City-E-Bike zu gewinnen: Das Eskute Wayfarer im Adventskalender

Am vierten Advent gibt es für eBikeNews-LeserInnen einen Hammer Gewinn: Das City-E-Bike Eskute Wayfarer

236
SHARES
23.5k
VIEWS

Weihnachten gleich doppelt feiern? Das ist mit ein bisschen Glück für dich möglich. Wir verlosen unter unseren LeserInnen auch dieses Jahr am vierten Advent wieder ein brandneues E-Bike.

Sei dabei und mit ein wenig Glück gibt es an Heiligabend eine frohe Botschaft mehr für dich.

Eskute Wayfarer – ein perfektes Geschenk für dich

Eskute Wayfarer - eBikeNews
Das Eskute Wayfarer haben wir bereits ausgiebig für dich getestet

Die E-Bikes von Eskute bieten gute Qualität für kleines Geld. Das Modell Wayfarer konnten wir bereits in der Praxis testen und waren überzeugt: Günstig ist nicht billig. Mit einem kräftigen Heckmotor und einem elegant verarbeiteten Rahmendesign kann sich das City-E-Bike auf den Straßen durchaus sehen lassen.

An Ausstattung spart der Cityflitzer ebenfalls nicht. Mit dabei sind eine komplette Lichtanlage, Schutzbleche, Seitenständer und ein Gepäckträger. Das E-Bike kommt vormontiert bei dir an, sodass du nur noch ein paar Schrauben anziehen musst und loslegen kannst.

So gewinnst du das Eskute Wayfarer

Ein ordentliches E-Bike? Geschenkt? Wer sagt da schon „Nein“? Also, ran an die Tasten und versuche dein Glück!

So bekommst du das Eskute Wayfarer mit ein wenig Glück direkt zu dir nach Hause geliefert.

  1. Schreib einen Kommentar unter diesen Beitrag und beantworte folgende Frage:

Wohin würdest du mit deinem neuen E-Bike als erstes fahren?

  1. Gib deine E-Mail-Adresse an, unter der wir dich nach der Auslosung erreichen können.
  2. Schreibe nur einen Kommentar! Manchmal dauert es einige Stunden, bevor wir ihn freigeben. Wir prüfen die eingehenden Kommentare zunächst auf Spam und stellen sicher, dass jede Person nur einmal am Gewinnspiel teilnimmt. Mehrfach-Teilnahmen werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
  3. Alle Kommentare, die bis einschließlich Mittwoch, den 22.12. eingehen, werden berücksichtigt.
  4. Fieber mit und freue dich vielleicht schon Heiligabend über die Gewinnbenachrichtigung! Viel Glück.

Übrigens: Die E-Bikes von Eskute gibt es auch ohne Gewinnspiel zum Hammerpreis. Derzeit läuft für das Eskute Wayfarer eine Weihnachtsaktion, bei der du 100 Euro sparen kannst – oder sogar einen Ersatzakku gratis mit dazu bekommst. Gleichzeitig bekommen eBikeNews-LeserInnen noch einmal 100 Euro Rabatt über unseren Rabattcode.

Frohe E-Bike-Weihnachten!

Hier findest du noch die ausführlichen Teilnahmebedingungen. 

 

Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte aktuelle E-Bike-Updates ganz bequem in deine Mailbox und verpasse niemals eine Sonderaktion oder Gewinnspiel.

Auch interessant

Kommentare 2.348

  1. Pascal says:

    Bei mir würde es direkt mit in den Urlaub nach Dänemark gehen.

  2. Fabian says:

    Ich würde einen Ausflug entlang der Schwalm machen.

  3. Andreas says:

    ich würde ins Geschäft radeln, ohne Motor knapp 400 Höhenmeter und 60 Minuten…
    mal sehen, wieviel Zeit die Unterstützung spart?!?

  4. R. Löhnert says:

    Eine Holland Tour im Frühling.

  5. C. J. Löhnert says:

    Anstatt den Bus zum Einkaufen zu nehmen, würde ich dann immer das E-Bike nehmen.

  6. Hilde says:

    Ich würde damit mein Tochter besuchen.

  7. Johannes says:

    zum Bäcker und zurück

  8. Klaus says:

    Zum Einkauf in die Stadt

  9. Sigrid says:

    Ins nächste Dorf

  10. Jolina says:

    Ich würde zu meinem Freund fahren 🙂

  11. Regina says:

    von Brasilien nach Kalifornien – also hier bei uns an der Ostsee

  12. Christian says:

    In die Stadt

  13. Alessa says:

    Als erstes würde ich zu meiner Oma ins benachbarte Bundesland fahren, sie schnappen und dann geht es weiter an Meer. Aber erst im Frühling, morgen soll es schneien.
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein hoffentlich von Gesundheit und Glück geprägtes neues Jahr,
    Alessa

  14. Marie-Luise says:

    Zum Chor

  15. D. N. Löhnert says:

    Anstatt den Bus zu einer Hochschule zu nehmen, würde ich das E-Bike nehmen.

  16. Dennis says:

    Rhein, Lahn, Mosel, hier gäbe es genug zu entdecken

  17. A. Loehnert says:

    Zur Uni 🙂

  18. Björn E. says:

    Den Mauerweg!

  19. Steffi says:

    Ich würde meinen Vater im Sachsenwald besuchen und ihn ein paar Runden fahren lassen.

  20. Alina says:

    Ich würde zur Wohldorfer Mühle radeln und mir zur Feier des Tages ein schönes Stückchen Kuchen im Restaurant gönnen :).

  21. Josef Burger says:

    Die erste Fahrt wäre ein Ausflug ins Umland in die Wälder und entlang der Seen.

  22. Stephanie Hanelt says:

    Für die täglichen Fahrten – dann kann das Auto für Kurzstrecken in der Garage bleiben.

  23. Brit Homburg says:

    Zuerst voller Stolz eine Runde durchs Dorf und dann duch den Wald

  24. Tim Stein says:

    Sambatrasse

  25. Meike says:

    erstmal nur zum Lidl und zurück:-)

  26. Linda Ehrhardt says:

    Eine schöne Tour durch den Schwarzwald

  27. Sascha says:

    Einmal an den Vienenburger See und Retour

  28. Annette U. says:

    Das Fahrrad würde ich zu meinem 87-jährigen Vater fahren.
    Damit kann er sich, der bisher noch ein “konventionelles Rad” benutzt, kräftesparender fortbewegen….

