Günstiges NCM Milano Max e-Bike jetzt mit Mittelmotor von Bafang

0
Side NCM Milano Max e-Bike

Mittelmotor statt Heckantrieb. Dazu hochwertige Komponenten von Markenherstellern. Trotzdem bleibt der Preis für das NCM Milano Max Unisex e-Bike noch günstig.

NCM Milano Max e-Bike mit Bafang Max Drive

Das Unisex e-Bike mit tiefem Durchstieg ist jetzt mit Mittelmotorantrieb zu haben. Genauer gesagt mit dem „Jedermann-Rennen“ Gewinner Max Drive von Bafang. Als 250W, 36V Antrieb bietet er die gleiche Leistung wie der Heckantrieb in den bekannten Milano e-Bikes. Aber die andere Position und Antriebsart sorgt für ein ausgeglicheneres e-Bike Fahrgefühl. Statt der großen Anzahl individueller Stufen, verfügt das Bike jetzt über 5 Unterstützungsstufen.

Display am Lenker des NCM Milano Max

Seine Energie bekommt der Max Drive Mittelmotor – wie auch die NCM e-Bikes mit Hinterradantrieb – aus einem großen Panasonic Akku. Aufgrund seiner 504Wh an Kapazität kann man sich hier auf hohe Reichweiten freuen.Bedient wird der Antrieb über ein robusten Daumenschalter. Dazu gesellt sich ein stabiles Display, ebenfalls von Bafang geliefert.

Panasonic Akku im NCM Milano Max e-Bike

An der Geometrie des Tiefeinsteiger e-Bikes hat sich nicht viel geändert. Auf dem Grundgerüst des selbst gefertigten Rahmens baut NCM ein stabiles Trekking- bzw. City-e-Bike, das den Akku zwischen den Rohren trägt. Es ist mit Licht, Gepäckträger, Schutzblechen und Ständer gut für den Alltag gerüstet. Dank Vorderrad-Federung sind mit dem NCM Milano Max durchaus auch Trekking-Aspirationen zu verwirklichen.

Shimano Nexus Nabenschaltung

Neue Komponenten des NCM Milano Max

Ganz neu ist an dem ersten NCM e-Bike mit Mittelmotor unter anderem die Bereifung. Für das NCM Milano Max liefert Schwalbe seine 28“ Marathon Reifen. Diese sind dank SideGuard weniger „Platten“ gefährdet.

Größte Änderung nach dem Antrieb ist aber die Umstellung auf eine 8-Gang Nexus Nabenschaltung. Mit dieser gehen Schaltvorgänge stufenlos uns leicht, so dass auch beim Anhalten an der Ampel schnell in eine kleinere Übersetzung fürs Anfahren geschaltet werden kann.

Ebenfalls für mehr Komfort sorgt die neue Federgabel. Statt wie sonst auf eine Suntour Gabel zu setzen, bestückt NCM das Milano Max mit einer Zoom Avia. Durch den Austausch der Federung eignet sich das Milano Max noch besser als Trekking e-Bike als das günstigere NCM Milano. Wobei selbst dieses unseren Tester in Sachen Fahreigenschaften beeindruckt hat.

Front NCM Milano Max e-Bike

Kostenlose Lieferung

Bestellen kann man das NCM Milano Max über den Online-Handel, wobei die Lieferung immer kostenlos ist. Lange Wartezeiten sind dabei nicht zu befürchten, denn in der Regel sind die NCM e-Bikes in zwei bis drei Tagen versandfertig. Es gilt 30 Tage Rückgaberecht, so dass ausgiebig Probefahrten möglich sind.

NCM Milano Max*
NCM Milano Max
Preis: € 1.699,00
(11 Bewertungen)
Jetzt zu Amazon*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here