Varaneo Café Racer: Ungewöhnliches E-Bike im Rockabilly-Style

0

Je beliebter die E-Bikes, Pedelecs und S-Pedelecs werden, desto mehr interessante Versionen an Elektrofahrrädern erhalten wir zu sehen. Und auch das eine oder andere ungewöhnliche Modell erblickt natürlich das Licht der Welt. So nun auch das Produkt der Marke Varaneo aus dem Hause der SCC Electromobility GmbH. Dieses E-Bike namens Café Racer im Rockabilly-Style ist nun erhältlich.

Varaneo Café Racer: Vorbild Chopper

Bereits beim Blick auf das Pedelec wird klar, dass es sich hierbei um kein alltägliches E-Bike handelt. Denn das Gefährt erinnert an die Chopper aus den 1960er Jahren. So wie diese Gefährte damals ist auch das Varaneo Café Racer konzipiert: sehr markant und reduziert auf die wesentlichen Bestandteile. Besonders auffällig sind der stark gebogene Lenker, die tiefliegende Sitzbank sowie der große Scheinwerfer. Zudem ist der 370-Wattstunden-Akku von Samsung komplett in den Rahmen integriert. Das Café Racer gibt es bereits im Handel. Dort könnt Ihr das ab 2.490 Euro teure Elektrofahrrad in den Farben rot, blau metallic, mattschwarz oder ozeanblau erhalten.

 

​Bleib immer auf dem Laufenden!

​Mit dem Newsletter von eBikeNews erhälst du die aktuellen E-Bike-Nachrichten ganz bequem in deine Mailbox und verpasst niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here