  29. Diddy says:

    Würde gern mal mit einen Bike fahren habe nur ein normales Fahrrad so könnte ich größere Strecken an der schönen Donau zurück legen

  30. Jonas says:

    Ich würde gerne das Umland von München erkunden!

  31. Marc Kuzmanovski says:

    Einmal die Straße entlang.

  32. Güner Gültekin says:

    Ich Radler als erstes zu meinen Eltern.

  33. Arnold Wunsch says:

    Streitmannskopf

  34. Michael Mahler says:

    Ich würde im Vogelsberg meine 1. Runde drehen

  35. Ralf says:

    Eine Runde durch die Stadt

  36. Jutta says:

    Als freiberufliche Logopädin würde ich damit die Hausbesuche bei meinen Patienten machen. Endlich Schluss mit der Parkplatzsuche : )

  37. Nicole says:

    Zu meinem Schatz!

  38. Irmi says:

    Ich würde als erstes in Hamburg am Elbstrand längsfahren!

  39. Helga Düpont says:

    Zuerst würde ich mit dem Rad zur Arbeit fahren. Und dann würde ich eine ausgiebige Tour in die nähere Umgebung machen, um das Fahrrad und seine Funktionen richtig kennenzulernen.

  40. Claudia Kettner says:

    Zur Arbeit

  41. Lukas Lutz says:

    zur arbeit. und wenn es klappt dann gerne jeden tag

  42. corinna says:

    einfach so eine Runde über Land

  43. Georg says:

    Ich werde erstmal kleine Testfahrten machen. Dann kleine Touren zum Wald bei mir. Wenn es dann keine Probleme gibt, würde ich mich an richtige Tagestouren ran trauen. Also sehr früh losfahren und sehr spät nach Hause kommen. Essenverpflegung werde alles mitnehmen. Ich habe hier in Oberfranken schöne Ecken.

  44. Cordula Beuse says:

    Ich würde gerne zu meiner Mutter von Senden nach Havixbeck damit fahren 🙂
    Wünsche ein frohes Weihnachtsfest dem gesamten Team und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
    Bleibt gesund.

  45. Thomas Steinhörster says:

    Eine Tour durch das Rodebachtal

  46. Silvia says:

    Ich würde zur Arbeit damit fahren. Am Wochenende geht es dann in den Hoge Veluwe, ein toller Radpark

  47. Heidemarie says:

    Zum Steinhuder Meer

  48. Edith says:

    Zum Bauernmarkt.

  49. Mela says:

    Radtour den Rhein entlang

  50. Maren Nolte-Padalovic says:

    Ich würde als erstes meinen Mama besuchen fahren.

  51. Rosemarie says:

    eine Radtour von Oberstdorf nach Ulm

  52. Antje B. says:

    Die erste Tour wäre wahrscheinlich die Straße hoch und runter zur Probe. Dann zu meiner Schwester zum zeigen 🙂

  53. Moritz says:

    Einen Ausflug durch meine neue Heimat die Schweiz.

  54. Ertekin says:

    Einmal quer durch München 😉👍

  55. Matt says:

    zuerst würde ich hier die KielLinie einmal hoch und runter fahren, damit alle mein neues cools Bike sehen können!

  56. Jan Ruhsert says:

    An der Nordsee am Deich entlang…

  57. SoulZ says:

    In die Rheinauen bei Neuss.

  58. Melanie B. says:

    Einmal rund ums Walberla.

  59. Dominik Augsdörfer says:

    Auf die Arbeit radeln

  60. Daniel says:

    Ich würde erstmal einen Rucksack mit ein wenig Proviant vollpacken und dann spontan einen Ausflug in die Fränkische Schweiz machen.

  61. Claudia Remus says:

    Auf den höchsten Berg der flachen Havellandregion 😉

  62. Gerd Mittelstädt says:

    Rund um den Senftenberger See 😍

  63. Jutta Bockelmann says:

    Auf Tour durch den Rombergpark in Dortmund

  64. Alexander R. says:

    Mit dem Wahnsinnsgewinn 🙂 würde ich 80 Tage um die Welt fahren 🙂
    oder vielleicht fange ich mit dem Donauweg nach Wien an! 🙂 🙂

  65. Heiko says:

    Das wunderbare ebike wäre ein Traum. Ich würde aber wohl keine grosse erste Strecke in Angriff nehmen, sondern ab dem Moment des Gewinns alle Strecken im Umkreis von 10 km nur noch mit dem eboke fahren und mein Auto einmotten

  66. Laura Herdramm says:

    Ich würde zur Arbeit radeln 🙂

  67. Miriam says:

    Bin zwar ewig kein Fahrrad mehr gefahren, aber das vergisst man ja nicht 😛 Und ich würde wohl einfach so zum Probefahren meine Familie abklappern. Erst bei meiner Mama, dann bei meiner Schwester vorbei und mal schauen, wohin nicht noch alles.

  68. Julia R. says:

    Mit dem Wahnsinnsgewinn 🙂 würde ich 80 Tage um die Welt fahren 🙂
    oder vielleicht fange ich mit dem Donauweg nach Wien an! 🙂 🙂

  69. Guenther says:

    Für mich wäre es das schönste zu gewinnen und dann mit dem tollen E-bike von Eskute einmal von Weinprobierstand zu Weinprobierstand entlang des wunderbaren Rheins fahren

  70. Ingrid A. says:

    Rund um den Chiemsee

  71. Sven Carsten says:

    Ich würde als erstes an die Elbe nach Blankenese fahren

  72. Bernhard Drüke says:

    Ich würde erstmal eine Tour über die Alb machen.

  73. Frank says:

    Ich würde jeden Tag in die Arbeit fahren

  74. Thomas P. says:

    Ich würde nach Braunschweig zu meiner Tochter fahren.

  75. KONNY BRANDT says:

    🎄 zum Testen an die Elbe am Deich entlang 🎄

  76. Carola says:

    Ich würde als erstes den Ostseeradweg fahren, einfach mega.

  77. Christina Eichinger says:

    In die Arbeit

  78. Wolfgang Eckert says:

    sobald das Wetter es zulässt den Elbradweg von Dresden hoch nach Hamburg zu meiner Tochter und Enkelin

  79. Thorben Schlesselmann says:

    Perfekt für Sylt, da lasse ich das Auto gerne stehen….

