blubrake mit innovativem ABS für E-Bikes

0

Bekanntlich kommen abenteuerlustige Menschen mit den Trekking-E-Bikes oder den E-Mountainbikes auf Ihre Kosten. Allerdings lassen sich mitunter Unfälle hierbei nicht verhindern. Unfallstatistiken rund um den Erdball zeigen auf, dass hier vor allem der Bremsvorgang dafür sorgt, dass E-Biker von Ihren Gefährten fallen. Mit Blick auf die Höchstgeschwindigkeiten, die die Pedelecs bieten, kann dies ein ernsthaftes Problem sein. Doch bekanntlich gibt es ja schon das eine oder andere ABS für die E-Bikes. Nun zieht mit blubrake ein weiterer Anbieter nach.

Das ABS aus Italien: unsichtbar aber wirkungsvoll

Das Unternehmen blubrake ist Hersteller von fortschrittlichen Mechatronic-Systemen, wobei sich die Italiener unter anderem auch auf die Bremssysteme für E-Bikes spezialisiert haben. Hierbei gibt es nun unter anderem auch ein ABS. Den Angaben der Mailänder zufolge ist es das erste ABS, das sich nahtlos in den Fahrradrahmen einfügt, wodurch es absolut zuverlässig, unsichtbar und universell sein soll.

blubrake-Bremssystem künftig in Trefecta-E-Bikes

Das Antiblockiersystem von blubrake sorgt den Unternehmensinformationen dafür, die Zuverlässigkeit und den Grip beim harten Bremsvorgang zu erhöhen. Das System der Italiener hilft demnach dabei, die Anzahl und die Schwere derartiger gefährlicher Situationen zu verringern. Denn mit dem ABS aus Mailand kann das Vorderrad offenbar nicht mehr blockieren und das Hinterrad nicht mehr kippen. Auch in extremsten Situationen wie beim Stoppen auf nassen, rutschigen Oberflächen oder unbefestigten Wegen sollen die allgemeine Stabilität und die Manövrierfähigkeit der E-Bikes durch das ABS gesichert sein.

Das Unternehmen blubrake stellte sein E-Bike-ABS bei den E-Bike-Days im Olympiapark in München vor. Zudem gibt es inzwischen eine Partnerschaft mit Trefecta, dem E-Bike-Hersteller. Demnach finden sich die Antiblockiersysteme von blubrake künftig in den E-Bikes von Trefecta.

Herstellern von E-Bikes bietet Bosch ein ABS-System, das bereits in einigen Modellen verbaut ist. Allerdings ist es im Gegensatz zu dem von blubrake weniger integriert – jedoch voll funktionsfähig und erprobt.

 

​Bleib immer auf dem Laufenden!

​Mit dem Newsletter von eBikeNews erhälst du die aktuellen E-Bike-Nachrichten ganz bequem in deine Mailbox und verpasst niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here