E-Bike Cruiser YouMo DT mit Shimano Antrieb in Berlin erleben

0
YouMo_DT_red

Auf der Eurobike Show 2018 stellte der Schweizer e-Bike Hersteller YouMo einen e-Cruiser mit Shimano Mittelmotor, das neue YouMo DT vor. Jetzt kann man es in Berlin ausprobieren.

Gleich drei Neuerungen zeigt die e-Bike-Schmiede YouMo im erweiterten 2019er Sortiment: YouMo DT eCruiser mit Shimano Steps Motor, angesagte Retro-Farbkonzepte für die bestehenden Modellreihen und einen Gepäckträger für Lasten, den YouMo Rack.

Du willst ein Youmo DT Probe fahren?

Gehöre zu den ersten.

Jetzt hat YouMo einen Laden in Berlin eröffnet, denn außer für Alpenüberquerungen der e-Cruiser auch hervorragend als Pendler e-Bike geeignet.

Eröffnung von YouMo Testcenter in Berlin und Kooperation

Seit Kurzem kooperiert YouMo mit dem in Brandenburg angesiedelten Unternehmen Business auf Rädern. Dieses berät Firmen, wie sie ihren Fuhrpark effizient und umweltfreundlich durch leistungsstarke e-Bikes ergänzen oder ersetzen. Als neue Option stehen dafür nun auch die innovativen e-Cruiser aus der Schweiz zur Verfügung. Interessierte Manager, aber auch Privatpersonen in Berlin und Brandenburg finden auf der YouMo Homepage Ansprechpartner und Adresse.

Neues e-Bike YouMo DT feiert Premiere

Natürlich ist auch das neue YouMo DT e-Bike ein Schmuckstück in Sachen Design und Funktionalität. Aber jetzt erweitert die Schweizer e-Cruiser Schmiede das Angebot noch mal mit einem Modell mit Mittelmotor. Durch den Einsatz eines Shimano Steps Antriebs erschließen sich die lässig-kraftvollen Bikes frische Einsatzbereiche mit gewohnter Qualität.

YouMo_DT_City
YouMo DT mit Shimano Steps Antrieb

YouMo DT: Die neue (Zuver-)Lässigkeit

Auch im YouMo DT ist das Kernkonzept des Herstellers verwirklicht: Eine besondere Geometrie, die einen aufrechten Sitz ermöglicht, in Verbindung mit höchster Fahr- und Antriebsperformance. Auf diese Weise sorgt YouMo für Sicherheit und e-Bike Spaß. Denn der gute Überblick im Straßenverkehr wird noch durch die eigene Sichtbarkeit ergänzt. Dank bulliger Front und dem auffälligen Design setzt jedes Modell ein Ausrufezeichen auf der Straße.

Größere Antriebsauswahl mit Shimano Steps

Qualität kommt auch mit dem Shimano Motor ans Rad. Dieser besticht durch seinen starken Antrieb, hohe Zuverlässigkeit und eine ausgewogene Performance. Damit bleibt der Fahrspaß für Mittelmotor Freunde garantiert. Zum Einsatz kommen sowohl der neue Shimano Steps E6100 als auch der noch kräftigere E8000. Dadurch erfüllen die YouMo DT Modelle den Anspruch an mehr Bergfähigkeit und ein geringeres Gesamtgewicht.

Der E6100 mit 60Nm maximalen Drehmoment ist ideal für den Stadtverkehr oder Ausflüge ins Umland. Hier besteht außerdem neben der Kassettenschaltung auch die Option zur Naben- und Automatikschaltung. Der E8000 mit 80Nm Drehmoment, eigentlich als MTB-Version entwickelt, wird von YouMo eingesetzt, um optimalen Fahrspaß auch an steilen Passagen zu kreieren. Beide Motoren gehören zu den leichtesten auf dem Markt.

YouMo Gründer und Chefentwickler Knut Späte dazu:

„Wir haben uns für Shimano nicht nur wegen der hohen Qualität und der starken Performance entschieden. Was uns letztlich überzeugt hat, war die hohe Zuverlässigkeit und die gute Systemkonfiguration.“

So können die Motoren wahlweise mit eigenem Display, via BlueTooth-Modul mit einem Fremddisplay anderer Marken oder einer Smartphone-App angesteuert werden.

YouMo_One_City_mint

e-Cruiser YouMo One und City: Ganz neu im Retrolook

Alle bestehenden Modelle der Reihe One und One City gibt es als Antwort auf aktuelle Trends im neuen Retrodesign mit veränderter Farbpalette. Mit dem einzigartigen, entfernt an ein Mofa erinnernden Design, weckt ein YouMo gleichzeitig Erinnerungen und schafft moderne e-Mobilität. Die Liebe zum Vintagedesign zeigen die Schweizer in einer Neuauflage der beliebten City-Modelle, die ab sofort in Farboptionen Cremeweiß, Mattschwarz, Taubenblau und Mint erhältlich sind.
Wie sich die YouMo One Modelle mit Hinterradantrieb fahren, steht in unserem Test.
YouMo_One_City__cargo

Du willst ein Youmo DT Probe fahren?

Gehöre zu den ersten.

YouMo Rack: Der eCruiser wird zum Lastenrad

Mit dem neu entwickelten Lastengepäckträger YouMo Rack wird jedes YouMo Modell zum Lastenrad. Damit erweitern sich die Anwendungsmöglichkeiten, auch Lieferdienste oder Mietstationen können die e-Cruiser einsetzen. Weil sie durch den hohen Komfort bei großer Reichweite und starkem Motor nun auch schweres Gepäck locker mitnehmen, eignen sich die Modelle ebenso als Office Mobil. Die YouMo Macher sehen ihre Modelle gerne als echte Alternative zum Auto.

 

​Bleib immer auf dem Laufenden!

​Mit dem Newsletter von eBikeNews erhälst du die aktuellen E-Bike-Nachrichten ganz bequem in deine Mailbox und verpasst niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here