  80. Marie K. says:

    Ich würde gerne mit meinen Eltern und meinem Partner eine Fahrradtour an der Nordsee machen. Aber als allererstes würde ich damit bei uns den Hügel zur Wohnung hochdüsen, da komme ich mit meinem “normalen” Fahrrad nämlich ordentlich ins Schwitzen 😀

  81. Alf Sabinger says:

    Erzbahntrasse….zum Warmwerden

  82. Angelika Toennessen says:

    ich würde einen Anhänger anmontieren und damit einkaufen fahren

  83. Danny Schramm says:

    Super Gewinnspiel! Da muss ich unbedingt dabei sein.
    Über dieses mega Fahrrad würde ich mich wahnsinnig freuen und ich könnte es wirklich sehr gut gebrauchen.
    Ich würde mit dem Fahrrad als erstes eine Tour an der Ostsee machen. Startpunkt wäre die Insel Rügen.
    Auch im Alltag würde mir mein Leben um einiges erleichtert werden. Was für eine Freude das wäre!!!

    Danke für die tolle Verlosung!

  84. Ulrike says:

    Würde täglich 10 km zur Arbeit fahren und wenn ich fit genug bin, dann rund um den Bodensee.
    🎅🎄Wünsche dem ganzen Team frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 🥂🍾🎆

  85. Birgit says:

    Ich würde definitv als Erstes damit zur Arbeit fahren, endlich bräuchte ich das Auto nicht mehr.

  86. Daniel says:

    Ich würde als erstes mit dem Fahrrad rund durch meine City auf dem Ringgleis fahren (ca. 25km).
    Wünsche schöne und ruhige Weihnachten und bleibt gesund.

  87. Helga Libera says:

    Eine Runde ums Haus.

  88. Mathis says:

    Wahrscheinlich erstmal ein schönes Stück am Elberadweg entlang 🙂

  89. Robin Meißner says:

    Ich würde nach Warnemünde an die schöne Ostsee fahren.

  90. Frank says:

    Ich wünsche mir ein Fahrrad, damit ich endlich mal aus diesem muffigen (aber gemütlichen) Eifeldörfchen rauskommen und gleichzeitig auch durch Bewegung vielleicht etwas abnehmen kann.

  91. Roland Fuchs says:

    Zu meinen Eltern auf Besuch. Die würden sich riesig freuen.

  92. Corinna L. says:

    Zu meiner Oma!

  93. Anton Weikenstorfer says:

    Eine Tour im vorderen Bayerischen Wald

  94. Elke Wunderlich says:

    Ich würde am Elbufer entlang fahren…

  95. Claudia says:

    Zu meinem Lebenspartner.

  96. Deli says:

    zu meinen Freunden 🙂

  97. David Seiler says:

    Ausflug ins Grüne

  98. Kay says:

    Am liebsten würde ich damit die knapp 50 Kilometer zur Ostsee radeln.

  99. Monika Schilling says:

    eine schöne Runde durch die Schönower Heide bei Berlin – meine olle Mähre will da nicht durch den Sand.. allen frohe Weihnachten, bleibt gesund!

  100. Marco Schmidt says:

    Täglich zur Ausbildung, nie mehr zu Fuß.

  101. Merle says:

    Durch die Misselhorner Heide

  102. Steffi says:

    Ich würde bei gutem Wetter eine Moseltour machen.

  103. Kersten Klein says:

    Tolles Ebike
    Wenn ich das ebike gewinne, unternehme ich lange Radtouren ins Barnimer Land. Mit der Power wäre auch der Weg zur Arbeit kein Problem.
    Da ich noch nie was gewonnen habe könnte ja das Glück auch mal zu Mir kommen.

  104. Stefan Pees says:

    Noch nie ein E Bike besessen,mache als erstes bei meinen Arbeitskollegen einen auf dicke Hose

  105. Jana D. says:

    Ich würde vom Herrenberg, wo ich wohne in die Stadt reinfahren und zurück. Und vielleicht noch zum weiter entferten Supermarkt zum Einkaufen.

  106. Domex says:

    Erstmal eine Spritztour durch die Stadt und dann in die nächste Stadt! 😎

  107. Lutz says:

    Zu meinen Freunden in die nächste Stadt

  108. Ilka Weidemann says:

    den Hexenberg hoch und da würde ich die Hügelgräberroute nehmen.

  109. Mirko says:

    Einmal um den Kirchturm und zurück, mal sehen ob so ein E-Bike wirklich so viel Spaß macht wie es alle E-Bike Besitzer behaupten 😉 .

  110. Johannes Schwer says:

    Die erste Tour würde zu meinem Vater führen, muss ihn dringend mal wieder besuchen und dort ist es einfach toll zu fahren.

  111. Stephan says:

    Ich würde mit dem tollen Bike zur Arbeit fahren. Meine Kollegen würden sicherlich blass vor Neid 😉

  112. Lieselotte Linnert says:

    Mit dem Bike würde ich eine große Tour durch unser Naturschutzgebiet unternehmen

  113. Kerstin says:

    Ich würde damit eine Tour an die Elbe oder Nordsee machen. 🙂 Tolle Aktion. Frohe Weihnachten.

  114. Klaus Hero says:

    Bodensee wäre nicht schlecht

  115. Thomas Richard says:

    Als erstes geht’s in meine alte Heimat (Soester Börde) zum Kaffee trinken. Denke das geht ganz gut (35 km). Und dann mache ein paar Verwandtschaftsbesuche im vorderen Sauerland. Hoffentlich klappt es dann auch mit dem Wetter. Wir werden es sehen.
    Erst einmal feste die Daumen drücken (dann klappt’s auch mit dem Bike ,-)) ) in diesem Sinne: lg

  116. Volma says:

    Quer durch unseren herrlichen Taunus !

  117. Christian says:

    Spazieren fahren und zum Einkaufen

  118. Markus says:

    Ic h würde in die Christburger Str. 23 in 10405 Berlin fahren, um mich für den Gewinn persönlich zu bedanken.

  119. Victoria says:

    Ohh wie gerne würde ich meine Omi mit dem E-Bike überraschen <3 Meine Mutti ist die Beste, weil sie meine Omi ist ❤ sie hat mich zu sich genommen als ich 3 Jahre alt war und niemanden mehr hatte und ich in eine Pflegefamilie gekommen wäre..sie hat mich aufgepeppelt,unterstützt,mir so viel Liebe gegeben und immer alles getan, dass es mir gut geht und ich die ersten 3 Jahre meines Lebens vergessen kann..dafür danke ich ihr so sehr, da ich sonst heute nicht die person wäre, die ich heute bin ❤ ich danke ihr dafür, dass sie immer so selbstlos war und sich zurückgestellt hat nur damit es mir gut geht ❤ sie ist die stärkste,liebevollste und tollste frau ❤ Deswegen mag ich ihr damit gerne etwas zurückgeben ❤

  120. Daniela Pougin says:

    Ich würde zuerst nach Bayreuth fahren und dann nach schönen Strecken Ausschau halten.

