattstunden. Die Reichweite gibt der Hersteller aus Heidelberg dabei mit 70 bis 100 Kilometern an. Innerhalb von zwei Stunden soll der Akku dabei komplett aufgeladen sein. Das Coboc ONE Soho F1 lässt sich über eine Smartphone App steuern. Ebenso sind auch hier ein BROOKS-Sattel und ein elegant mit Lederband umwickelter Bullhornlenker mit von der Partie. Die weiteren Details des E-Bikes kommen sehen wie folgt aus:

  • Gabel: Aluminium, gerades Design
  • Rahmengröße/Körpergröße: S/bis 173 cm, M/172-186 cm, L/ab 185 cm
  • Bremsen: Felgenbremsen
  • Reifen: Schwalbe Durano
  • UVP (Deutschland): 3.499 Euro.

 

​Bleib immer auf dem Laufenden!

​Mit dem Newsletter von eBikeNews erhälst du die aktuellen E-Bike-Nachrichten ganz bequem in deine Mailbox und verpasst niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here