Mehr E-Power braucht das Land: Bosch eBike Neuheiten 2019

0
Bosch eBike 2018 Neuheiten

Was kann man von einem Bosch eBike 2019 erwarten? Der deutsche Marktführer für e-Bike Motoren präsentiert die Neuheiten in Sachen Display, Akku und Steuerung.

Einen Tag vor dem Start der Eurobike Show 2019 stellte Bosch eBike Systems seine Neuheiten 2019 vor. Ehe die Konkurrenz eintrifft, gab es am riesigen Messestand schon die neusten technischen Errungenschaften der Reutlinger zu bestaunen.

Bosch eBike Kiox
Kiox

Bosch eBike Systems bringt Mini-Display Kiox

Ein besonderes Augenmerk galt dabei einem neuen, kompakten Bordcomputer: Das Kiox hat ein 1,9“ großes, transreflexives Farbdisplay aus kratzfestem Gorilla-Glas mit praktischer Magnethalterung und separater Remote Compact, über dem man den Bordcomputer mit dem Dauen bedienen kann. Es ist per BLE (Bluetooth Low Energy) mit einem Herzfrequenzmesser vernetzbar. Durch farbliche Hinterlegung ist auf einen Blick erkennbar, welche Stufe gerade eingestellt ist. Außerdem wird angezeigt, wie viel Leistung gerade vom Motor und wie viel vom Menschen kommt. Für die bessere Darstellung lassen sich die „Kacheln“ auf denen die Informationen zu Geschwindigkeit, Akku etc. zu sehen sind, über das eigenen Smartphone persönlich einstellen.

Als kleine Motivationshilfe zeigt das Display an, ob man gerade über oder unter der eigenen Durchschnittsgeschwindigkeit fährt. Aufgrund seiner geringen Größe kann es sogar nahtlos in den Lenker integriert werden, was einige Premium-Hersteller für das kommende Modelljahr schon anbieten.

COBI.Bike: Der Weg zum Smart-Bike

Für viele ist das Smartphone das wichtigste Gerät im Leben. Für diese Menschen hat COBI ein System entwickelt, dass das Smartphone nutzt, um das komplett vernetzte e-Bike zu erzeugen. Durch den Aufkauf von COBI durch Bosch eBike Systems ist dieses System nicht nur über die Daumen-Bedienelemente anzusteuern. Jetzt ist die hinterliegende Software auch so weit offen, dass Dritthersteller das COBI System für eigene Ideen zu nutzen.

FastCharger mit 6A

Erster Fast Charger von Bosch eBike Systems

Ein Highlight in Sachen Stromversorgung ist der neue Fast Charger, mit 6A das schnellste Ladegerät für e-Bike Akkus, das wir kennen. Ein Beispiel: Ein Akku mit 500 Wh Kapazität ist in 1,2h wieder halb und in 3 Stunden ganz voll.

Im Vergleich zu den gängigen Produkten, verringert sich die Ladezeit um mehr als die Hälfte.

Anti-Tuning Maßnahmen

Bosch stellt sich deutlich gegen Tuning an e-Bikes. Die Gründe sind einleuchtend. Nicht nur, dass die Sicherheit dadurch beeinträchtigt wird. Claus Fleischer ist auch überzeugt, dass der Erfolg des Pedelecs an seinem Fahrrad-Status liegt. Aufgemotzte Maschinen könnten diesen Status gefährden, daher enthält die neue Bosch Software für Händler und Werkstätten ab 2019 ein Programm, dass Veränderungsversuche erkennt.

Hintergrund ist die relevante EN Norm, die ab Mitte nächsten Jahres verpflichtend für Antriebshersteller ist. Diese besagt, dass die Unterstützung bei 25 km/h stoppen muss, Änderungsversuche erkannt werden müssen und „geeignete Maßnahmen“ dagegen von den Herstellern getroffen werden.

Bosch eBike ABS

Bosch e-Bike ABS und Alpine Lösungen am Markt

Nach dem im letzten Jahr der voll integrierbare Akku „PowerPack“, die neue Motor-Reihe Active Plus, der e-MTB Fahrmodus für Performance CX Antriebe und das erste serienreife ABS für das e-Bike vorgestellt wurden, folgen nun kleine, aber feine Paukenschläge. Besonders e-MTB Fans freuen sich über die veränderte Schiebehilfe und die kurzen Kurbeln.

Die Neuheiten 2019, Kiox Display und FastCharger, machen den e-Bike Alltag leichter, das ABS die Fahrten sorgenfreier. Und mit dem Ankauf von COBI gibt es neue Lösungen für die Konnektivität des Elektrorads.

Wie Claus Fleischer, Chef der Bosch eBike Systems, sagt:

Die Mobilität der Zukunft ist elektrisch, automatisch und vernetzt.

Für den Marktführer ist e-Biken mittlerweile zu einer Lifestyle-Entscheidung geworden. Um noch mehr Menschen vom Glück des Flow Gefühls zu begeistern, ist als Markenbotschafter jetzt Skifahrer Felix Neureuther dabei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here