  121. Hanna Klein says:

    Unsere Berge vor der Haustür sind für ein Fahrrad ohne Motor eine echte Herauforderung, daher sind wir kaum noch mit den RAd unterwegs! Mit so einem tollen Fahrrad wäre toller Ansporn wieder mehr durch die Natur zu radeln

  122. Elisabeth Gerlach says:

    Neckartal

  123. Martina L says:

    Würde zuerst die wunderschönen Radwege im Altmühltal langfahren

  124. Esther says:

    z.B. Ausflüge in den Rheingau

  125. Biene_M says:

    Ich würde den Saaleradweg entlang fahren.

  126. janni says:

    an der Pegnitz entlang

  127. Annette says:

    Ins Bergische Land

  128. Elisabeth says:

    ich würde als erstes zur SAARSCHLEIFE fahren

  129. Lukas says:

    Als erstes würde ich damit zu meinem Lieblingsbäcker fahren 😉

  130. Inke Müller says:

    Erstmal eine Runde um den See 🙂

  131. Karl says:

    Die erste Fahrt geht an den Strand

  132. Ebeth says:

    Am Rhein entlag Richtung Remageb

  133. Bertram says:

    Ohh gerne überall hin..zur Arbeit und in den Urlaub <3 Ich war heut in der Innenstadt, so langsam hab ich das Geschenkeshoppen satt, nur ein Geschiebe und Gedränge, ich mitten in der Menschenmenge, nun bin ich endlich mal zu Haus und geh heut sicher nicht mehr raus. 😁😁Doch trotzdem bin ich in Weihnachtsstimmung schon seit einer Weile, und genieße auch Momente ohne Eile, drum sitz ich auf der Couch und schau mir eure Seite an, und heut ist bei euch ein Gewinnspiel dran! 😍😍😍😍Da mach ich doch ganz gerne mit, denn zu gewinnen wär der Hit, ich würd mich freuen ja so sehr und geb es sicher nie mehr her, drum wünsche ich mir etwas Glück, würd so gern gewinnen das gute Stück ❄️❄️❄️❄️ 😍😍😍😍😍😍🥰🥰🥰🥰🥰😘😘😘

  134. Stasia says:

    Als erstes mit Kids in die Kita. Endlich könnte ich die Fahrt genießen in unseren Bergen 😂

  135. Heike says:

    einmal um den Block

  136. Andrea says:

    Eine Rundfahrtauf den neuen Radwegen im herrlichen Fichtelgebirge!

  137. Thorsten Schlesselmann says:

    Ideal für die Fahrrad-Insel Amrum, auf der es keine einzige Ampel gibt!

  138. Geli says:

    Starnberger See umrunden

  139. Nadine Stötzer says:

    Ich würde eine Tour in den Taunus machen

  140. Resifu says:

    Ich würde zuallererst mal eine Übungsstunde machen, anschliessend eine Runde durch’s Dorf fahren.

  141. Michelle says:

    Rundfahrt rund um München

  142. Andreas Sax says:

    Zur Arbeit fahren

  143. Dominik says:

    1x kreuz und quer durch den Pfaffenwinkel

  144. Kathrin Simon says:

    Ich würde damit die 20 kilometer zur Arbeit fahren. Dann könnte das Auto endlich mal stehen bleiben.
    An sich ist das eine schöne Strecke nur leider etwas zu anstregend für mich mit meinem alten normalen Fahrrad😅

  145. Christian says:

    Rund um den Ammersee, ich mit meinem 30 Jahre alten ungefederten MTB, das E-Bike darf meine Frau fahren und mich damit antreiben 😉

  146. Elisabeth says:

    Ich würde im warmen Wetter zur Arbeit fahren.

  147. Nicole Kradepohl says:

    Als erste Tour würde ich gerne entlang der Rur fahren – ja die Rur ohne H

  148. Kitte says:

    Eine Tour durch die Landschaft

  149. Katharina Görlich says:

    Ich würde mit dem E-Bike auf die Arbeit fahren. Würde bei Wind und Wetter damit fahren wollen. Fahre zur Zeit Bahn und das ist teilweise sehr eklig. Das liegt aber an den mitfahrenden Mitmenschen, die kaum Anstand besitzen.

  150. Franziska 05 Hilpert says:

    Ich würde gerne mit dem Bike an den Gardasee fahren und dort dann die Gegend erkunden.

  151. Heiko says:

    Wie das Bike schon möchte … nehmlich in die City ! Hier in BERLIN wäre ich dankbar ohne Parkplatzsuche durch die Innenstadt zu düsen und bestimmt schneller voran zu kommen als die Autos 😉

  152. Patrick L says:

    erstmal zum nächsten Bauern und mit Eiern eindecken

  153. Da würde natürlich gern das Auto stehen lassen und hier in Berlin Spandau tolle Touren entlang der schönen Havel fahren. Ich drücke fest die Daumen und würde mich mega doll freuen 😀

  154. Günther says:

    auf Arbeit mit Umwegen durch Dresden

  155. Jens Stollberg says:

    Ich würde als erstes eine schöne Runde in die Umgebung fahren.

  156. IWIN DAVID says:

    Amsterdam – Paris – Rom

  157. Patrick says:

    in einen Biergarten

  158. Maren says:

    Als Erstes würde ich den Berg runter in die Stadt Esslingen fahren und dann vor allem wieder hinauf!

  159. Marc Hanelt says:

    Ganz pragmatisch: ab sofort wird dann mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren.

  160. Giuliana Dick says:

    Ausflug zur Hundewiese

  161. Matthias says:

    an die Elbe

  162. Marlene says:

    Zur Arbeit 🙄😂ich wünsche Euch friedvolle Weihnachten und passt gut auf Euch auf bitte

  163. Heidrun says:

    Als erstes würde ich nach Bonn fahren.

  164. Frank says:

    Mit dem Fahrrad würde ich vermutlich zuerst zum nächsten/und allen weiteren Feuerwehreinsatzen düsen.
    Wenn das Wetter dann besser ist wird der Bodensee-Königssee-Radweg angepeilt.

  165. Thomas Wörle says:

    eine Schwarzaldtour wenn es das Wettet erlaubt

  166. Bernd danilkin says:

    Zur Arbeit

  167. Karl-Heinz says:

    Ich würde zu einer Tour am Nord-Ostsee-Kanal aufbrechen.

  168. Elmar Merz says:

    Durchs Donautal. Da fahre ich immer.

  169. Ulf says:

    In die Fränkische Schweiz.

  170. Alexandra Ide says:

    An den Wannsee!

  171. Robert Gooss says:

    Am Rhein entlang

  172. Erica H. says:

    An der Donau entlang

  173. Louis Keil says:

    Wollte ja schon immer mal mit Fahrrad zur Arbeit, aber 25km sind mir zu viel. Mit dem heißen Teil ja vielleicht nicht mehr. 😀

  174. Nicola Bayer says:

    an den Wannsee

  175. Thomas Bayer says:

    nach Tempelhof, zum Drachen steigen lassen

  176. HP Rudolf says:

    Die nächste Trainingsrunde mit über 10% Steigung ausprobieren

  177. Robert Kurtanjek says:

    Erste “richtige” Fahrt wäre zur Arbeit.

  178. Sandra says:

    Das wäre so eine tolle Überraschung zum Jahreswechsel! Ich würde als erstes zum Kemnader See (Essen) fahren. Tolle Strecke, tolles Bike!

  179. Irmi P. says:

    Eine Etappe des Alpe Adria Radweges

  180. Berold says:

    Ich fahr dann erstmal zu Mutti 🙂

  181. Nevena says:

    Einkaufen fahren

  182. Leonie says:

    Zu meinen Eltern 🙂

  183. silvia b says:

    zur arbeitsstelle

  184. ama says:

    auf den Wallberg

  185. Stev says:

    ins Dachauer Hinterland

  186. Conny says:

    Meine Feierabensrunde

  187. Jacqueline Waite says:

    Zur Arbeit

  188. Christa says:

    Ich würde als erstes eine grosse Tour auf die andere Rheinseite nach Mainz machen. Einmal über Rhein und Main und zurück.

  189. Melanie says:

    Ich würde meinen Bruder im nächsten Dorf besuchen.

  190. Viktor says:

    Mein Hausberg

  191. Tom B. says:

    Brötchen fürs Frühstück holen

  192. Nicole says:

    In die Innenstadt zum Shoppen 🙂

  193. Hannah says:

    Ich würde erst mal eine erste Testfahrt hier bei mir am Fluss langfahren und danach noch einen Abstecher zu einer Freundin machen.

  194. Sarah says:

    Erstmal die Radwege im schönen Osthessen erkunden 🙂

  195. Thomas says:

    Für die fahrt zur Arbeit!

  196. Bernhard says:

    auf Arbeit, der Umwelt zu liebe

  197. Hartmut Kischkat says:

    zuerst würde ich zum Hammersee fahren.

  198. Gerhard says:

    ein Fahrt in den Mainhardter Wald

  199. Kai Hennersdorf says:

    Bei uns in den Stadtwald

  200. Robin Wilhelm says:

    Das bike wäre ideal um täglich damit zur Arbeit zu fahren. Als erstes würde ich aber einen schönen Ausflug zu einem nahegelegenen See unternehmen 🙂
    Würde mich riesig freuen.
    Liebe Grüße.

  201. Maria Huggle says:

    wahrscheinlich jeden Tag damit ins Geschäft und überall auf dem Heuberg 🙂

  202. ernst brunnbauer says:

    hallo. ich würde das tolle e-bike auch für fahrten zur arbeit nutzen. schöne weihnachten und alles gute

  203. Jo says:

    zu Freunden nach Würzburg

  204. Christine joschi Schumann says:

    In und um Bruchköbel

  205. Johanna says:

    nach München

  206. Christian Hartmann says:

    Ich würde über den Schliersee zum Spitzingsee hochfahren

  207. KarinMaria Wissel-Stenger says:

    Zu meinem Freund

  208. IRIS MATHEIS says:

    Den Neckar entlang

  209. Steffen says:

    den Fahrradweg am Main entlang

  210. Tim says:

    Eine kleine Rundtour durch die umliegenden Ortschaften.

  211. Sissi says:

    nach Nürnberg

  212. Hjördis Kaiser says:

    Die erste Fahrt würde im Frühjahr in den Spreewald gehen.

  213. Nico says:

    Meine Eltern in Würzburg

  214. Petra says:

    Ich würde gleich mal eine schöne Runde bei uns an der Schlei drehen!!

  215. Luitgard says:

    von Oberndorf nach Heidelberg auf dem Neckartalradweg , / eine super Strecke !!!!

  216. Erika Klein says:

    ich würde als erstes die schöne Bergstraße entlang fahren entlang des Blütenwegs und in den Parks zwischen Darmstadt und Heidelberg ein kleines Päuschen einlegen … hier ist es wunderschön und man fühlt sich wie im Paradies.

  217. Kess says:

    Erstmal in der näheren Umgebung zum dran Gewöhnen und dann für viele Ausflüge.

  218. Petra Beierling says:

    Ich würde mit dem Rad die 120 Kilometer zu meiner kranken und blinden Mutter fahren, gemeinsam mit meinem Mann und meinem Hund Mona.

  219. Rainer Buck says:

    Eine Tour quer durch Deutschland

  220. Tatjana Schneider says:

    Zum Starnberger See.

  221. Sabina says:

    Damit würde ich den beliebtesten Radweg in Deutschland der in Münster ist fahren.

  222. Jennifer Hennig says:

    Zu meinen Bruder

  223. Diana says:

    Zu meinen Eltern und zurück.

  224. Nicole Zahn says:

    Als erstes würde ich mit dem E-Bike zur Arbeit fahren.
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten

  225. Christian says:

    traurig aber wohl zur Arbeit

  226. Beckhausen Gudula says:

    Ich würde zu meiner Mutter ins Altenheim fahren und ihr das tolle Eskute Wayfarer E-Bike vorstellen

  227. Theresia says:

    Als erstes würde ich eine Tour am Rhein entlang zwischen Köln und Bonn machen

  228. Melanie Zander says:

    Ich würde mit dem Rad zur Arbeit fahren, endlich keine Zeit mehr mit der Parkplatz suche vergeuden

  229. Martin Amann says:

    Zur Arbeit

  230. Cäcilie says:

    nach Bamberg

  231. Elmar says:

    zu meinen Sohn nach Würzburg

  232. Astrid Wätke says:

    Von Hamberge nach Quickborn ( ca 70 km) hoffe der Akku reicht

  233. Jochen says:

    den Main entlang

  234. Madeleine says:

    Meine erste Tour würde durch unsere Felder gehen und dann auf jeden Fall damit ans Meer und die Natur genießen. Das wäre echt so toll. Ich würde mich so sehr freuen und wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest. Und bleibt gesund 🙂

  235. Matthias says:

    Von Göttingen aus In das schöne Eichsfeld.

  236. Willi A. says:

    zum Einkaufen

  237. Rolf Aggensteiner says:

    Die erste Tour wär einmal um den Block, die erste richtige Fahrt wohl in die Arbeit

  238. Erik Ficht says:

    Eine ausgiebige Tour am Rhein entlang

  239. Sarah Tauber says:

    In der Woche würde ich als erstes mit den Bike zur Arbeit fahren, am Wochenende würde ich eine Tour mit Freunden unternehmen und gleich mal ausprobieren wie weit es mich bringen würde.

  240. Richard Uhl says:

    Ich würde zuerst im schönen Schussental herumfahren

  241. Michael Schulz says:

    zum Training

  242. Florian Holzapfel says:

    In alle Eisdielen der Umgebung 🙂

  243. Josie says:

    Ins Büro – da ich zukünftig für die tägliche Pendelei auf’s Bike umsteigen möchte, käme dieses schicke Modell gerade recht, denn es geht zweimal den Berg rauf und runter …. Helft mir also, den inneren SChweinehund zu besiegen und im neuen Jahr frisch und frei mit dem Bike zur Arbeit zu fahren!!

  244. Horst says:

    Zum Steinhuder Meer

  245. Iris says:

    Als erster würde ich eine liebe Freundin, die ich viel zu selten sehe, im Pfälzer Wald besuchen.

  246. Ralph says:

    Meine erste Tour mit dem Eskute Wayfarer E-Bike würde mich in unser schönes Naturschutzgebiet führen.

  247. Michael says:

    Nordseeküste bis zu den Alpen. Die Tour bin ich vor zehn Jahren schon einmal gefahren.

  248. Sebastian M. says:

    Quer durch die Heimat

  249. Werner says:

    Einmal den gesamten Ruhrradweg

  250. Ralf-Dietmar Römer says:

    Eine Tour durch Småland wäre meine erste Fahrt !

  251. Janno Utermark says:

    Hallo, und danke für das tolle Gewinnspiel!
    Ich würde das bike zum pendeln zum Ortsverband benutzen! =)

  252. Thorsten says:

    In der Pfalz Weintouren machen

  253. Chris says:

    Da gibt es viele Möglichkeiten. Gerne würde ich meine Freunde mit dem Bike besuchen ca. 30 km entfernt

  254. Alexandra Weiß says:

    Hallo zusammen,
    als erstes würde ich zu meinem Neffen fahren und eine Runde mit ihm drehen

  255. Gregor says:

    Zur Einweihung eine ca. 2stündige Tour durchs schöne Bergische Land, um meinem Schwesterherz das tolle Rad zu präsentieren.

  256. Martin says:

    In Erlangen und Umgebung

  257. Judit Spaeth says:

    Ich würde als erstes an der Murg entlang radeln. LG und frohe Weihnachten, Judit

  258. Martina Bartsch says:

    an den Lippesee

  259. Philipp R. says:

    Ich würde in den Schwarzwald fahren!

  260. Markus says:

    eine Runde um ganz Berlin

  261. Mati en says:

    Wie immer, einen Fluss entlang und genießen an den ersten Frühlingstagen mit Sonne ☀️

  262. Ursula says:

    Hallo, würde damit durch denn Moselradweg fahren, ist eine sehr schöne Gegend

  263. Regina says:

    Das Auto stehen lassen und zum Shoppen in die Stadt mit dem E-Bike.

  264. TobiasK says:

    Ich würde eine kleine Rhein-Tour machen… 🙂

  265. Julian Dunst says:

    Ich würde auf den Kandel im Schwarzwald fahren.

  266. Hansjoerg says:

    Ausflug ans Meer.

  267. Birgit König says:

    Zu meiner Freundin in den Garten

  268. Julie says:

    Definitiv durch die Eifel im Winter!

  269. Bekki says:

    Picknick einpacken und dann am alten Kanal und Altmühltal entlang immer nach Süden bis Regensburg.

  270. Dirk St. says:

    Ich würde als erstes eine Tour durch den Spessart machen. Wieder einmal eine tolle Aktion von euch. Macht weiter so. Beste Grüße an das gesamte Team

  271. Senja T. says:

    Ich fahre zu meiner Freundin :-).

  272. Kati says:

    mit dem tollem Fahrrad würde ich eine Tour rund um die Stadt machen
    das Auto könnte mit dem super Frahrrad auch öfter stehen bleiben

  273. Stefan says:

    Die erste Tour geht zur Lichterwelt nach Magdeburg

  274. Thotho says:

    Als Pendelgefährt

  275. Elisabeth says:

    Ich würde in die Arbeit fahren

  276. Margot says:

    Zu unserem Sohn, dem wir das Rad schenken würden für seinen Weg zur Arbeit

  277. alucarDnov says:

    Im Sommer, entlang der friesischen Küste und auf die Inseln eine Radtour unternehmen.
    Aber am aller liebsten würde ich mir ein Windkraftrad an einer Teleskopstange auf einen Fahrradanhänger basteln und diverse Solarpanels oben drauf und eine Radtour durch Europa machen.

  278. Petra says:

    Ich würde an der Alten Liebe starten und an der Elbe entlang nach Otterndorf radeln.
    Eine tolle Tour.

  279. Matthias Tobi says:

    Eine Runde mit den Hunden….. um zu schauen wer länger durchhält, der Akku, oder die Hunde

  280. Meriam Morgenstern says:

    ich fahre zuerst den Rheinradweg nach Freiburg

  281. Frank says:

    Einen tollen Ausflug mit den Kindern machen und zusammen eine riesen Radtour machen.
    Ich wünsche allen Frohe Weihnachten und ein tolles neues Jahr!
    LG Frank

  282. Dieter Kuschka says:

    Dieter

    eine Runde durch die Nordeifel

  283. Sieglinde T. says:

    zum Einkaufen

  284. Sabine BARISCH-BECKER says:

    OSTSEERADWANDERWEG

  285. Dad says:

    Wenn ich das Glück habe dieses tolle E-Bike zu gewinnen, werde ich es unserer Tochter schenken um ihr damit zu helfen.

  286. Jonathan says:

    Ein schöne Tour durch das Sauerland

  287. Detlef says:

    In die Hafen City

  288. Sergej Esau says:

    Eine Tour durch den Teutoburger Wald.

  289. Petersen says:

    Wenn das Wetter akzeptabel ist würde ich damit immer zur Arbeit fahren.

  290. Danny Sempf says:

    Ich würde mit dem Fahrrad zum Einkaufen, zur Uni, zur Arbeit und zu meinen Freunden fahren 🙂

  291. Benjamin Bischof says:

    Meine erste Tour geht in die Eifel.

  292. Alex says:

    Eine größere Runde an den See mit Berg und Talfahrt.

  293. Franziska says:

    Ich würde an den Lago Maggiore fahren:))

  294. Frank Retzlaff says:

    Da ist der Wuhle-Radweg in Berlin, den würde ich mal komplett abfahren!

  295. Hans-Jörg Ledig says:

    in meinen Wald

  296. Jane Heidasch says:

    Ich würde damit eine Tour durch das Bergische Land unternehmen.

  297. Lutz says:

    Einmal um das Steinhuder Meer!

  298. Eva says:

    Am Hennesee entlang gibt es eine schöne Fahrradstrecke!!! Da würde hinfahren!

  299. Patrick says:

    Endlich mal wieder eine längere Tour machen, vermutlich entlang der Weser

  300. Sophia says:

    Eine Runde durch die Stadt

  301. Siggi says:

    Eine kleine Tour bei uns vor Ort durch die Dörfer.

  302. Thomas Sinzig says:

    Was für ein superschöner Preis. Ich würde damit als erstes eine tolle Tour durch unseren schönen Niederrhein machen. 🙂

  303. Ingrid Hofmann says:

    Ich würde als erste Tour mit dem Rad durch den Taunus fahren.

  304. Inge Moll says:

    Ich würde nach Bad Dürkheim fahren.

  305. Lothar Thiess says:

    Ich denke mal zu meinem Hausarzt!

  306. Jürgen says:

    Als erstes würde ich eine Tour um den Edersee unternehmen.

  307. Werner Jokisch says:

    Mit Freunden eine Runde um den Dümmer

  308. Lasse says:

    Von St.Pauli mit der Elbfähre in das “alte Land” nach York und durch die schöne Gegend würde ich damit fahren.

  309. Sabine says:

    Die erste Tour würde ich vermutlich in die Arbeit machen, wohin ich auch in der kälteren Jahreszeit oft radel.

  310. Torsten says:

    Ich würde für einen ersten Test erst einmal eine Tour durch den Landkreis machen.

  311. Wolf says:

    eine kleine Rundfahrt durch den Nordschwarzwald.

  312. Felix says:

    Die erste Tour? Wahrscheinlich zur Arbeit.

  313. Flo says:

    in die Goldstadt Pforzheim!

  314. Andre Bartrow says:

    An den See…na im Frühling dann 🙂

  315. Loebbus says:

    In die fränkische Schweiz:)

  316. Sonja says:

    Das wäre ein genialer Gewinn. Meine erste Fahrt würde zu meine Freundin gehen um ihr Stolz diesen tollen Gewinn zu präsetieren

  317. Sabine.N. says:

    Bei Sonnenschein durch denKaiserstuhl.

  318. Nicole says:

    ich würde am liebsten am Rhein nach Rüd fahren

  319. Daniel says:

    Erstmal auf die Feldwege zwischen den Dörfern. Das muss doch deutlich angenehmer mit nicht ganz so dünnen Reifen sein.

  320. AlexHan says:

    Wenn das Wetter wieder besser wird: zur Arbeit

  321. Vincent Borutta says:

    Als erstes würde ich eine Radtour machen und meine Schwiegereltern besuchen. Die Abbindung mit den Öffentlichen ist nicht so gut.

  322. Daniela says:

    Zur Arbeit. Wie ab dann täglich, wenn das Wetter zumindest okay ist.

  323. Marcel says:

    Meine erste Fahrt würde mich von Berlin in die Heimat führen. Über 100 km Richtung Bauhausstadt Dessau würden mit dem E-Bike sehr gut funktionieren.

  324. B. Carinna says:

    zum Einkaufen

  325. Eike says:

    zu meiner Mutter

  326. Melanie says:

    In die Eisdiele

  327. Christian says:

    im Würde es im Alltag nutzen und dafür das Auto stehen lassen

  328. Franziska says:

    Ich würde damit alle meine Freunde besuchen.

  329. Thomas B. says:

    Super für den Alltag, aber auch um in den Urlaub zu fahren. Würde das grüne Band in Richtung See hochradeln.

  330. Julchen1 says:

    Ich würde es zumindest versuchen : …meinen Arbeitsplatz Nürburgring quer durch die Eifel zu erreichen!Und zurück durch das schöne Ahr- und Rheintal!

  331. Amelie says:

    Wenn ich das Fahrrad gewinne würde ich damit zu meiner Oma fahren, um sie zu besuchen.

  332. Gaby says:

    Ich würde als erstes den Donauradweg fahren und mich riesig freuen 🙂

  333. Holger Schmid says:

    Zu meiner Freundin Radeln

  334. Johannes Stein says:

    Ab in den Wald!!

  335. Birgit says:

    Ich würde mit der Familie meines Sohnes endlich wieder mitfahren können. Ohne Hilfe über einen E-Antrieb ist das in den letzten Jahren zu beschwerlich geworden.

  336. leon says:

    Um den nächsten See rum

  337. Tilo says:

    Zuerst eine schöne ausgedehnte Rad-Wanderung auf dem Elbe-Radweg.

  338. Walgter says:

    um den Bodensee

  339. Jörsch says:

    Einfach zur Arbeit. Wenn das Wetter nicht zu schlecht ist.

  340. Tilo says:

    Zuerst eine schöne ausgedehnte Radwanderung auf dem Elbe-Radweg.

  341. Isabel says:

    Mit diesem Fahrrad würde jede Tour einfach nur Spaß machen, egal ob man es für Freizeittouren, zum Einkaufen oder für den Weg zur Arbeit benutzt.

  342. Meike Hadler says:

    Den Ostseeküstenradweg bis Dänemark 😉

  343. Peter Richinger says:

    Die Isar entlang, in einen schönen Biergarten und durch den Englischen Garten an den Surfern vorbei wieder zurück!

  344. Ronald Ernst says:

    ich Würde damit von Bremen an die Ostsee fahren

  345. Nico P. says:

    Durch die schöne Landschaft bei uns in S-H 😉

  346. Basti says:

    An den See zum baden

  347. Florentine Wolf says:

    zum einkaufen und zu meiner tochter <3 <3

  348. Joachim Schimmelpfennig says:

    in jedem Fall 3 x Woche ins Fitnesscenter

  349. Emily says:

    Hamburg Vierlande und an der Elbe entlang

  350. Oliver Lork says:

    Hallo liebes Team, ein sensationelles Rad. Ich könnte endlich mein Auto aufgeben und die erreichbaren Ziele bequem mit dem Fahrrad erreichen und somit unser Klima schützen. Das wäre super Top!!!

  351. Anne says:

    Ich würde eine Radtour entlang der Steilküste machen.

  352. Eike Steckel says:

    Ich würde zu meiner Ma fahren und das Fahrrad (stolz wie Bolle!) präsentieren. 🙂

  353. Manu says:

    Wow Klasse ich würde an unsere schöne Nordseeküste eine Tour starten

  354. Julia says:

    Als erstes würde ich zu einem schönen Steinbruch fahren, dessen Weg mir mit einem normalen Fahrrad immer zu steil war.

  355. Thorsten Schlesselmann says:

    …durch die schöne Lüneburger Altstadt 😉

  356. Christian Balzuhn says:

    Zu meinen Eltern und mit ihnen direkt auf die erste Tour 🙂

  357. Steve says:

    würde die regionale Umgebung in meiner Heimatstadt erkunden

  358. Michael says:

    Ich würde als erstes in den Biergarten fahren.

  359. Ben says:

    Als erstes würde ich damit zu meiner Mutter fahren und es stolz präsentieren.

  360. Jan S. says:

    Zum örtlichen Supermarkt.

  361. Heike says:

    Zuerst mal eine Runde um den Block. 😉 Und dann eine schöne Genusstour durch die Eifel.

  362. Claudius says:

    Nach Schloss Burg im Bergischen

  363. Mummy says:

    Ich selbst ehrlich gesagt nicht unbedingt, aber ich würde es sehr gerne unserer Tochter schenken. Die hätte viel Freude dran im Alltag und auch auf Ausflügen.

  364. Svea Bütecke says:

    Entlang der Nordsee und Ostseeroute

  365. Jasmin says:

    Ab Januar beginne ich meine erste Arbeitsstelle nach dem Studium. Das e-Bike würde mir dabei helfen nicht mit dem Bus am ersten Tag bei der Arbeit aufzuschlagen 😄

  366. Margarete Konstantin says:

    Ich würde meine Enkel besuchen!

  367. xaver says:

    Zum Üben und Probefahren eine Tour in der Eifel

  368. Ich würde zuerst damit einmal in den Deister bei uns fahren in der Region Hannover

  369. Manuel Zollbrecht says:

    Ich würde versuchen damit die ca. 50 km in die Arbeit zu fahren und somit mein Auto zu ersetzen.

  370. Markus says:

    Erstmal über die Trasse damit!

  371. Sandro says:

    Als erstes geht es durch das hoffentlich verschneite sächsische Bergland

  372. Verena Knoll says:

    Ich würde erst mal einen Berg hochfahren, ohne außer Atem zu kommen

  373. Marko says:

    Meine erste Tour würde natürlich durch meine Heimat führen. Bei uns in der Rhön gibt es sehr schöne Fahrradwege.
    Auf dem Milseburgradweg ist viel zu erleben.

  374. Rat says:

    Am Rhein entlang in den Rheingau zB.

  375. Sebastian Bolz says:

    Als erstes würde ich eine Probefahrt entlang der Elbe machen und dann würde der regelmäßige Weg zur Arbeit anstehen 🍀

  376. Bianca says:

    Ich würde als erstes meine Großeltern besuchen.

  377. Rolf Schulz says:

    zum Friedhof ans Grab meiner Frau

  378. K. Joseph Kunz says:

    Als Erstes würde ich damit in den Pfälzerwald fahren.

  379. Thomas Hüttinger says:

    bei mir einen richtigen Berg aussuchen und schauen wie es unterstützt

  380. Angelika says:

    Was ekn Traum, quer durch den schönen Odenwald.

  381. R. Brandl says:

    Direkt in die Garage und dann warten bis es wieder über 0°C hat.

  382. Petra says:

    Den Radweg an der Elbe von Altenbruch nach Otterndorf genießen

  383. Matthias Hoffmann says:

    Ich würde erstmal alles in meiner Nähe abfahren um halt direkt loslegen zu können

  384. Mahmut Peker says:

    Ich würde an die Nordseeküste fahren.

  385. DomDom says:

    Ich würde mir das wunderschöne Fünf-Seen-Land mit seinen traumhaften Seen ansehen und natürlich in den ein oder anderen auch hineinspringen – und anschließend auf zu neuen Abenteuern 🙂

  386. Mario Reiners says:

    für den Weg zur Arbeit

  387. Matthias Heinrich says:

    Zu meiner Freundin in den Nachbarort

  388. unbekannt says:

    Fördewanderweg entlang an der Kieler Förde

  389. Robert Kramer says:

    zum kloster lorch um mich fürs rad zu bedanken

  390. Claudia says:

    Ich würde damit zum Einkaufen fahren.

  391. Anne S. says:

    Mit Freunden durch den wunderschönen Spreewald.

  392. Siegfried Dinger says:

    Meine erste Ausfahrt würde ich dann über den Kaiserstuhl machen und nicht wie bisher um den Kaiserstuhl weil das dann viel einfacher ist.

  393. Christian Kravanja says:

    Ich würde gerne mit meinem Freund zusammen den Mosel-Radweg fahren!

  394. Thomas says:

    Ich würde zur Uni auf dem Berg fahren!

  395. Daniel says:

    einfach die Mosel entlang

  396. Josef Huber says:

    Ich würde damit gerne den Altmühlradweg fahren.

  397. Heinrich says:

    Ewigkeiten kein Fahrad mehr gefahren…..daher erstmal vorsichtig probieren und ein paar Runden in der nachbarschaft drehen…und dann mal schauen

  398. Helge Nielsen says:

    an die Ostsee fahren um mir einen Sonnenaufgang anzusehen

  399. Murat says:

    Ich hätte endlich kein Argument mehr, mit dem Auto zum Büro zu fahren – also würde ich das Bike sicher täglich nutzen.